Die Flottenversicherung der AXA Geschäftsstelle
Falk Binger in Dresden

Für Unternehmer

Als Unternehmerin oder Unternehmer sind Sie auf Ihre betriebliche Fahrzeugflotte angewiesen. Dies gilt einmal mehr, wenn die Flotte selbst der Sicherung Ihrer Existenz dient – etwa, wenn Sie als Sachverständiger oder Bauunternehmer tätig sind. Mit der Flottenversicherung der AXA Geschäftsstelle Falk Binger in Dresden versichern Sie mehrere Fahrzeuge gleichzeitig und profitieren so von besonders günstigen Konditionen. Überzeugen Sie sich selbst!

Sinn und Zweck einer Flottenversicherung

Der deutsche Gesetzgeber schreibt für alle Kraftfahrzeuge – egal ob beruflich oder privat genutzt – den Abschluss einer Haftpflichtversicherung vor. Sie dient nicht nur dem Selbstschutz, sondern soll darüber hinaus Geschädigte davor bewahren, auf den Kosten eines Schadens sitzenzubleiben. Daher steckt auch hinter der Flottenversicherung zunächst eine „klassische“ Kfz-Versicherung. Sie ermöglicht Ihnen allerdings, mehrere Fahrzeuge auf einmal zu versichern.
 
Außerdem ist die Flottenversicherung an den besonderen Bedarf von Unternehmen angepasst. Wir versichern beispielsweise Sonderaufbauten und spezifische Risiken der Tätigkeit direkt mit.
 
Der Grundschutz der AXA Flottenversicherung besteht aus drei Bausteinen, die denen der „klassischen“ Kfz-Versicherung gleichen:

  • Haftpflicht: Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter anderen Menschen zufügen, ab. Dabei handelt es sich um eine Absicherung gegen sogenannte Fremdschäden und ihre Folgen. Nicht vom Versicherungsschutz umfasst sind daher die Eigenschäden, also solche, die bei einem Unfall oder auf andere Weise am eigenen Fahrzeug entstehen.
  • Teilkasko: Die Teilkasko leistet bei Eigenschäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter nicht selbst verursacht haben. Versicherte Ursachen sind daher unter anderem Zusammenstöße mit Tieren, Wetterereignisse, Aufbruch und Diebstahl des Fahrzeugs.
  • Vollkasko: Mit der Vollkasko sind über Haftpflicht und Teilkasko hinaus selbst verursachte und verschuldete Eigenschäden versichert. Das klassische Beispiel an dieser Stelle ist der „Parkrempler“ und der aus ihm folgende Schaden am eigenen Fahrzeug.

Im Unterschied zur regulären Kfz-Versicherung können Sie die einzelnen Bausteine in der Flottenversicherung nicht hinzufügen oder aus der Deckung entfernen. Ihre Fahrzeuge sind also immer haftpflicht-, teil- und vollkaskoversichert.
 
Die Flottenversicherung vereinfacht dabei Verwaltung und Absicherung Ihrer Flotte. Denn Sie benötigen nicht mehr für jedes Fahrzeug eine eigene Versicherung, sondern versichern direkt den gesamten Fuhrpark. Bei Abschluss der Police geben Sie uns lediglich einige Informationen. Daten wie Ihre Schadenfreiheitsklasse spielen allerdings keine Rolle.

Leistungen und Vorteile der AXA Flottenversicherung

Für Unternehmerinnen und Unternehmer ist die AXA Kfz-Flottenversicherung ein echter Mehrwert. Denn wir bieten Ihnen unter anderem die folgenden Leistungen und Vorteile:

  • Der Abschluss der Flottenversicherung ist bereits ab einer Fuhrparkgröße von zehn Fahrzeugen möglich. Ab diesem Umfang liegt eine Flotte im Sinne der Versicherungsbedingungen vor
  • Die Flottenversicherung beinhaltet stets die Haftpflicht und beide Kaskoversicherungen, ein getrennter Abschluss der Bausteine ist nicht erforderlich
  • Im Versicherungsschutz enthalten ist die sogenannte GAP-Deckung. Sie schließt die Lücke, die bei einem Totalschaden an einem geleasten Fahrzeug zwischen dessen Restwert und der Forderung der Leasinggesellschaft entsteht
  • In den ersten 12 bzw. 18 Monaten erhalten Sie bei einem Totalschaden eine Entschädigung in Höhe des Neuwerts. Maßgeblich ist nicht der damalige, sondern der aktuelle Neukaufpreis des beschädigten Fahrzeugs
  • Für angemietete Fahrzeuge im Ausland besteht im Rahmen der Traveller-Deckung ebenfalls der volle Versicherungsschutz
  • AXA verzichtet auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit. Wir leisten also auch, wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter einen vermeidbaren Schaden verursachen Sonderaufbauten und Sonderausstattungen sind bis zu einem Wert von 50.000 Euro mitversichert
  • Sie zahlen einen einheitlichen Flottenbeitrag, auch wenn Fahrzeuge ausscheiden oder neu hinzukommen. So profitieren Sie stets von der vollen Kostenkontrolle
  • Den Beitrag für die Flottenversicherung können Sie in voller Höhe als Betriebsausgaben von der Steuer absetzen

