Schließen

Gesundheit für Sie!

01.07.2018

gesundheitsservice360°: Naturgemäß möchte ich nicht das gesamte Gesundheitssystem betrachten. Bitte entschuldigen Sie die etwas vollmundige Überschrift. Krankenversicherer sind aber ein wesentlicher Träger des Systems. Angesichts dieser großen Verantwortung ist es aber richtig den Blick und die Aktivität zu erweitern. Weg vom reinen Rechnungszahler, hin zum Gesundheitspartner. Verantwortung ernst nehmen und mit vorhandenem Wissen, bestehenden Strukturen Kunden und Patienten zu unterstützen. Lieber jetzt mehr in Vorsorge und Gesundheit investieren ist besser als Krankheit zu finanzieren. Das Gesundheitssystem stellt alle Beteiligten vor immer größere Herausforderungen: Der Patient muss sich in einem umfangreichen medizinischen Informations- und Therapie­angebot zurechtfinden, Ärzte wie auch Kostenträger sehen sich einem steigenden Kostendruck gegenüber. Schon seit Jahren setzen sich AXA und die DBV daher für eine konstruktive Begleitung von Versicherten ein, die Gesundheit fördert und Kosten dämpft. Daraus entstand gemeinsam mit Partnern ein in Deutschland bislang einzigartiges Leistungs- und Serviceangebot, das AXA und die DBV nun unter dem Dach „gesundheitsservice360°“ bündeln. An wen richtet sich der gesundheitsservice360°? Jeder Kunde der privaten Krankenvollversicherung kann den Service kostenfrei auf freiwilliger Basis nutzen. Der gesundheitsservice360° versteht sich als individuelle Rundum-Begleitung von Versicherten zu allen Gesundheitsthemen - in allen Lebenslagen. Welche Leistungen beinhaltet dieser Service? gesundheitsservice360° umfasst die vier Dimensionen Vorsorge, Orientierung, Versorgung und Betreuung – von Präventions­angeboten zum Erhalt der Gesundheit über die qualifizierte medizinische Beratung rund um die Uhr bis zur umfangreichen Versorgung im Krankheitsfall. Welche konkreten Angebote stehen den Versicherten in den einzelnen Dimensionen zur Verfügung? Die Versicherten können innerhalb der Dimension Vorsorge individuelle Präventionsangebote für mehr Bewegung oder gesunde Ernährung sowie Tipps zur Raucherentwöhnung in Anspruch nehmen. Ebenso dazu gehören Impfschutzprogramme und die Zahnprophylaxe. Wer Orientierung benötigt, findet bei der Medizinischen Hotline eine fundierte Beratung rund um die Uhr. Zudem steht auf der AXA Website sowie über die AXA bzw. DBV Gesundheits-App eine praktische Suchfunktion für alle Arztgruppen und Kliniken zur Verfügung. Die Dimension Versorgung beinhaltet unter anderem Patientenbegleitung für chronisch Kranke, Hilfsmittel-Management sowie Medizinische Betreuung im Ausland. Die Dimension Betreuung umfasst Services wie die Koordination therapeutischer Maßnahmen oder die intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Hierbei handelt es sich nur um einen Auszug aus dem gesamten Leistungsspektrum von gesundheitsservice360°. Warum liegt ein so großer Schwerpunkt auf dem Bereich Vorsorge? Ziel ist es, durch Vorsorgeuntersuchungen Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, deren Verschlimmerung zu vermeiden sowie Risiken von Folgeerkrankungen zu reduzieren. Auf diese Weise können unnötige Mehrfachuntersuchungen vermieden und Kosten für schwerwiegende Folgekrankheiten reduziert werden. Gibt es noch weitere Vorteile für die Versicherten? Die individuelle Begleitung richtet sich an Gesunde, Patienten im Krankheitsfall sowie chronisch Kranke. 70 persönliche Ansprech­partner kümmern sich auf Wunsch um die Organisation und Planung des Therapieablaufs, beispielsweise bei chronischen oder schweren Erkrankungen sowie Unfallverletzungen, und bieten auch den Angehörigen individuelle Unterstützung. Der gesundheits­service360° will Vorsorge und Versorgung gleicher­maßen verbessern und bei Bedarf Wegweiser zu Ärzten und Kliniken sein, die hohe medizinische Standards erfüllen. Gleichzeitig fördern wir die Kommunikation und Kooperation zwischen allen Beteiligten und stellen somit eine optimale und hochwertige Versorgung des Patienten sicher. Wie ist es möglich, ein so umfassendes Projekt umzusetzen? Möglich wird der umfassende Service durch ein interdisziplinäres deutschlandweites Partnernetzwerk mit Fach- und Hausärzten, Kliniken, Arzneimittelherstellern und Apotheken, das AXA und die DBV in den letzten Jahren kontinuierlich auf- und ausgebaut haben. Das Kardiologennetzwerk mit aktuell 300 kooperierenden Fachärzten ist bereits heute das größte Netzwerk einer privaten Krankenversicherung. Im Bereich der Diabetologie arbeiten wir mit 52 Schwerpunktpraxen zusammen – Ziel ist es auch hier, ein umfassendes Qualitätsnetzwerk aufzubauen. Im Bereich der Akutversorgung und Rehabilitation kooperieren wir derzeit mit 25 Kliniken. Darüber hinaus hat der Aufbau eines Spezialisten­netzwerkes für Asthma/COPD sowie Rücken- und psychische Erkrankungen begonnen. Wie trägt der gesundheitsservice360° zu einem verbesserten Gesundheitsmanagement bei? Die Zusammenarbeit mit Ärzten und Kliniken ist leitlinienbasiert bzw. fußt auf Qualitätskriterien und Grundsätzen, die unter anderem mit Schirmherren aus der Ärzteschaft erarbeitet wurden. Mit unseren Partnern gemeinsam wollen wir die Gesundheitsversorgung unserer Kunden verbessern und zugleich den wachsenden Ausgaben im Gesundheitswesen entgegenwirken. Aktiv dazu beitragen können wir allerdings nur, wenn wir uns als Krankenversicherer vom reinen Kostenerstatter zum Gesundheitsbegleiter entwickeln. Der gesund­heitsservice360° ist ein Beispiel dafür, wie AXA und die DBV zusammen mit den Partnern die Versicherten gesund erhalten bzw. individuell im Krankheitsfall unterstützen und auf der anderen Seite dem Anspruch gerecht werden, die Beiträge für die Kunden langfristig bezahlbar zu gestalten. Natürlich sind wir für Anregungen, Unterstützung, Kooperation und Diskussion dankbar. Es muss ein lebendiges Projekt sein. Wachsen, größer werden, Erfolge zeigen und auch mit Mißerfolgen leben. Aber mit rein reaktivem Verhalten sollte es auf allen Seiten vorbei sein. Wir informieren Sie gerne und beraten in Frechen, Köln, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rheinland und darüber hinaus. Speziell für die Heilberufe bieten wir individuelle Lösungen über die "Deutsche Ärzteversicherung" und die "Deutsche Ärzte Finanz". Wir freuen uns, wenn Sie unser Fachwissen für sich nutzen. Rufen Sie an unter 02234/9543210, schreiben Sie mir eine Mail unter manfred.porschen@axa.de oder vereinbaren online einen Termin und klicken hier.

