Schließen
> BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE

Jürgen Clever
Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge – das Plus an privater Vorsorge

15.10.2013 – Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat ein erstaunliches Ergebnis ans Licht gebracht. In einer Umfrage wurden fast 6.000 Beschäftigte zum Thema gesetzliche Rentenversicherung und betrieblicher Altersvorsorge (bAV) befragt. Die Hälfte der Befragten waren sich sicher, dass Sie alleine von der gesetzlichen Leistung Ihren Lebensstandard nicht halten können. Der notwendige Schritt wäre demnach die Zusammenarbeit mit dem Versicherungsberater des Vertrauens und die Erstellung eines individuellen Konzeptes; aber 31 Prozent erhielten überhaupt kein Angebot zu bAV und 38 Prozent nur ein unvollständiges bzw.in sehr niedrigem Umfang.  

Betriebliche Altersvorsorge – auch ein Weg für Sie?

Einen traditionellen Status in deutschen Unternehmen hat die Betriebsrente schon längst erreicht. Über viele Jahre hinweg waren sie freiwillige Zusatzleistungen der Arbeitgeber oder nur für privilegierte Mitarbeiter gedacht. Heute ist es anders – Sie haben als Arbeitnehmer grundsätzlich einen Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge über Ihren Arbeitgeber.
 
Das bedeutet: Ihr Arbeitgeber muss – wenn Sie damit einverstanden sind und es die tarifvertraglichen Regelungen Ihrer Branche es zulassen – einen bestimmten Betrag Ihres Bruttolohns als Sparbeitrag für eine betriebliche Altersvorsorge verwenden (dies nennt man Entgeltumwandlung).
Dieser Sparbeitrag zur Altersvorsorgekann auch ganz oder teilweise von Ihrem Arbeitgeber übernommen werden oder – in anderen Fällen – aus Ihrem Nettoentgelt stammen.
 
Wir zeigen Ihnen alle möglichen Wege auf, wie Sie auch nach Ihrem Beruf weiterhin keinen finanziellen Einschränkungen erleiden müssen.

Tipp für den Arbeitnehmer: Sie haben Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge! Sprechen Sie die Geschäftsleitung Ihrer Firma an. Lassen Sie sich persönlich von uns beraten.
 
Vorteil für den Arbeitnehmer: Stattliche Steuerersparnis und Einsparung bei den Sozialabgaben, Flexible Beitragszahlung, Möglichkeit der Berufsunfähigkeitsabsicherung, Nutzung der Vermögenswirksamen Leistungen, Einfache Fortsetzungsmöglichkeit bei Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis (privat oder neuer Arbeitgeber)
 
Zu diesem komplexen Thema der betrieblichen Altersvorsorge stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns Sie kennen zu lernen. Sprechen Sie uns an! Ihre Axa Agentur in Kierspe.

So erreichen Sie uns

AXA Regionalvertretung
Jürgen Clever
Springerweg 19
58566 Kierspe
02359 907350
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Regionalvertretung
Jürgen Clever
Springerweg 19
58566 Kierspe

02359 907350
juergen.clever@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.