Neben dem vorgestellten Grundschutz haben Sie die Möglichkeit, die Leistungen der Flottenversicherung durch den Abschluss von Zusatzbausteinen zu erweitern. Denn wie die meisten Policen von AXA, ist auch unsere gewerbliche Fahrzeugversicherung modular aufgebaut. Wir möchten, dass sich der Schutz Ihnen anpasst – und nicht andersherum.

All-Risk-Deckung

Die All-Risk-Deckung erweitert den Versicherungsschutz etwa auf alle denkbaren Gefahren und Schäden, wobei es nur wenige Ausnahmen gibt. Sie ist damit eine Ergänzung zur Vollkaskoversicherung, die bereits einen Großteil der möglichen Risiken absichert.

Fahrerschutzversicherung

Die Fahrerschutzversicherung sorgt dafür, dass ein verletzter Fahrer so entschädigt wird, als wäre der Personenschaden von einem Dritten verursacht worden. Beispiel: Sie verletzen sich bei einem Unfall am Bein. Gegen einen Dritten bzw. dessen Haftpflicht hätten Sie Ansprüche in Höhe von 10.000 Euro. Diese erhalten Sie über den Fahrerschutz nun von der AXA Flottenversicherung ausgezahlt, da es keinen Drittschädiger gibt.

BBB-Deckung

Die BBB-Deckung erweitert den Schutz auf Brems-, Betriebs- und Bruchschäden. Diese klassischen Verschleißerscheinungen sind üblicherweise nicht mit der Flottenversicherung versichert. Mit dem ergänzenden Schutzbrief, den Sie möglicherweise aus der privaten Kfz-Versicherung kennen, erhalten Sie nach einem Unfall umfassende Unterstützung. Wir schleppen das Fahrzeug zur Werkstatt ab, kümmern uns um Ersatzmobilität und finanzieren sonstige Pannenhilfe.

AXA Dresden Falk Binger | Motorradversicherung​

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Kfz-Flottenversicherung?

Eine Flottenversicherung versichert im Gegensatz zur Einzelpolice nicht nur ein, sondern gleich mehrere Fahrzeuge. Bei AXA sind es beispielsweise zehn zusammengehörende Pkw und Lkw, die eine Flotte ergeben.

Enthält die Flottenversicherung immer eine Vollkasko?

Ja, Haftpflicht, Teil- und Vollkasko sind in der AXA Flottenversicherung immer enthalten. Anders als bei der privaten Kfz-Versicherung, haben Sie keine Möglichkeit, diese Bausteine abzuwählen. Wegen des hohen Werts betrieblicher Fahrzeuge ist dies aber auch nicht notwendig.

Was versteht AXA unter der GAP-Deckung?

Bei Leasingfahrzeugen entsteht infolge eines Totalschadens schnell diese Situation: Der Zeitwert des Fahrzeugs vor dem Schaden ist niedriger als die Restschuld, die Sie bei der Leasingbank haben. Diese Deckungslücke (englisch „Gap“) wird mit dem Zusatzbaustein geschlossen. In der Flottenversicherung ist er automatisch enthalten.

Kontaktieren Sie uns

AXA Geschäftsstelle Falk Binger

Für Unternehmer mit größerer Fahrzeugflotte ist die Kfz-Flottenversicherung der komfortabelste Weg, gleich mehrere Fahrzeuge ohne großen Aufwand abzusichern. Dabei profitieren Sie im Vergleich mit der privaten Kfz-Versicherung von denselben und teils höherwertigen Leistungen.

Erfahren Sie daher noch heute mehr über unsere passgenauen Leistungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Vereinbaren Sie einen ersten Termin bei der AXA Geschäftsstelle Falk Binger in Dresden und lassen Sie sich beraten. Unser erfahrenes Team freut sich auf Ihren Besuch!

Leipziger Str. 166
01139 Dresden
0351/8490805
0172/3503238
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

AXA Geschäftsstelle Falk Binger
Leipziger Str. 166
01139 Dresden
Kontaktformular aufrufen 0351 8490805 0172 3503238 0351 8490879 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag:
09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 20:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen und Team