Schließen
> RISIKOLEBENSVERSICHERUNG

Bernd Roebers
Risikolebensversicherung

Mit einer Risikolebensversicherung die Familie absichern

Eine unheilbare Krankheit oder ein Unfall verändert das Leben einer Familie oft von einem Moment zum anderen. Zusätzlich zur Trauer kommt in einer solchen Situation oft finanzielle Not. Durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung kann jeder dafür sorgen, dass seine Familie selbst im Todesfall des Ernährers keinen Mangel leiden muss und den gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten kann.

Für wen ist eine Risikolebensversicherung besonders wichtig?

Eine Risikolebensversicherung ist für jeden empfehlenswert, der in einer Partnerschaft lebt und für den geliebten Menschen an seiner Seite Vorsorge treffen will. Für Familien mit Kindern, die noch nicht selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen können, ist diese Art der Vorsorge unverzichtbar. Im Allgemeinen empfehlen Experten eine Versicherungssumme in Höhe des Drei- bis Fünffachen eines Jahresbruttoeinkommens. Sind die Kinder noch klein, sollte dieser Betrag noch höher gewählt werden, um die Betreuung der Kinder zu gewährleisten. Unverzichtbar ist einen Risikolebensversicherung auch dann, wenn ein hoher Kredit (zum Beispiel zur Finanzierung des Eigenheims) aufgenommen wurde. Ansonsten ist es nicht auszuschließen, dass Ihre Familie das geliebte Zuhause verlassen muss.

Besonders vorteilhaft: Kombination mit Berufsunfähigkeitsversicherung

Doch nicht nur der Tod des Ernährers kann dazu führen, dass eine Familie in existenzielle Not gerät. Fast jeder vierte Berufstätige muss aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Erwerbsleben ausscheiden. Darum muss sich jeder, dessen Einkommen für den eigenen oder den Unterhalt einer Familie wichtig ist, frühzeitig mit dem Thema Berufsunfähigkeitsvorsorge auseinandersetzen. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie die finanziellen Risiken absichern, falls Sie nicht mehr in der Lage sein sollten, ein Einkommen zu erarbeiten. Für junge Menschen am Beginn des Berufslebens ist diese Form der Vorsorge besonders wichtig, da sie noch keinerlei Ansprüche auf Erwerbsminderungsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung haben. Aber auch alle anderen Arbeitnehmer brauchen eine Berufsunfähigkeitsversicherung, weil die Leistungen der Erwerbminderungsrente viel zu niedrig sind, um den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

Die AXA bietet Ihnen gegen einen geringen Aufpreis die Möglichkeit, die Risikolebens- mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu kombinieren. Sollten Sie berufsunfähig werden, wird die Risikolebensversicherung beitragsfrei gestellt.

In jeder Lebensphase optimalen Versicherungsschutz genießen

Ändern sich Ihre Lebensumstände, sollten Sie Ihren Versicherungsschutz überprüfen. Heiraten Sie, erwerben Sie eine Immobilie oder wächst die Familie durch die Geburt von Kindern, können Sie die Versicherungssumme ohne eine weitere Gesundheitsüberprüfung erhöhen. Dient die Risikolebensversicherung als Absicherung für einen Kredit, sind jährlich sinkende Versicherungssummen möglich.

Sie sind auf der Suche nach einem Versicherer, der Ihnen und Ihren Lieben einen optimalen Versicherungsschutz bietet und für den die persönliche Betreuung der Kunden auch nach dem Vertragsabschluss keine leere Floskel ist? Dann rufen Sie uns noch heute an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren! In Erkelenz, Heinsberg und Mönchengladbach und Umgebung profitieren bereits viele Familien von den Vorzügen der Risikolebensversicherung und der Berufsunfähigkeitsvorsorge von AXA.

Vorsorge

 
Sie besitzen noch keine Vorsorgedokumente?

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
Bernd Roebers
Krefelder Str. 5
41812 Erkelenz
02431 9022722
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
Bernd Roebers
Krefelder Str. 5
41812 Erkelenz

02431 9022722
bernd.roebers@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.