Immobilienverwaltung

Individuelle Absicherung von AXA

  • Beachten Sie immer das Kosten-Nutzen-Verhältnis im Sinne des Wirtschaftlichkeitsgebot (§556 Abs. 3 Satz 1 BGB) bei Abschluss von Versicherungsverträgen?
  • Besteht die Möglichkeit, eine  Tarifierung nach Wohneinheiten zur einfachen Umlage auf die Eigentümer bzw. Mieter  durchzuführen?
  • Beinhaltet Ihr bisheriger Versicherungsschutz einen Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit?
  • Beinhaltet Ihr bisheriger Versicherungsschutz Entschädigungen für mut- und böswillige Beschädigungen und gegen Graffiti-Schäden ohne Selbstbeteiligung?
  • Beinhaltet Ihr bisheriger Versicherungsschutz, Schäden durch einen starken Regenguss wenn Wasser über die  Zufahrt in die Tiefgarage läuft und den gesamten Keller überflutet?
  • Beinhaltet Ihr bisheriger Versicherungsschutz, Gefahren von Dachlawinen und deren Folgen?
  • Beinhaltet Ihr bisheriger Versicherungsschutz, Blindgängerschäden?

Wenn diese Fragen Sie zum Nachdenken bewegen, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.

Versicherungsschutz nach WH Konzept

  • Prämienkalkulation nach der Anzahl der Wohneinheiten
  • Verzicht auf Unterversicherung bei korrekter Angabe der Wohneinheiten
  • Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit
  • Individuelle Erweiterung zur Absicherung der Gebäude durch Einschluss von zusätzlichen Bausteinen wie Elementarschäden, unbenannte Gefahren und haustechnische Anlagen möglich
  • Kostenoptimierung durch Abgabe von Frequenzschäden (Leitungswasser)
  • Unkomplizierte Prämienkalkulation für Neuobjekte
  • Deckungserweiterungen auf Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht, sowie Gewässerschadenhaftpflicht möglich
  • Glasversicherung für das gesamte Gebäude oder individuell vereinbar
  • Vereinfachtes Schadenmanagement im Schadenfall durch individuelle Vereinbarungen möglich

Versicherungsschutz besteht für:

  • Das Gebäude oder mehrere Gebäude
  • Sämtliche  Nebengebäude wie z.B. Garagen auf dem Grundstück.
  • Sonstige Grundstücksbestandteile und weiteres Zubehör (inkl. Kehrmaschinen, Leitern, und Gerüsten)
  • Bei Vereinbarung für haustechnische Anlagen, wie z.B. oberflächennahe Anlagen der Geothermie, der Solarthermie oder auch Photovoltaikanlagen gegen unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen besteht Versicherungsschutz
  • Auch Sachschäden verursacht durch Mieter an vermietetem Wohneigentum können versichert werden
  • Bei Einschluss der Gefahr Leitungswasser  bestehen umfangreiche Leistungen im Bereich der Zu und Ableitungsrohre
  • Versicherung der gesamte Gebäudeverglasung inkl. evtl. gewerblicher Scheiben möglich
  • Umfangreiche Kostenpositionen, wie Aufräumungs- und Abbruchkosten, Mehrkosten für den alters- /behindertengerechten Wiederaufbau, Mehrkosten für Technologiefortschritt inklusive

Wir, Ihre AXA Regionalvertretung Mark Dehmlow in Berlin – Wilmersdorf, stehen Ihnen für Fragen sowie auch für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung. Uns geht es um Ihre Ansprüche, aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Zusatzleistung die Sie benötigen.

Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Regionalvertretung Mark Dehmlow
Lichtenberger Straße 18
10243 Berlin
Nachricht senden 030 85402883 030 85402884 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag:
10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
nach Vereinbarung
Filialen und Team