Schließen
> MITTELSTAND IM VISIER DER STAATSANWALTSCHAFT

Ronald Hüttner
Mittelstand im Visier der Staatsanwaltschaft

Mittelstand im Visier der Staatsanwaltschaft

Seit einiger Zeit sind wir aktiv bei den Familienunternehmern vertreten und dort als Kooperationspartner tätig, um den zahlreichen Mitgliedern im Bereich Versicherungen zur Seite zu stehen. Da wir ebenfalls ein Familienunternehmen sind, ist der Zusammenhang klar. Neben dem monatlichen Stammtisch, der durch viele interessante Gespräche und neue Freundschaften geprägt ist, finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die das unternehmerische Tun und Handeln der Mitglieder erleichtern und bereichern sollen. Als Kooperationspartner ist es auch in unserem Interesse, diesen Mehrwert präsentieren zu können.
 
Deshalb haben wir zu einer kurzweiligen und bereichernden Veranstaltung eingeladen, die sich mit den zum Teil sehr erschreckenden Methoden der Staatsanwaltschaft beschäftigt.

Nach kurzer Begrüßung und einer kleinen Erfrischung gab es ein paar einleitende Worte von Ronald Hüttner.

Danach ging es auch gleich mit dem eigentlichen Teil der Veranstaltung los:

Als Referent war Rechtsanwalt Michael Weber-Blank geladen,der direkt von der "Front" kommt und somit mit eigenen Erfahrungen und Beispielen die Veranstaltung sehr lebhaft gestalten konnte.

Die knapp 90 Minuten vergingen wie im Flug und im Anschluss des Vortrages war jedem Teilnehmer bewusst: Auch ehrliche und fleißige Unternehmer können ganz leicht in das Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Die Möglichkeiten, dagegen vorzugehen oder sich davor zu schützen, gehen gegen Null. Um so wichtiger ist es, sich mit dem Thema zu beschäftigen und zu wissen, worauf man achten muss.

Zum Abschluss gab es neben Snacks und Getränken noch viele angeregte Gespräche. Die Vorstellung, dass das eigene Unternehmen so schnell in seiner Existenz bedroht werden kann, hat sichtlich jeden im Raum gepackt. Das allgemeine Feedback war deshalb auch sehr positiv und der Versuch, einen Mehrwert durch diese Kooperation zu generieren, ist gelungen.

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Ronald Hüttner
Ansbacher Straße 5
10787 Berlin
030 7671520
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Ronald Hüttner
Ansbacher Straße 5
10787 Berlin

030 7671520
ronald.huettner@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 14:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.