Eine Seniorin joggt im Park

AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen Sterbegeld-Versicherung

Warum die Sterbegeldversicherung der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen eine sinnvolle Investition ist

Der Tod ist etwas, über das wir nicht gerne reden. Es gibt aber einige Gründe, die dafür sprechen sich mit diesem Thema und den Vorteilen einer Sterbegeldversicherung zu beschäftigen. Begleiten Sie einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg, müssen Sie mit den Beerdigungskosten eine hohe finanzielle Hürde überwinden. Ein guter Rat muss in diesem Fall nicht teuer sein. Die AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen zeigt Ihnen mit dem folgenden Informationstext auf, warum Sie finanziell Vorsorge treffen sollten und welchen zusätzlichen Schutz Ihnen eine gute Versicherung bieten kann.

Termin vereinbaren

Was beinhaltet die Sterbegeldversicherung?

AXA Siegen Daniel Martin | Sterbegeld-Versicherung

Eine Sterbegeldversicherung - oder auch Bestattung Versicherung - schließen Sie ab, um die finanziellen Aufwendungen Ihrer eigenen Bestattung decken.

So verhindern Sie, dass Ihre Erben oder Angehörigen mit den Beerdigungskosten belastet werden.
Damit füllt die Sterbegeldversicherung jene Lücke, die nach der Abschaffung des Sterbegeldes der gesetzlichen Krankenkassen entstanden ist.

Warum ist der Abschluss einer Sterbegeldversicherung eine sinnvolle Investition?

Aufgabe der Versicherung, die Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes unterstützt, ist nicht die Sicherung der Existenz Ihrer Angehörigen. Für Sie ist der Abschluss dieser Versicherung dennoch eine sinnvolle Investition, weil Sie damit die Menschen finanziell entlasten, die für die Kosten Ihrer Beerdigung aufkommen müssen.

Die Sterbegeldversicherung sollte auch dann Ihre erste Wahl sein, wenn genügend Erbmasse vorhanden ist, um die Beerdigungskosten aus dem Nachlass zu bezahlen. Häufig stehen diese finanziellen Mittel nicht direkt zur Verfügung, weil sich die Erben über das geerbte Vermögen auseinandersetzen müssen. Mit der Sterbegeldversicherung tragen Sie Sorge dafür, dass die Kosten Ihrer Beerdigung sofort bezahlt werden können.


Außerdem bringt Ihnen der Abschluss der Versicherung bei der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen die folgenden Vorteile:

  • Die von Ihnen im Versicherungsvertrag vereinbarte Summe wird in jedem Fall an Ihre Erben und Angehörigen ausbezahlt.

  • Die Leistungen der Versicherung besprechen Sie individuell mit Ihrem Berater vor Ort. Neben dem Ersatz der Kosten einer einfachen Beerdigung können Sie zusätzlich den Aufwand für die Pflege des Grabes oder eine Rückführung aus dem Ausland vereinbaren.

  • Sie müssen keine Gesundheitsbestätigung beibringen oder Wartezeiten in Kauf nehmen. Dies bedeutet der Versicherungsschutz tritt mit Vertragsabschluss ein.

  • Über die Höhe der Versicherungssumme entscheiden Sie selbst. Die Versicherung kann bis zu einem Maximalbetrag von 20.000 Euro abgeschlossen werden.

  • Ihr Versicherungsschutz erhöht sich durch die Überschuss-Beteiligung. Weitere Beitragszahlungen müssen Sie nicht leisten.
  • Die AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen sichert Ihnen einen lebenslangen Versicherungsschutz zu.
  • Sollten Sie pflegebedürftig werden, können Sie ab der Pflegestufe 4 die Beitragsbefreiung beantragen.

  • Auszahlungen aus Sterbegeldversicherungen gehören nicht zu den Beträgen, die gepfändet werden können.

Sprechen Sie uns an!

Wünschen Sie weitere Informationen zur sinnvollen Investition in die Versicherung, mit der Sie die Kosten auffangen, die bei Ihrer Beerdigung auf Ihre Angehörigen zukommen, stehen Ihnen die kompetenten Berater der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Worauf sollten Sie vor der Vertragsunterzeichnung achten?

Wir von der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen raten Ihnen, vor dem Abschluss der Bestattung Versicherung einige Punkte im Blick zu haben. Achten Sie insbesondere darauf, dass Sie eine Versicherungssumme vereinbaren, die die Kosten der Bestattung deckt, die Sie für sich wünschen.