19.06.2018

Schnell mal zum Shoppen gegangen. Schlüssel  vergessen. Tür zu.
AXA lässt Dich nicht sitzen: Wir sorgen für schnelle Hilfe und übernehmen die Kosten. #Notfallservice #Schlüsseldienst #Hausratversicherung

19.06.2018

Die Hausratversicherung hilft auch außer Haus! Was tun, wenn in Deine Urlaubsunterkunft eingebrochen wurde? #Hausratversicherung

Berufsstart?

20.05.2018

#Ausbildung #Duales #Studium Informieren Sie sich über den Einstieg in das Berufsleben bei AXA. Umfangreiche und interessante Ausbildung bei einem der Top-Arbeitgeber in Deutschland und der Branche. Einfach mal auf den Link klicken. https://www.axa.de/karriere/einstiegsmoeglichkeiten?AXACENTER=5006000417

Kennst Du Daniel?

27.04.2018

Daniel gehört zur gleichen WG wie Hannes und Tina - und ist leidenschaftlicher Dino-Fan - und oh jeh, dabei geht er sogar mit dem Kopf durch die Wand. Wenn Dir einmal ein Missgeschick passiert, ist AXA für Dich da mit der BOXflex Privathaftpflichtversicherung. Tipp: Sicher` Dir jetzt einen kostenlosen Google Home Mini bei uns - sprich uns an. Bei uns erfährst Du alle Voraussetzungen für unsere Aktion für Neukunden bis 30.09.

Mehr anzeigen
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.