Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

vorteile-direktversicherung-arbeitgeber.jpg

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen Direktversicherung

vorteile-direktversicherung-arbeitgeber.jpg

Die Direktversicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen

Für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber ein Gewinn

In Sachen Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter ist die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen der optimale Ansprechpartner in Sachen Direktversicherung – der gewinnbringenden betrieblichen Altersvorsorge (bAV) für Sie und Belegschaft.

Mit dieser steigern Sie zum einen die Attraktivität als Arbeitgeber und haben die Möglichkeit, ein gewisses Maß an Prestige aufzubauen.

Durch beispielsweise die Möglichkeit der Entgeltumwandlung können sowohl die Mitarbeiter als auch Sie als Unternehmen von einer Einsparung der Sozialversicherungsabgaben profitieren, da im Rahmen der Entgeltumwandlung die Beiträge für die Direktversicherung unmittelbar vom Bruttolohn abgezweigt werden und in die Direktversicherung eingezahlt werden – auf diese Weise sinkt das zu versteuernde Einkommen, auf dessen Grundlage sich die Höhe der Sozialabgaben berechnet.

Termin vereinbaren

Die Leistungen der Direktversicherung im Überblick

Ihre Mitarbeiter sowie deren Hinterbliebene erhalten auf die Leistungen, welche wir absichern, ein unmittelbares Bezugsrecht. Die Finanzierung der Direktversicherung ist in Form von Beitragszahlungen ergänzend zum Lohn bzw. Gehalt möglich sowie auch als Entgeltumwandlung möglich.

Sie profitieren von:

  • einer attraktiven und modernen Produktpalette
  • einer optionalen BU-Versicherung, auch als selbstständige Direktversicherung möglich
  • Zusatzversicherungen für die Hinterbliebenen oder der Einschluss eines Berufsunfähigkeitsschutzes

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile als Arbeitgeber
Ihre Vorteile als Arbeitnehmer
vorteile-direktversicherung-arbeitgeber.jpg
vorteile-direktversicherung-arbeitnehmer.jpg
  • Keine Sozialabgaben bedingt durch die 4 %-Grenze
  • Es werden keine zusätzlichen Kosten für die Insolvenzsicherung nötig
  • Keine Verwaltungskosten
  • Es gibt keinerlei Bilanzberührung
  • Beiträge gelten als Betriebsausgaben, ggf. ohne weitere Sozialversicherungskosten
  • Für den Arbeitgeber gibt es bei Ausscheiden des Mitarbeiters keine Nachfinanzierungsverpflichtung . Der Direktversicherungsvertrag kann ohne weiteres auf den neuen Arbeitgeber/ Unternehmen oder aber auf den Mitarbeiter übertragen werden.
  • Keine finanziellen Risiken durch Rentenanpassungen
  • Bis 4 % der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung West können steuerfrei und sozialversicherungsabgabenfrei angelegt werden. Darüber hinaus gibt es nochmal die Möglichkeit 4% der BBG umzuwandeln
  • Leistungen aus der Direktversicherung werden erst im Rentenbezug mit einem meist geringeren Abgabensatz versteuert
  • Individuelle Versorgungslösungen durch unsere flexiblen Produktbausteine
  • Optimale Gestaltungsmöglichkeiten durch eine flexible Beitragszahlung und flexible Rentenbeginnphasenmodelle
  • Direkter Leistungsanspruch des Arbeitnehmers gegen die Direktversicherung
  • Optionale Auszahlung des Kapitals anstatt einer lebenslangen Altersrente möglich
  • Hinterbliebenen- und Waisenrenten können zusätzlich als Bausteine untergebracht werden
  • Absicherung gegen Berufsunfähigkeit auch als Rahmenvertrag mit vereinfachter Gesundheitsprüfung möglich
  • Mitnahme des Versorgungsanspruches bei Ausscheiden aus dem Unternehmen

Die Direktversicherung von AXA

Weitere gute Argumente für eine Direktversicherung von AXA

Broschüre Direktversicherung

Laden Sie sich hier die Broschüre zur Direktversicherung herunter.

PDF-Download (627 KB)

Produktflyer SBV als Direktversicherung für Arbeitgeber

Laden Sie sich hier weitere Informationen zur SBV als Direktversicherung herunter.

PDF-Download (1,4 MB)

Wie funktioniert die Direktversicherung im Detail?

Bei der Direktversicherung schließen Sie als Arbeitgeber eine frei wählbare Versicherung im Namen Ihrer Mitarbeiter ab. Dabei genießen Sie und Ihr Personal einen großen Gestaltungsspielraum, insbesondere was die Art der Geldanlage angeht.
Wie die Beiträge eingezahlt werden, bestimmen Sie dabei selbst. Sie können zwischen ein rein arbeitgeber-, einer rein arbeitnehmer- oder einer gemeinsam finanzierten Altersvorsorge wählen. Besonders attraktiv wird die Direktversicherung natürlich, wenn über die reine Vorsorge hinaus zusätzliche Vorteile für Ihre Mitarbeiter herausspringen. Das ist etwa der Fall, wenn Sie sich mit eigenen Beiträgen am Aufbau der Altersvorsorge beteiligen oder die Beiträge sogar in voller Höhe übernehmen.