Rechnen Sie damit, dass Ihre Hinterbliebenen mit Beerdigungskosten belastet werden, die sich wie folgt zusammensetzen können:

  • Für die Bestattung selbst veranschlagt das Bestattungsunternehmen einen Betrag von circa 1.000 Euro.
  • Die Kosten für den Sarg liegen bei circa 3.000 Euro.

  • Für die Einsargung und die Überführung müssen Ihre Hinterbliebenen circa 650 Euro aufwenden.
  • Die Friedhofsverwaltung erhebt eine Grabnutzungsgebühr, die für ein einzelnes Grab bei circa 1.850 Euro liegt.
  • Traueranzeigen kosten im Durchschnitt 600 Euro.
  • Für den Grabstein berechnet Ihnen der Dienstleister circa 2.000 Euro.
  • Richten die Hinterbliebenen eine Trauerfeier aus, sollten Sie einen Betrag von circa 1.000 Euro veranschlagen.

Insgesamt betragen die Kosten Ihrer Beerdigung bei circa 10.100 Euro. Die Kosten sind für Ihre Angehörigen keine finanzielle Belastung, wenn Sie sich für den Abschluss einer Versicherung zur Übernahme der Bestattungskosten entschieden haben.

Bei dem Abschluss der Sterbegeldversicherung können Sie sich zwischen unterschiedlichen Tarifen entscheiden. Möchten sie schon mit Mitte 50 eine Versicherung für die Übernahme Ihrer Bestattungskosten vereinbaren, lohnt sich z. B. ein Tarif mit einer verkürzten Dauer für die monatlichen Beitragszahlungen.

Wählen Sie einen Tarif, der eine Beitragsbefreiung vorsieht, kann die Versicherung Ihnen nur einen umfänglichen Schutz bieten, wenn Sie monatlich einen höheren Beitrag leisten. Erreichen Sie ein hohes Alter, profitieren Sie aber trotzdem. Denn in der Summe gleichen sich die Beitragszahlungen aus. Die Leistungen Ihres Versicherungsschutzes sind hiervon nicht berührt. Außerdem garantieren wir von der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen Ihnen die Auszahlung der Versicherungssumme selbst dann, wenn Sie keine Beitragszahlungen mehr leisten müssen.

Sie können sich bei Abschluss der Versicherung für oder gegen eine Wartezeit entscheiden. Ohne Wartezeit beginnt Ihr Versicherungsschutz mit Ihrer Unterschrift unter dem Vertrag. Mit Wartezeit ergibt sich hinsichtlich des Beginns der Wartezeit eine Einschränkung. Dafür können Sie eine Versicherung für die Übernahme der Bestattungskosten abschließen, ohne Fragen zu Ihrem derzeitigen Gesundheitsstand machen zu müssen.

Welchen Zusatzschutz bietet Ihnen eine
Todesfallversicherung?

AXA Siegen Daniel Martin | Sterbegeld-Versicherung

Neben einer Bestattung Versicherung gewährleistet die Todesfallversicherung Ihnen einen zusätzlichen Schutz. Im Falle Ihres Todes deckt die Todesfallversicherung nicht nur die Kosten für Ihre Bestattung ab. Sie können damit die Existenz Ihrer Angehörigen sichern, wenn Sie z. B. infolge eines Unfalls sterben und neben der emotionalen Lücke auch eine finanzielle hinterlassen.

Entschließen Sie sich für den Abschluss einer Bestattung Versicherung, müssen Sie die Kosten Ihrer Bestattung nicht Ihren Angehörigen aufbürden. Schließen Sie die Versicherung bei uns der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen ab, hat der Versicherungsschutz lebenslang Bestand. Über die Höhe der Versicherungssumme entscheiden Sie allein. Sie haben es ebenso in der Hand, einen Tarif mit oder ohne Wartezeit zu wählen.

Haben Sie weitere Fragen?

Für weitere Fragen zum Abschluss einer Sterbegeldversicherung oder den Vorteilen einer Todesfallversicherung nehmen Sie gerne zu der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen Kontakt auf. Wir stehen für eine seriöse und vertrauenswürdige Beratung.
 
Sie haben gerade den Informationstext zur Sterbegeldversicherung gelesen.

Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung Daniel Martin
Untere Dorfstr. 25
57074 Siegen
Nachricht senden 0271 4059850 0271 40598510 Route planen

Öffnungszeiten

Montag:
09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr
Filialen und Team