Schließen
> BAUHERRENHAFTPFLICHT (BHH)

Christoph Cremers
Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht (BHH)

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht als Bauherr für das im Versicherungsschein beschriebene Bauvorhaben. (Neubauten, Umbauten, Reparaturen, Abbruch-,Grabearbeiten)
Die Versicherung endet mit Beendigung der Bauarbeiten, spätestens drei Jahre nach Versicherungsbeginn; es wird für diese Zeit ein Einmalbeitrag berechnet, der sich nach der Bausumme richtet.
 
Bauen in eigener Regie (Selbsthilfe bei Planung, Bauleitung und/oder Bauausführung) gilt ebenfalls als mitversichert.
Sowohl die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus dem Bauen mit eigener Leistung inkl. Planung sowie der Gebrauch und die Verwendung von Baumaschinen als auch die persönliche gesetzliche Haftpflicht sämtlicher mit den Bauarbeiten beschäftigter Personen für Schäden, die sie in Ausführung der Baueigenleistung verursachen.
 
Versicherungsschutz besteht im Rahmen des versicherten Risikos für den Fall, dass der Versicherungsnehmer wegen eines während der Wirksamkeit der Versicherung eingetretenen Versicherungsfall (Schaden) aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen von einem Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen wird.
 
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
Christoph Cremers
Wevelinghover Str. 1
41334 Nettetal
02153 6616
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
Christoph Cremers
Wevelinghover Str. 1
41334 Nettetal

02153 6616
christoph.cremers@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag bis Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.