Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | BOXflex Wohngebäudeversicherung

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen BOXflex Wohngebäudeversicherung

AXA und DBV BOXflex Wohngebäudeversicherung

Die BOXflex Wohngebäudeversicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen dient zum Schutz der eigenen Immobilie gegen die folgenden versicherten Gefahren:

  • Feuer
  • Sturm
  • Leitungswasser
  • Hagel

BOXflex Wohngebäudeversicherung - Ihr individueller Schutz

Neben der Absicherung bei Schäden durch Feuer (Brand, Blitzschlag, Überspannung, Explosion), Sturm/Hagel sowie Leitungswasser (Rohrbruch, Frost) sind folgende Highlights im Vertrag enthalten:

  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
  • Mehrkosten für alters-/behindertengerechten Wiederaufbau
  • Verzicht auf die Einrede der "groben Fahrlässigkeit"
  • Schutz bei Lawinen, Schneedruck, Erdrutsch
  • Wasserableitungsrohre auf und außerhalb des versicherten Grundstücks jeweils bis 10.000 Euro

Hierbei können hohe, finanzielle Forderungen entstehen, die den Haushalt unnötig belasten. Mit der BOXflex Wohngebäudeversicherung von AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen und umzu, sichern Sie sich gegen die o.g. Risiken ab. Zusätzlich können Sie besondere Bausteine in die BOXflex Wohngebäudeversicherung einfügen, die im Schadenfall von Nütze sein können:

Premium
Mit diesem Baustein versichern Sie sich gegen mut- und böswillige Beschädigungen, auch bei Graffitischäden bis 10000 €. Einfacher Diebstahl von außen am Gebäude angebrachten Sachen sind bis 5000 € versichert. Zudem wird Ihnen die Wiederherstellung Ihrer Gartenanlage nach Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Sturm erstattet.
Optimum
Mit diesem Baustein versichern Sie sich gegen alle Gefahren, sofern Sie nicht ausdrücklich in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen sind mit einer Selbstbeteiligung von 500 € pro Schadenfall.
Elementar
Mit diesem Baustein versichern Sie sich gegen die Folgen von Elementargefahren, wie Überschwemmung Ihres Versicherungsgrundstücks, Rückstau, Erdbeben oder Vulkanausbrüchen mit einer Selbstbeteiligung von 10 % im Schadenfall. Diese liegt zwischen mind. 500 € und max. 5.000 €.
Notfallservice
Dieser Baustein versichert Sie bis zu 500 € in einer Notfallsituation, wie z.B. den Schlüsseldienst, die Rohrreinigung bei Verstopfung, Leih-Heizgeräte, allgemeine Sanität-, Elektro- oder Heizinstallation, Umsiedlung von Wespen-, Hornissen oder Bienennestern, Organisation provisorischer Sicherungsinstallationen nach einem Einbruch, Kinder- und Haustierbetreuung bei Unbewohnbarkeit nach einem Versicherungsfall, psychologische Betreuung nach einem Versicherungsfall und Dokumentendepot
Erneuerbare Energien
Ihre Photovoltaikanlge, Geo-/Solarthermie- oder andere Wärmepumpenanlage ist gegen Diebstahl, Sachschäden, wie Zerstörung oder Beschädigung und auch bei Ertragsausfall ab dem 3. Tag mit einer Selbstbeteiligung von 250 pro Fall abgesichert.

Testsieger - Bester Versicherer 2018

Die bekannte Rating-Agentur Franke und Bornberg, der deutsche Nachrichtensender N-TV und das Institut für Service-Qualität (Disq) haben die AXA als beste Wohngebäudeversicherung ausgezeichnet aus 22 analysierten Unternehmen.

Mehrfamilienhäuser

Wenn Sie Eigentümer oder Vermieter eines Mehrfamilienhauses sind, können Sie sich mit der BOXflex Versicherung für Mehrfamilienhäuser der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Lilienthal, Ottersberg, Fischerhude und Ritterhude entspannt zurücklehnen.

