Schließen
> DROHNENVERSICHERUNG

Andreas Wessel
Drohnenversicherung

Drohnenversicherung der AXA – Einfach unbeschwert fliegen

Warum sollte man eine Drohnenversicherung abschließen?

Drohnen u.ä. werden schon lange nicht mehr ausschließlich im militärischen Bereich eingesetzt. Mittlerweile sind Drohnen unterschiedlichster Art und Weise bei uns auch in der Freizeit als „Spielzeug“ sehr beliebt geworden. Allerdings gewinnen der Einsatz und die Nutzung von Drohnen gerade in der heutigen Zeit auch immer mehr an Bedeutung im gewerblichen Bereich. Mittlerweile kommen Drohnen beispielsweise im Baugewerbe, oder auch als fliegender Fotoapparat sowie in unterschiedlichsten Dienstleistungsbereichen zum Einsatz. 

Die Beliebtheit von Flugdrohnen, Multicoptern sowie Koptern steigt stetig weiter

Die neueste Entwicklung für die Zukunft sieht vor, dass künftig unsere bestellten Waren, beziehungsweise Pakete, nicht mehr durch menschliche Lieferanten, sondern durch Flugdrohnen an uns ausgeliefert werden sollen. Aufgrund der neuesten Entwicklungen geht die deutsche Flugsicherung in diesem Jahr bereits von rund 600.000 verkauften und genutzten Drohnen aus, die sich im deutschen Luftraum bewegen werden. Doch das Steuern einer Flugdrohne, einem Multicopter oder einem Kopter verläuft natürlich nicht ganz ohne Risiko.

Auch hier kann eine kleine Unachtsamkeit bereits große Konsequenzen und Schäden nach sich ziehen. Um trotzdem mit einer Flugdrohne oder einem Kopter unbeschwert fliegen zu können, raten die Experten der AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg dringend zu einer Drohnenversicherung von AXA.

Die Drohnenversicherung ist eine spezielle Form der Haftpflichtversicherung, die viele Vorteile bietet:

    • Optimaler Schutz vor hohen finanziellen Folgen eines möglichen Drohnenunfalls oder Drohnenabsturzes

    • Preiswert in Form eines Haftpflichtbausteins oder einer individuellen Einzelpolice

Mit der AXA Drohnenversicherung können Sie sorglos durchstarten

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie unbedingt eine Drohnenversicherung benötigen? Fragen Sie doch einfach die Mitarbeiter der AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg, diese helfen Ihnen gerne weiter!


Eine Versicherung für Drohnen ist Pflicht!

In der heutigen Zeit steigt die Anzahl der Drohnen immer weiter. Da immer mehr Drohnen den Luftraum erobern, steigt logischerweise auch das Risiko von Abstürzen, Kollisionen oder auch anderweitigen Unfällen. Um im Umgang mit Drohnen, Multicoptern, Quadrocoptern oder auch Koptern eine deutliche Klarheit zu schaffen, gilt seit dem 01.10.2017 eine aktualisierte Regelung zur Drohnenverordnung. Da Drohnen die Technologie der Zukunft sind, war eine solche Regelung dringend notwendig.

Neue Drohnenverordnung ab 01.10.2017

  • Kennzeichnungspflicht:
    Drohnen ab einem Gewicht von 250 g müssen zwingend mit einer Plakette, sowie den Adressdaten des Besitzers versehen werden
  • Kenntnisnachweis:
    Besitzer müssen für Drohnen ab einem Gewicht von 2 kg besondere Flugkenntnisse nachweisen können
  • Erlaubnispflicht:
    Für Drohnen ab einem Gewicht von 5 kg benötigt man eine spezielle Erlaubnis der Landesluftfahrtbehörde 
  • Ab 100 m Flughöhe:
    Ab dieser Höhe dürfen Drohnen nur unter Vorlage einer gültigen behördlichen Ausnahmeerlaubnis bewegt werden
  • Flugraum: 
    Drohnen dürfen nicht überall fliegen. Diese dürfen beispielsweise über bewohnten Grundstücken, Naturschutzgebieten, Industrieanlagen oder auch Menschenansammlungen nicht fliegen. Dort herrscht für Drohen Flugverbot!


