Die Unfall-Pflegerente von der AXA Generalvertretung
Daniel Martin

Sichern Sie sich im Alter korrekt ab

Im Alter die finanziellen Unfallfolgen abfedern - mit der AXA Unfall-Pflegerente

Nach einem ausgefüllten Arbeitsleben verdienen Sie Ihre Unabhängigkeit und die Chance, Ihren Alltag aktiv zu gestalten. Fühlen Sie sich fit und gesund, macht sich das zunehmende Alter dennoch bemerkbar. Ob Gleichgewichtsstörung oder schwache Knie - die Gefahr eines Unfalls steigt.

Ziehen Sie sich bei einem Sturz vom Fahrrad schwerwiegende Schäden zu, kommen die gesetzliche Unfallversicherung sowie die gesetzliche Pflegeversicherung für die finanziellen Folgen auf. Das Geld reicht oft nicht für eine umfassende Pflege aus.

Die Unfall-Pflegerente ergänzt als innovatives Versicherungspaket der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen den gesetzlichen Versicherungsschutz.

Termin vereinbaren

Unfall-Pflegerente: umfassende Absicherung von
Senioren bei Unfällen

AXA Siegen Daniel Martin | Unfall-Pflegerente

Mit einer Unfall-Pflegerente schützen Sie sich vor dem Risiko langwieriger und kostenintensiver Unfallfolgen. Niemand wünscht sich solch ein Schicksal. Die steigende Unfallgefahr im Alter lässt sich jedoch nicht ignorieren.
Laut dem Deutschen Ärzteblatt fehlen in Deutschland exakte Zahlen über die Häufigkeit von Stürzen im Alter. Im Bericht "Sturzprävention bei Senioren: Eine interdisziplinäre Aufgabe" aus dem Jahr 2005 schätzen die Autoren, dass 30 Prozent der zu Hause lebenden Senioren über 65 Jahren einmal im Jahr stürzen. Ab 80 Jahren steigt das Risiko eines Sturzes auf 40 Prozent.
Ein solcher kann schwere körperliche Folgen nach sich ziehen. Betroffene benötigen Wochen oder Monate Unterstützung oder werden zum Pflegefall. Mit der Unfall-Pflegerente verhindern Sie, dass die finanziellen Folgen Sie zusätzlich belasten. Erhalten Sie aufgrund Ihrer Verletzung den Pflegegrad 2, bekommen Sie lebenslang eine monatliche Rente. Abhängig von der vertraglichen Vereinbarung beträgt diese 500 bis 2 500 Euro. Beziehen Sie die Pflegerente länger als 36 Monate, bleibt sie bei Wegfall des Pflegegrads weiterhin bestehen.

Sprechen Sie uns an!

Mit den Rentenzahlungen sichern Sie sich eine hochqualitative medizinische Versorgung und Betreuung. Die Details besprechen Sie mit unseren Experten der AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen.

Diese Vorteile erwarten Sie bei dieser besonderen Art der Unfallversicherung

  • tarifabhängige monatliche Rentenzahlungen bis maximal 2 500 Euro
  • lebenslange Rente ab Pflegegrad 2
  • Kapitalzahlung von 12 000 Euro ab einem Invaliditätsgrad von 30 Prozent

Die Einmalzahlung in Höhe von 12 000 Euro dient als Soforthilfe. Sie nutzen sie für Umbauten in Haus und Wohnung bei bleibenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Als Beispiel bauen Sie Ihr Zuhause rollstuhlgerecht um.

Unsere AXA Unfall-Pflegerente greift auch nach erbrachter Invaliditätsleistung nach einem Unfall. Voraussetzung ist, dass Sie innerhalb von zwölf Monaten Pflegegrad 2 erreichen. Ist der Grund eine Krankheit, wirkt sich dies nicht auf Ihre Leistungsberechtigung aus.
Die Pflegerente erhalten Sie ebenso nach Unfällen infolge einer Störung des Bewusstseins oder einer Infektion.

Fairer und innovativer Versicherungsschutz für Sie und Ihre Angehörigen
Als junges und dynamisches Team wissen wir, wie stressig der Alltag sein kann. Für Vorsorgethemen bleibt keine Zeit. Unsere AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen klärt Sie schnell und umfassend auf.
Schließen Senioren eine Unfallversicherung bei uns ab, schützen sie sich und ihre Angehörigen vor finanziellen Unfallfolgen. Wir bieten die Unfall-Pflegerente für alle ab 55 Jahren an. Informieren Sie sich gern früher über unsere Angebote. Nach einem Unfall, der Sie aus Ihrem Alltag reißt, erbringt AXA die Leistung der Grundpflege durch Fachpersonal. Sie profitieren von einer hochqualitativen Betreuung für sich sowie Ihren Ehe- oder Lebenspartner.

