Schließen
> UNTERSTÜTZUNGSKASSE

Uwe Hornig
Unterstützungskasse

Unterstützungskasse

Viele Arbeitnehmer sorgen sich um den Lebensstandard im Alter - zu Recht, denn die gesetzliche reicht gerade einmal für die Grundsicherung aus. Als Arbeitgeber unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter mit einer betrieblichen Altersvorsorge. Besonders geeignet ist die staatlich geförderte Unterstützungskasse. Gemeinsam mit Ihrer AXA Regionalvertretung Uwe Hornig in Hannover entwickeln Sie ein Vorsorgekonzept für Ihre Belegschaft.

Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter mit einer maßgeschneiderten Altersvorsorge

Für die Unterstützungskasse gibt es verschiedene Durchführungswege:

    • eine arbeitgeberfinanzierte Lösung
    • eine arbeitnehmerfinanzierte Unterstützungskasse
    • eine gemeinsam finanzierte Vorsorgelösung

Die arbeitgeberfinanzierte Unterstützungskasse ist perfekt, um Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Durch die Bereitstellung einer attraktiven Betriebsrente bietet sich ein deutlicher Anreiz für Arbeitnehmer, das Unternehmen nicht zu verlassen. Führungskräfte, leitende Angestellte und die Geschäftsleitung profitieren von einer arbeitnehmerfinanzierten Lösung, die mit hohen steuerlichen Fördermöglichkeiten einhergeht. Möglich ist auch eine gemeinsame Finanzierung der Beiträge für die Unterstützungskasse, in diesem Fall profitieren beide Parteien. 

So einfach funktioniert die Vorsorge über die Unterstützungskasse der AXA 

Als Arbeitgeber treten Sie der Unterstützungskasse der AXA bei um Ihre Mitarbeiter bei der Altersvorsorge zu unterstützen. Ermitteln Sie mit Ihrer AXA Regionalvertretung Uwe Hornig in Hannover einen maßgeschneiderten Leistungsplan. Um die Verpflichtungen abzusichern, wird eine Rückdeckungsversicherung auf das Leben jedes Versorgungsberechtigten abgeschlossen. Bei der AXA haben Sie mit

    • dem Kapital-Leistungsplan mit Rückdeckung und
    • dem Renten-Leistungsplan mit Rückdeckung 

zwei Varianten zur Auswahl. Beim Kapital-Leistungsplan erhalten Mitarbeiter bei Erreichen des Endalters eine Kapitalzahlung. Auch bei vorzeitigem Ableben wird die Kapitalzahlung fällig. Eine Rentenzahlung wird beim Renten-Leistungsplan bei Erreichen des Endalters fällig. Im Todesfall erhalten Hinterbliebene eine Witwen- oder Witwerrente oder eine Waisenrente. Auf Wunsch schließen Versicherte eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung in die Absicherung ein.

Das Unternehmen übernimmt die Beitragszahlung an den Versicherer. Auf freiwilliger Basis legt der Arbeitnehmer einen Teil seines Gehalts über die Entgeltumwandlung in der Unterstützungskasse an. Als Arbeitgeber müssen Sie sich um die Verwaltung der Verträge übrigens nicht kümmern: Gegen eine geringe Gebühr übernimmt die AXA diese Aufgaben für Sie. Die AXA Regionalvertretung Uwe Hornig in Hannover informiert Sie über die Möglichkeiten. Über die Unterstützungskasse erhalten die Leistungsempfänger im Versorgungsfall Zahlungen. Dabei werden Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbeiträge direkt einbehalten. 

Die Vorteile der Unterstützungskasse im Überblick

Hohe Steuervorteile machen die arbeitgeberfinanzierte Unterstützungskasse attraktiv. Für Arbeitnehmer sind die Beitragsaufwendungen in unbegrenzter Höhe steuerfrei. Der Arbeitgeber kann die von ihm geleisteten Beiträge in unbegrenzter Höhe als Betriebsausgaben geltend machen. Sozialversicherungsbeiträge werden nicht erhoben. Handelt es sich um eine arbeitnehmerfinanzierte oder gemeinsam finanziere Vorsorge, werden die Beiträge aus dem Bruttoeinkommen des Arbeitnehmers finanziert und bleiben damit steuerfrei. Der Arbeitgeber setzt die Beiträge als Betriebsausgaben ab. Bis zu einem Betrag in Höhe von 4% der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung (West) bleiben die Beitragszahlungen in der Sozialversicherung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber beitragsfrei. 

Unterstützungskasse von AXA

Weitere gute Argumente für eine Unterstützungskasse von AXA

Produktflyer Unterstützungskasse
Laden Sie sich hier den Produktflyer zur Unterstützungskasse herunter.
Produktflyer Unterstützungskasse für den Arbeitgeber
Laden Sie sich hier als Arbeitgeber eine Kurzinformation zur Unterstützungskasse herunter.

So erreichen Sie uns

AXA Regionalvertretung
Uwe Hornig
Küsterstraße 8
30519 Hannover
0511 84896515
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Regionalvertretung
Uwe Hornig
Küsterstraße 8
30519 Hannover

0511 84896515
agentur.hornig-hannover@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr
Dienstag:
15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.