Wir bieten Ihnen Schutz wie bei der Versicherung eines Ein- und Zweifamilienhauses zu den o.g. Gefahren. Bereits ab drei Wohneinheiten zählt Ihr Gebäude bei uns als Mehrfamilienhaus und kann über diesen Tarif problemlos eingedeckt werden.

Zudem können Sie noch über folgende Absicherungen nachdenken:

Fragen und Antworten zur Wohngebäudeversicherung:

Was versteht der Versicherer unter einem Gebäude?

Hierunter wird nicht nur der eigentliche Baukörper verstanden, sondern auch Einbauten, wie z. B. eingebaute Schränke, fest verlegte Fußböden, Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen, elektrische Anlagen. Selbst Zubehör, das der Instandhaltung des Gebäudes oder dessen Nutzung zu Wohnzwecken dient, zählt dazu, wie z. B. Brennstoffvorräte für Sammelheizungen, außen am Gebäude angebrachte Antennenanlagen, Markisen, Überdachungen und sogar Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen sowie natürlich auch Nebengebäude, Garagen oder Carports.

Welche Risiken sind durch die Wohngebäudeversicherung gedeckt?

Generell versichert sind: Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall/Absturz unbemannter Flugkörper, Folgeschäden, z. B. durch Löschwasser, bestimmungswidrig austretendes Leitungswasser - auch aus Wasch- und Geschirrspülmaschinen, Schäden durch bestimmungswidriges Austreten von Wasserdampf, Frostschäden an Badeeinrichtungen, Wasserhähnen, Wassermessern, Heizkörpern, Heizkesseln, Boilern und Durchlauferhitzern, Schäden durch Sturm – auch an "Zubehör" wie Antennen, Markisen, Überdachungen, Alarmanlagen etc., eindringende Niederschläge durch vom Sturm abgedeckte Dächer oder eingedrückte Scheiben, Erdsenkungen und Erdrutsche als Folge von Leitungswasserschäden sowie Hagelschäden.

Außerdem besteht die Möglichkeit, in der Wohngebäudeversicherung von AXA eine kostenlose, zwölfmonatige Rohbauversicherung, z. B. gegen Schäden durch Feuer und Blitzschlag, zu vereinbaren.

Was erhalte ich bei einem Totalschaden?

Tritt z.B. der Fall ein, dass Ihr Wohngebäude durch einen Brand zerstört wird, erhalten Sie den ortsüblichen Neubauwert. Er richtet sich nach den Preisen unmittelbar vor dem Schaden. Darüber hinaus werden Ihnen die Mehrkosten ersetzt, die sich in der Zeitspanne zwischen Schadenfall und Wiederherstellung aufgrund von Preissteigerungen ergeben. Auch Mehrkosten wegen behördlicher Auflagen werden in bestimmten Grenzen erstattet.

Was erhalte ich bei einem Teilschaden?

Wird Ihr Gebäude durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel beschädigt, erhalten Sie die Reparaturkosten für die Beseitigung der eingetretenen Schäden erstattet.

Wann erhalte ich meine Entschädigung?

Die entstandenen Reparaturkosten werden Ihnen erstattet, sobald die notwendigen Feststellungen (z. B. durch ein Gutachten) getroffen werden konnten. Einen Monat nach Anzeige des Schadens haben Sie Anspruch auf eine angemessene Abschlagszahlung. Wurde Ihr Wohngebäude zerstört, erhalten Sie bis zur Wiederherstellung zunächst eine Zeitwertentschädigung. Diese wird gezahlt, sobald Ursache und Höhe des Schadens festgestellt sind. Die Differenz zum Neuwert erhalten Sie, sobald sichergestellt ist, dass Sie das Gebäude wiederherstellen.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unserer Agentur oder einem unserer Produkte? Dann kontaktieren Sie uns. Die Mitarbeiter der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen sind gerne für Sie da.

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Termin vereinbaren

Tarifübersicht für Privatkunden

Produktübersicht von AXA

Tarifübersicht

Hier finden Sie weitere Tarifrechner der AXA für Privatkunden. Verschaffen Sie sich einen Überblick und berechnen Sie Ihren Tarif. Bei weiteren Fragen zu Versicherungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie gern.

karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
Nachricht senden 0421 278890 0421 2788999 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Filialen & Team