Schließen
> BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE

Helmut Bofinger
Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Staatliche Förderung besteht aus drei Säulen. Der gesetzlichen Rente, die durch die Deutsche Rentenversicherung betreut und ausgezahlt wird. Der betrieblichen Altersvorsorge, die durch den Arbeitgeber initiiert und durch eine Versicherung betreut und ausgezahlt wird und der privaten Altersvorsorge, die durch Privatpersonen bei einem Versicherer abgeschlossen werden. Dabei ist lediglich die Einzahlung in die erste Säule verpflichtend. Diese reicht jedoch nicht aus, um Altersarmut zu verhindern, weshalb den verbleibenden beiden Säulen zusätzliche Bedeutung zukommen sollte.
Gerade für Frauen mit oftmals nicht durchgängigem Erwerbsleben spielen diese beiden Möglichkeiten zunehmend eine große Rolle um die staatliche Rente um eine private oder bAV-Rente zu erweitern.
 
Ein weiterer Grund, warum der betrieblichen Altersvorsorge aktuell Aufmerksamkeit zukommt, sind die Ansprüche von Arbeitnehmern. Studien belegen, dass Fach- und Führungskräfte zunehmend Wert auf das Angebot von Gesundheits- oder Altersvorsorgeleistungen bei einem Arbeitgeber legen. Damit dient das Angebot der betrieblichen Altersvorsorge auch zur Bindung bestehender Mitarbeiter, zur Verschaffung eines Wettbewerbsvorteils bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter und der Ausnutzung staatlicher Förderung durch Steuerersparnisse.
 
Arbeitnehmer profitieren von der staatlich geförderten Umwandlung Ihres Entgelts, da die Umwandlung des eigenen Entgelts bereits heute Vorteile bietet. Wer sich für diese Form der Altersvorsorge entscheidet, reduziert das zu versteuernde Einkommen. Grund dafür ist, dass die zu zahlenden Beiträge für die betriebliche Altersvorsorge dem Bruttoentgelt entnommen werden. Damit bleibt Ihnen bereits heute mehr Geld von Ihrem Gehalt übrig.
 
Gern erläutert Ihnen die AXA Generalvertretung Helmut Bofinger in Stuttgart, welche Möglichkeiten Sie bezüglich der betrieblichen Altersvorsoge haben und wie Sie dem Fachkräftemangel mithilfe der betrieblichen Altersvorsorge entgegenwirken. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!

Betriebsrentenstärkungsgesetz
bAV-Lösungen für den Mittelstand
Weitere Informationen zur Betrieblichen Altersvorsorge

Wir sind für Sie da!

Gern berät Sie die AXA Generalvertretung Helmut Bofinger

0711 6409173
gruber.bofinger@axa.de

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
Helmut Bofinger
Strohberg 5
70180 Stuttgart
0711 6409173
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
Helmut Bofinger
Strohberg 5
70180 Stuttgart

0711 6409173
gruber.bofinger@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Wir beraten Sie gern.
 
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.