Schließen
> VERSICHERUNG FÜR FREIBERUFLER

Stefan Bille
Versicherung für Freiberufler

Versicherung für Freiberufler​

Praxisausfallversicherung/ Vertreterkostenversicherung

Als Freiberufler haben Sie ein besonderes Risiko. Der Erfolg Ihres Unternehmens beruht auf Ihrer Arbeitskraft. Es sind Ihre Kompetenz und Ihre Erfahrung, auf die nicht verzichtet werden kann. Fallen Sie zum Beispiel durch Krankheit oder Unfall aus, kann kein Umsatz erwirtschaftet werden, die Kosten laufen jedoch weiter.

Mit einer Krankentagegeldversicherung allein können Sie die Kosten für Büro, Kanzlei oder Praxis kaum bezahlen, denn die versichert nur 80% des Gewinns oder das Nettoeinkommen.


Die Lösung: Die Praxisausfallversicherung

Die Praxisausfallversicherung leistet bei Krankheit oder Unfall des Freiberuflers/Keyman. Bei Krankheit erfolgt eine Leistung als Tagessatz je Werktag ohne Samstage. Dieser Satz errechnet sich aus der Versicherungssumme geteilt durch 250 Werktage. 
Die Grundlage zur Ermittlung der Versicherungssumme bilden die fixen Kosten wie Gehälter, Miete, Zinsen, Leasingraten und betriebliche Versicherungsprämien.
 

Highlights

  • Variable Gestaltung der Versicherung nach Ihren individuellen Bedürfnissen

  • Beitragsreduzierung durch Vereinbarung von Selbstbehalten möglich

  • Wahl der Karenzzeit (Zeitraum zwischen Schadeneintritt und Beginn der Versicherungsleistung)

  • Schadenfreiheitsrabatt ab dem 3. schadenfreien Jahr

  • auch als Vertreterkosten-Versicherung abschließbar

Umfassender Schutz für viele Berufsgruppen 
Unsere Praxis-Ausfallversicherung bietet vor allem für die Risiken folgender Berufsgruppen die idealen Rahmenbedingungen:

  • Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte

  • Psychologen und Psychotherapeuten

  • Heilpraktiker

  • Rechtsanwälte und Notare

  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

  • Unternehmensberater

  • Sachverständige und Gutachter

  • Ingenieure

  • Architekten

  • Apotheker

  • sowie vergleichbare Freiberufler oder selbstständig Tätige

Beispiel: Grobe Kostenstruktur einer Arztpraxis (Freiberufler)

Versicherbar über Krankentagegeld 
Maximal 80 %des Gewinns vor Steuern sind nach folgender 
Formel versicherbar:

Umsatz 
  abzgl. Fixkosten
  abzgl. variable Kosten 
  abzgl. Abschreibungen 
= Gewinn x 80% /365 Tage = max. Krankentagegeld 
(Vorsorgeaufwendungen für Altersversorgung können nicht 
berücksichtigt werden)

Die Höhe des Krankentagegeldes ist gesetzlich begrenzt!


Nach §178 b VVG ist der durch Arbeitsunfähigkeit als Folge 
von Krankheit oder Unfall verursachte Verdienstausfall durch 
das Krankentagegeld zu ersetzen.
Für die Berechnung der Höhe des Krankentagegeldes ist nach 
höchstrichterlicher Rechtsprechung (vgl.: BGH 76, 431 ff; 
OLG Frankfurt, AZ. 24 U 1/01) das Nettoeinkommen 
heranzuziehen.

Nach § 4 Abs.2 ff der Allgemeinen Bedingungen für die Krankentagegeldversicherung sind bei Freiberuflern maximal 
80 % des Gewinns vor Steuern als Nettoeinkommen 
berücksichtigungsfähig.

Versicherbar über Praxis-Ausfallversicherung

Als fortlaufende Betriebskosten sind z.B. versicherbar:

- Personalkosten
- Miete, Pacht, Leasing
- Bürokosten (Strom, Wasser etc.)
- Buchführungskosten
- Versicherungsbeiträge
- Steuern
- Finanzierungskosten
- Alternative: Stellvertreter

Varianten der Ausfallversicherung

Ärzte, Rechtsanwälte, Notare versichert unsere AXA Praxisausfallversicherung bereits mit einer Karenz ab 10 Werktagen. Bei Unfall bieten wir Schutz auch ab dem ersten Tag, falls dies vereinbart ist.
 
Vereinbaren Sie mit AXA eine längere Karenzzeit (10 bis 30 Werktage), rabattieren wir Ihre Prämie. So können Sie deutlich Beitrag sparen.
 
Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Apotheker, Architekten, Ingenieure, Gutachter, weitere Keyman versichern wir ab 20 Werktagen Karenz.
 
Die Leistungszeit der Praxisausfallversicherung kann zwischen 6 und 24 Monaten gewählt werden. Üblicherweise bieten wir hier eine Leistungsdauer von 12 Monaten an.

Praxisausfallversicherung

Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft ist wichtig für Ihr Unternehmen. Rufen Sie uns an. Unter 0800 292237546 erreichen Sie uns kostenfrei aus dem deutschen Festnetz.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
Stefan Bille
Bölschestr. 117
12587 Berlin
030 8615951
0160 7083432
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
Stefan Bille
Bölschestr. 117
12587 Berlin

030 8615951
0160 7083432
stefan.bille@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 16:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Wir beraten Sie gern.
 
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.