Schließen
> PRODUKTE & LÖSUNGEN > MONTAGEVERSICHERUNG

AXA Fink & Wagner GmbH
Montageversicherung

Mit der Montageversicherung der AXA eine Montage ohne Risiko absichern – das bildet einen echten Zugewinn für jedes Unternehmen

Die Montageversicherung der AXA richtet sich an alle Unternehmen, die Besteller, Auftraggeber oder aber Auftragnehmer sind für einen entsprechenden Montageauftrag sind. Wenn im Rahmen eines Montageauftrages bestimmte Montageleistungen erbracht werden sollen, sind diese stets mit einer ganzen Reihe von Risiken verbunden. Ist eine Montage abgeschlossen und das Gerät, die Halle oder was auch immer im Montageauftrag gefordert wurde, wurde in Betrieb genommen, reduzieren sich die Risiken, die im Bereich des menschlichen Versagens liegen. Denn jeder Mitarbeiter eines Unternehmens ist immer erst einmal ein Mensch und kann Fehler machen, die schnell verheerende Folgen haben können.

Abgesichert sind in der Montageversicherung der AXA Montageleistungen und Leistungen zur Inbetriebnahme von Maschinen, Konstruktionen, Montageobjekte sowie maschinelle und elektrische Einrichtungen. Dabei sichern wir mit der Montageversicherung der AXA nicht nur die Montage selbst ab. Wir tragen auch das Risiko, dass bei der erstmaligen Inbetriebnahme bzw. bei der zur Montage zugehörige Erprobung des jeweils bestellten und versicherten Montagegutes in der Regel mit am höchsten ist. Abgesichert sind dabei finanzielle Einbußen, die Sie im Rahmen eines Schadensfalls durch Sachschäden wie die Folgenden erleiden:

  • Wir tragen die Kosten, die Ihnen durch Konstruktions-, Material-, oder Herstellungsfehler entstehen.

  • Kommt es zu Montagefehlern, Ungeschicklichkeiten oder zu Fahrlässigkeit der Mitarbeiter des ausführenden Unternehmens, übernehmen wir die daraus resultierenden Kosten.

  • Schäden durch Vandalismus oder Böswilligkeit in der Montagephase, werden ebenfalls von Ihrer Montageversicherung der AXA getragen.

  • Kommt es beispielsweise durch Brand, Blitzschlag oder Explosion während der Montage oder der Erprobung zu Schäden, tragen wir auch die hieraus erwachsenden Kosten für Sie.

Die Montageversicherung der AXA bietet ein gutes Stück Sicherheit – wir beraten Sie gern zu allen wichtigen Fragen

Eine Montageversicherung ist eine Absicherung, die sich lohnt. Vor allem dann, wenn Sie regelmäßig mit der Montage von Maschinen, Hallen, Aufbauten oder anderen Montageobjekten zu tun haben – sei es als Auftraggeber oder als Auftragnehmer. Dabei gibt es außerdem noch ergänzende Versicherungen, die diesen Sicherheitsaspekt noch erhöhen können. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Potsdam beraten – wir stehen Ihnen gern zur Verfügung, wenn es darum geht, die bestmögliche Absicherung für Ihr Unternehmen zu finden.

In diesen Fällen ist eine Montageversicherung unerlässlich, wenn Sie finanzielle Schäden vermeiden möchten

Eine Montage und eine erstmalige Inbetriebnahme zur Erprobung einer Maschine, ist immer mit einer Vielzahl von Risiken verbunden. Die Gefahren können dadurch ebenso durch äußere Einflüsse entstehen, wie einfache Fehler von Mitarbeitern zu Schäden an den Montageobjekten führen können. Denn letztlich ist kein Mensch perfekt und auch der erfahrenste Mitarbeiter kann mit seinen Gedanken einmal ganz wo anders sein und so aus reiner Unachtsamkeit einen Fehler begehen, der zu erheblichen Schäden führen und so finanziell gesehen verheerende Folgen haben kann. Hier haben wir einmal zwei Beispiele von Fällen für Sie bereitgestellt, in denen Sie mit der Montageversicherung der AXA auf der sicheren Seite sind:

Es kommt zu einem Halleneinsturz
Sie haben den Bau einer neuen Fabrikhalle in Auftrag gegeben. Die Halle ist bereits zur Hälfte fertiggestellt, als eine schwere Unwetterfront mit starken Stürmen über Ihre Region hinwegzieht und eine Weile in Ihrem Ort wütet. Bei diesem Sturm wird die bisher ja nur zum Teil fertiggestellte Halle schwer beschädigt und der bereits errichtete Teil der Stahlkonstruktion stürzt ein. Die Höhe des Schadens liegt bei 125.000 €. Ihre Montageversicherung der AXA springt hier ein und übernimmt die im Rahmen der Schadensbeseitigung anfallenden Kosten, die sonst zu einer erheblichen Mehrbelastung im Rahmen des Bauprojektes der Halle führen würden.

Schaden bei der Erprobung einer Druckmaschine
Ihr Unternehmen wurde beauftragt eine neue Druckmaschine zu montieren und entsprechend fachmännisch in Betrieb zu nehmen. Ihr Mitarbeiter, der mit dieser Aufgabe betraut war, hat ein Werkzeug im Inneren der Druckmaschine liegen lassen. Bevor er die Druckmaschine eingeschaltet hat, hat er vergessen sich noch einmal zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist. Während der Erprobung des bereits fertig montierten Geräts, kommt es durch das vergessene Werkzeug zu beträchtlichen Schäden an der Maschine. Die Folge ist ein finanzieller Schaden in Höhe von rund 27.000 €. Auch hier sind Sie durch Ihre AXA Montageversicherung bestens gegen die finanziellen Folgen des Schadens geschützt.

Eine sinnvolle Ergänzung- die Absicherung gegen Betriebsunterbrechungen

Die Montageversicherung der AXA trägt die Kosten für die Beseitigung von Schäden, wie den eben genannten. Was dabei nicht eingeschlossen ist, sind die finanziellen Folgen einer Betriebsunterbrechung, die durch einen solchen Schaden ausgelöst werden kann. Wenn Sie sich auch in diesem Bereich bestens aufstellen und dieses Risiko effektiv minimieren möchten, empfehlen wir Ihnen die Montage Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA – damit im Fall eines Schadens Ihr Unternehmen keinen nachhaltigen existenziellen Schaden nimmt.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam
0331 64751772
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam

0331 64751772
peter.wagner2@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.