Schließen
> RUHESTANDSPLANUNG-MIT-NOTFALLORDNER

Bernd Roebers
Ruhestandsplanung-mit-Notfallordner

Ruhestandsplanung mit Notfallordner - als Wegweiser und Informationsquelle

Immer mehr Bürokratie begleitet unser Leben. Verträge, Mitgliedschaften, Versicherungen, Bankkonten und Passwörter für viele Konten und Internetdienste. Als gesunder Mensch, der mitten im Leben steht, hat man die meisten Daten im Kopf. Aber was passiert, wenn man plötzlich durch einen Unfall oder Erkrankung geschäfts- oder handlungsunfähig wird?


Diesen Gedanken schieben die meisten Menschen am liebsten ganz weit weg. Erst wenn der engste Familien- oder Freundeskreis betroffen ist, werden wir unsanft wach gerüttelt. Viele Fragen, die sich in plötzlichen Notfallsituationen ergeben, müssen oft schnell beantwortet werden. Dabei stehen die Angehörigen zudem unter enormen psychischen Druck, den ein Unfall oder sogar Tod auslöst.


Gut ist, wenn man Vorsorge getroffen hat. In einem NotfallOrdner können alle wichtigen Dokumente zusammengefasst werden. Wer weiß schon, wie man rechtssichere Testamente, Vorsorgevollmachten oder Patientenverfügungen aufstellt? Aber auch Alltäglichkeiten, die im Notfall plötzlich wichtig werden, sind Thema des NotfallOrdners: Kontaktdaten von Angehörigen, Informationen zu Krankheiten, z.B. Diabetes, Fahrzeugunterlagen und vieles mehr.


Jedes Thema wird abgehandelt, so wird an alles gedacht. Wo nötig gibt es Hinweise auf Rechtsvorschriften oder eine Checkliste, oft auch einen Anstoß zum Handeln oder zum Eintragen von Daten. Jeder gefüllte NotfallOrdner ist so individuell wie der Mensch, der hier sein Leben sortiert und selbst bestimmt, was geschehen soll, wenn er seine Entscheidungen nicht mehr selbst kundgeben kann. So erleichtert man seinen Liebsten schwierige Situationen, in denen sie durch Schock und Trauer überfordert sind.

Ruhestandsplanung

Informieren Sie sich auch über unsere Finanz- und Vorsorgeplanung für Ihre zweite Lebenshälfte, wie z.B. zu den Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Vorsorge

 
Sie besitzen noch keine Vorsorgedokumente?

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
Bernd Roebers
Krefelder Str. 5
41812 Erkelenz
02431 9022722
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
Bernd Roebers
Krefelder Str. 5
41812 Erkelenz

02431 9022722
bernd.roebers@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.