Dessen Pflege deckt unsere Unfallversicherung automatisch ab. Der Fall tritt ein, wenn Sie ihn vor Ihrem Unfall gepflegt haben. Sind Sie aufgrund der Folgen dazu nicht mehr in der Lage, bezieht sich die Pflegeleistung unter gleichen Bedingungen auf im Haushalt lebende Verwandte ersten Grades.

Unsere Leistungen

AXA Siegen Daniel Martin | Unfall-Pflegerente

Bei festgestellter Hilfsbedürftigkeit unterstützen wir Sie in der ersten Zeit nach dem Unfall. Zu den in unserer Senioren-Unfallversicherung enthaltenen sozialen Diensten und Leistungen gehören:

  • Versorgung und Sicherheit: Wir kümmern uns für Sie und Ihren Partner um einen Menüservice. Sie erhalten einen Hausnotruf, um im Ernstfall schnell Hilfe rufen zu können.
  • Pflegedienste: Wir organisieren Fahrdienste zu Ärzten und Behörden. Bei Bedarf erhalten Sie eine Nachtwache. Ihre Angehörigen bekommen auf Wunsch eine umfassende Pflegeschulung.
  • Hauswirtschaftliche Dienste: Wir erledigen für Sie Arbeiten im Haushalt. Darunter fallen die Wohnungsreinigung, Einkäufe und andere Besorgungen.

Unser Leistungspaket enthält Vermittlungsdienste, um eine Tierbetreuung oder einen Pflegeplatz zu organisieren. Damit Sie sich wohlfühlen, bieten wir zusätzlich ein Wellness-Paket an. Dieses beinhaltet einen finanziellen Zuschuss für Friseur, Maniküre und Pediküre.

Wussten Sie schon?

Anspruch auf die Betreuungsleistungen aus unserer Unfall-Pflegerente haben Sie bis zu einem halben Jahr. Für die fachkundige Umsetzung arbeitet AXA mit zertifizierten und kompetenten Anbietern von Sozialdiensten zusammen. Über die Leistungen im Detail informiert Sie unsere AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen.

Todesfallleistungen in der Unfall-Pflegerente

schnelle Unterstützung im Ernstfall

Bei einem Schadensfall wie einem schlimmen Sturz vom Fahrrad oder im Skiurlaub bedarf es schneller Hilfe. Bei notwendigen Such- oder Rettungseinsätzen leisten wir organisatorische Unterstützung. Gleiches gilt für Transporte sowie eine Überführung. Bis zu einer Summe von 25.000 Euro übernehmen wir die dafür anfallenden Kosten.

Tritt der schlimmste Fall ein, wollen Sie Ihre Angehörigen gut versorgt wissen. In der AXA Unfall-Pflegerente sind mehrere Todesfallleistungen integriert. Um sie finanziell zu entlasten, bekommen Ihre Hinterbliebenen beispielsweise eine Summe von 6 000 Euro.

Leistungen der Unfallversicherung am Beispiel des Oberschenkelhalsbruchs
Der Oberschenkelhalsbruch als Folge eines schwerwiegenden Sturzes zieht einen operativen Eingriff nach sich. Er stellt einen Einschnitt in die Lebensqualität dar.

Im Jahr 2001 veröffentlichte das Deutsche Ärzteblatt den Bericht: "Schenkelhalsfrakturen in Deutschland: Prävention, Therapie, Inzidenz und sozioökonomische Bedeutung". Laut diesem geht der Oberschenkelhalsbruch bei vorher nicht pflegebedürftigen Personen mit einer hohen Invalidität von 20 bis 30 Prozent einher.

Um die finanzielle Belastung zu stemmen, erhalten Sie im Fall dieser Komplikation eine Sofortauszahlung in Höhe von fünf Monatsrenten. Diese steht Ihnen bei unserer Unfallversicherung auch bei nicht unfallbedingten Oberschenkelhalsbrüchen zu.

Fordern Sie Ihre individuelle Beratung zur
Unfall-Pflegerente an

Um sich gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls zu schützen, haben Sie mit unserer AXA-Senioren-Unfallversicherung das richtige Versicherungspaket gefunden. Vereinbaren Sie online mit unserer AXA Generalvertretung Daniel Martin in Siegen einen Beratungstermin, um Ihren persönlichen Tarif auszuwählen. Unser junges und dynamisches Team hat ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Sie haben gerade den Informationstext zur Unfall-Pflegerente gelesen.

Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung Daniel Martin
Untere Dorfstr. 25
57074 Siegen
Nachricht senden 0271 4059850 0271 40598510 Route planen

Öffnungszeiten

Montag:
09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr
Filialen und Team