Prüfung des vorhandenen Versicherungsschutzes

Bereits seit einiger Zeit besteht die Pflicht, unbemannte Flugobjekte, wie beispielsweise Drohnen, über eine Haftpflichtversicherung abzusichern. Daher sollte man dringend vor dem ersten Flug prüfen, ob ein entsprechender und auch ausreichender Versicherungsschutz besteht! Bei einem überwiegenden Teil der bestehenden privaten Haftpflichtversicherungen besteht Versicherungsschutz nur dann, wenn es sich bei den Drohnen um reine Spielzeuge handelt. Leider konnte allerdings bisher noch nicht rechtlich eindeutig geklärt werden, welche Flugobjekte beziehungsweise Drohnen überhaupt als reine Spielzeuge angesehen werden und welche nicht. Viele Versicherungen decken eine gewerbliche Nutzung gar nicht erst ab. 

Anders hin gegen die AXA Versicherung. Egal ob im privaten oder gewerblichen Bereich, bietet die AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg für Drohnenpiloten eine moderne sowie optimale Versicherungslösung mit der Drohnenversicherung an. Die Experten der AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg erteilen Ihnen hierzu gerne nähere Auskünfte.

Finden Sie die zu Ihnen passende Drohnenversicherung


Für private Piloten: Privathaftpflichtversicherung

  • Für wen ist diese geeignet:  Für Drohnen bis zu einem Gewicht von max. 5 kg und bei privater Nutzung
  • Versicherungssumme: Für Personen- sowie Sachschäden bis zu einer Höhe von max. 20 Mio. Euro pauschal. Versicherung gilt weltweit
  • Wie erfolgt der Abschluss: In der Grunddeckung der AXA Privathaftpflichtversicherung ist eine Drohnenversicherung bereits automatisch mit enthalten. 


Für gewerbliche Piloten: Betriebshaftpflichtversicherung

  • Für wen ist diese geeignet: Für Drohnen bis zu einem Gewicht von max. 5 kg und bei gewerblicher Nutzung
  • Versicherungssumme: Für Personen- sowie Sachschäden bis zu einer Höhe von max. 1 Mio. Euro pauschal. Versicherung ist beschränkt auf Europa
  • Wie erfolgt der Abschluss: Im Rahmen einer AXA Betriebshaftpflichtversicherung kann eine Drohnenversicherung als günstiger Baustein mit abgeschlossen werden.

Zusätzliche interessante Informationen über die AXA Drohnen Versicherung, für Drohnen, Quadrocopter, Multicopter oder auch Kopter

Generell ist bei den meisten sogenannten unbemannten Flugkörpern, zu denen auch Drohnen, Multicopter, Quadrocopter oder auch Kopter zählen, eine Drohnenversicherung nicht nur sinnvoll, sondern absolut empfehlenswert. Bevor Sie sich also als Drohnenpilot versuchen, sollten Sie dringend Ihre Haftpflichtversicherung dahingehend prüfen, ob ein sogenannter unbemannter Flugkörper überhaupt mitversichert ist und ob die vorhandene Deckungssumme auch entsprechend hoch genug angesetzt wurde. Denn nicht nur ein Zusammenstoß in der Luft mit einer anderen Drohne oder ähnlichem, sondern auch ein Absturz kann enorme finanzielle Sach- sowie auch Personenschäden nach sich ziehen. 

Die AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg hat Ihnen im Nachfolgenden weitere interessante sowie relevante Informationen des Luftfahrt-Bundesamts sowie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur über aktuelle Neuerungen zur Drohnenverordnung zusammengefasst und bereitgestellt: 

Flyer des Luftfahrt-Bundesamts zu Drohnen (PDF, 180 KB) 

Flyer des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (PDF, 441 KB)

Sollten Sie sich als Drohnenpilot beziehungsweise Steuerer unbemannter Fluggeräte, deren Gewicht über 2 kg liegt, versuchen wollen, erhalten Sie eine Aufstellung der ersten vom Luftfahrt–Bundesamt genehmigten „Anerkannten Stellen“, welche zur Abnahme der gesetzlich geforderten Kenntnisnachweise und Ausstellung entsprechender Bescheinigungen befugt sind, auf der Internetseite des Luftfahrt-Bundesamts.

Lassen Sie sich beraten – wir helfen Ihnen gern weiter

Selbstverständlich stehen Ihnen die Experten der AXA Geschäftsstelle Andreas Wessel in Nürnberg für weitere Fragen rund um die Drohnenversicherung gerne zur Verfügung.

Weitere leistungsstarke Produkte der AXA für Privatkunden

Produktübersicht von AXA

Produktübersicht

Hier finden Sie weitere Produkte und Tarifrechner der AXA für Privatkunden. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Angebote und schließen Sie direkt online Ihre Versicherung ab oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Andreas Wessel
Erich-Ollenhauer-Str. 41
90427 Nürnberg
0911 65053740
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Andreas Wessel
Erich-Ollenhauer-Str. 41
90427 Nürnberg

0911 65053740
andreas.wessel@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.