Wusssten Sie schon?

Zusätzlich profitieren Sie als Arbeitgeber von zahlreichen Vorteilen, insbesondere ist der Abschluss einer Direktversicherung für Ihre Mitarbeiter mit keinerlei Mehraufwand für Ihr Unternehmen verbunden. AXA übernimmt die gesamte Verwaltung der Police, alle laufenden Kosten sind in den monatlichen Prämien bereits enthalten. Beiträge, die Sie in die Direktversicherung Ihrer Mitarbeiter einzahlen, können steuerlich als Betriebsausgabe geltend gemacht werden – eine Win-Win-Situation für beide Seiten!

Vorteile der Direktversicherung für Mitarbeiter

Vorteile für Ihr Personal sind insbesondere die völlige Automatisierung der Altersvorsorge, die garantierte Rente und die steuerliche Begünstigung der Leistungen.
 
Ein weiterer Vorteil der Direktversicherung ist die Flexibilität. Sie und Ihr Personal entscheiden selbst, wie die monatlichen Beiträge angelegt werden sollen. Bei der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen haben Sie die Wahl zwischen sicherheits- und renditeorientierten Anlageformen und vielen Möglichkeiten dazwischen. So ist für jeden die richtige Form der Vorsorge dabei. Außerdem ist ein Wechsel der gewählten Anlageklasse jederzeit möglich.
 
Grundsätzlich besteht am Ende der Vertragslaufzeit ein sogenanntes Kapitalwahlrecht. Ihr Mitarbeiter dann danach selbst entscheiden, ob er eine lebenslange monatliche Rente erhalten oder die angesparte Summe lieber auf einmal ausgezahlt bekommen möchte. Bei einigen Tarifen ist auch eine Teilauszahlung möglich, während der verbleibende Betrag später verrentet wird.
 
Die Direktversicherung ist bereits während der Einzahlungsphase steuerlich begünstigt. So können die Beiträge auf der Seite Ihrer Mitarbeiter als Sonderausgaben bei der Steuer geltend gemacht werden und vermindern so das zu versteuernde Einkommen.

Mitversicherung weiterer Risiken möglich

Das flexible Baustein-Modell der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen ermöglicht auch bei der Direktversicherung eine umfassende Anpassung des Schutzes. Viele weitere Risiken können mitversichert werden.
 
Dazu gehört etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie zahlt Ihren Mitarbeitern eine monatliche Rente, wenn sie ihren letzten Beruf nicht mehr oder nicht mehr vollständig ausüben können. Voraussetzung ist lediglich eine Minderung der Arbeitsfähigkeit um mindestens 50 Prozent und über eine Dauer von sechs oder mehr Monaten. Auch die Höhe der sogenannten BU-Rente kann frei gewählt werden.
 
Ein weiterer Zusatzbaustein ist die Unfallversicherung. Sie leistet, wenn Ihre Mitarbeiter – egal ob während der Arbeitszeit oder im privaten Umfeld – einen Unfall erleiden und dadurch nachhaltig an ihrer Gesundheit geschädigt werden. Neben einer garantierten einmaligen Unfall-Leistung kann auch hier eine lebenslange monatliche Unfallrente vereinbart werden. Mit einer Beitrags-und Leistungsdynamik passen wir die Leistungen Jahr für Jahr automatisch an.

Soziale Benefits werden immer wichtiger

Der branchenübergreifende Fachkräftemangel führt dazu, dass Sie als Arbeitgeber immer kreativer werden müssen, was die Gewinnung neuer Mitarbeiter angeht. Soziale Leistungen sind hier ein bewährtes Mittel, um Personal langfristig ans Unternehmen zu binden und zusätzlich die Zufriedenheit im Betrieb zu erhöhen.
 
Eine betriebliche Altersvorsorge, egal ob in Form der Direktversicherung oder einer anderen Variante, ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Allerdings schaffen Sie mit ihr einen echten Mehrwert für Ihre Angestellten, denn der demografische Wandel führt zu weiteren Risiken, insbesondere drohende Altersarmut, wenn die gesetzlichen Rentenleistungen später nicht mehr für ein würdiges Leben ausreichen.
 
Kurz gesagt: Mit ergänzenden und über den Mindeststandard hinausgehenden Sozialleistungen schaffen Sie für beide Seiten echte Mehrwerte. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unserer Agentur oder einem unserer Produkte? Dann kontaktieren Sie uns. Die Mitarbeiter der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen sind gerne für Sie da.

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
Nachricht senden 0421 278890 0421 2788999 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Filialen & Team