Schließen
> ÜBERSICHT ÖFFENTLICHER DIENST

Frank Georgi
Übersicht Öffentlicher Dienst

Übersicht öffentlicher Dienst – die wichtigsten Versicherungen

Welche Absicherungen sind für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst besonders wichtig?

Als Beamter haben Sie ganz besondere Bedürfnisse, wenn es um Versicherung und Vorsorge geht. Es gibt es für den öffentlichen Dienst ganz eigene gesetzliche Regelungen. Sie müssen selbst wichtige Maßnahmen zur eigenen Versicherung und Vorsorge treffen. Ihr Dienstherr übernimmt längst nicht alle Ihre Kosten bei Krankheit, in Haftungsfragen und zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge.

In unserer Übersicht zum öffentlichen Dienst führen wir alle wichtigen Aspekte detailliert auf, denen Sie als Beamter oder Anwärter unbedingt Beachtung schenken sollten:

  • Krankenversicherung
  • Anwartschaftsversicherung
  • Diensthaftpflichtversicherung
  • Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Dienstanfängerpolice
  • Speziell für Lehrer

Krankenversicherung

Als Beamter ist Ihnen freigestellt, ob Sie sich gesetzlich oder privat versichern möchten. Ihrem Dienstherrn gegenüber haben Sie Anspruch auf Beihilfe oder Heilfürsorge. Gehören Sie einer beihilfekonformen Krankenkasse an, beteiligt sich Ihr Dienstherr an Vorsorge- und Krankheitskosten. An den Beiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung beteiligt er sich nicht.

Die Beihilfe deckt einen Teil Ihrer Kosten im Krankheitsfall ab. Mit der privaten Krankenversicherung der DBV sichern Sie die Restkosten optimal ab.

Anwartschaftsversicherung

Mit der Anwartschaftsversicherung der DBV können Sie sich schon während des Studiums den späteren, reibungslosen Eintritt in die private Krankenversicherung sichern. Der zu diesem Zeitpunkt festgestellte Gesundheitszustand ist ein wichtiger Faktor bei der Berechnung Ihres Versicherungsbeitrags. Sie profitieren später von niedrigen Beiträgen.

Diensthaftpflichtversicherung

Bei Beamten besteht ein besonderes Haftungsrisiko.
Für Schäden, die Sie während des Dienstes verursachen, haften Sie mit Ihrem eigenen Vermögen. Die Diensthaftpflichtversicherung bewahrt Sie vor Ihrem persönlichen Ruin, wenn immense Schadensersatzforderungen auf Sie zukommen sollten.

Dienstunfähigkeitsversicherung

Beamtenanwärter werden ohne Ansprüche aus dem Dienst entlassen, sollten sie dienstunfähig werden.
Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung können Sie sich finanziell absichern. Sind Sie Beamter auf Lebenszeit, werden Sie bei Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt und erhalten Ruhegeld, mit dem Sie nur einen Teil Ihrer Lebenshaltungskosten abdecken können. Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV können Sie diese Versorgungslücke zuverlässig schließen.

Dienstanfänger-Police

Die Dienstanfänger-Police der DBV ist ein Produkt, das speziell auf die Bedürfnisse Beamter auf Wiederruf und auf Probe zugeschnitten ist. Als Beamtenanwärter genießen Sie einen erheblichen Preisvorteil gegenüber anderen vergleichbaren Produkten auf dem Markt.

Speziell für Lehrer

Lehrer werden mit diversen, weit über das Maß anderer Berufe hinausgehenden, Risiken konfrontiert. Spezielle Angebote der AXA Generalvertretung Frank Georgi in Dresden berücksichtigen den erhöhten Schutzbedarf.

Verbeamtung von Lehrern in Sachsen

An sächsischen Schulen herrscht Lehrermangel. Deshalb können sich angestellte Lehrer unter 42 Jahren ab dem 01.01.2019 verbeamten lassen. Die Vorzüge als Beamter sollen die Attraktivität einer Tätigkeit an den Schulen des Bundeslandes Sachsen steigern.

Das Problem liegt in den Pensionsrücklagen, die der Staat während der aktiven Laufbahn des Beamten in Generationenfonds einzahlt. Diese Rücklagen werden in einigen Jahren nicht mehr für alle Pensionszahlungen ausreichen. Die Pensionen müssten dann aus den laufenden Haushalten des Landes bezahlt werden.

Lassen Sie sich beraten – wir stehen gern an Ihrer Seite

Bei offenen Fragen lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern der AXA Generalvertretung Frank Georgi in Dresden beraten. Wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
Frank Georgi
Warthaer Straße 23
01157 Dresden
0351 4220303
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
Frank Georgi
Warthaer Straße 23
01157 Dresden

0351 4220303
agentur.georgi@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag:
09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 19:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha