Die Oldtimer-Versicherung der AXA Niendieker & Orgzal
in Osnabrück

Oldtimer entwickeln mit der Zeit – neben dem ideellen – auch einen immensen materiellen Wert. Diesen gilt es, mit der richtigen Autoversicherung, umfassend abzusichern. Dabei ist die Oldtimer-Versicherung der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück der richtige Weg. Denn wir bieten einen modular aufgebauten und damit äußerst flexibel anpassbaren Versicherungsschutz. Überzeugen Sie sich selbst!

Aufbau und Bausteine der Oldtimer-Versicherung von AXA

Auch die AXA Oldtimer-Versicherung ist eine klassische Kfz-Versicherung. Sie bietet allerdings besondere Konditionen, wenn das Fahrzeug bis 1992 zugelassen wurde. Denn dann, sowie bei Erfüllung einiger weiterer Voraussetzungen, gilt es als Oldtimer im Sinne unserer Versicherungsbedingungen. Zu den Bausteinen der Oldtimer-Versicherung gehören:

  • Haftpflicht: Sie ist gesetzlich vorgeschrieben und übernimmt den sogenannten Fremdschaden. Dies ist der Schaden, den Sie mit Ihrem Oldtimer einem anderen Verkehrsteilnehmer oder einer anderen Person zufügen. Nicht versichert ist der Eigenschaden. Die Versicherungspflicht besteht nur, wenn das Fahrzeug auf öffentlichen Straßen bewegt werden soll.
  • Teilkasko: Hier sind auch Eigenschäden versichert, wenn Sie nichts für deren Entstehung konnten. Versicherte Ursachen sind beispielsweise Hagel, Sturm, Regen, Diebstahl, Zusammenstöße mit Tieren und höhere Gewalt. Die Teilkasko leistet außerdem bei Aufbruch des Fahrzeugs.
  • Vollkasko: Sie leistet auch, wenn Sie einen selbst ganz oder teilweise verschuldeten Unfall erleiden. Außerdem sind hier Fahrerflucht und Vandalismus versichert, was bei der Teilkaskoversicherung nicht der Fall ist.

Grundsätzlich bestimmen Sie selbst, wie umfassend Ihr Versicherungsschutz ausfällt. Allerdings ist gerade bei Oldtimern nahezu immer der Vollkaskoschutz zu empfehlen. Dies liegt schlicht am immensen Wert des Fahrzeugs und den dementsprechenden Kosten für Ersatzteile und Reparatur. Denn diese sind bei selbst mitverschuldeten Eigenschäden nur in der Vollkasko abgesichert.
 
Über die drei Grundbausteine hinaus haben Sie die Möglichkeit, weitere Module zu Ihrem Versicherungsschutz hinzuzufügen. Dazu gehört etwa der Schutzbrief, mit dem wir Ihr Fahrzeug, bei einer Panne oder einem Unfall, kostenfrei abschleppen. Wir bringen es zur nächsten Werkstatt, wo es fachmännisch repariert werden kann. Außerdem stellen wir Ihnen einen Mietwagen zur Verfügung oder übernehmen die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel. 
 
AXA verzichtet bei der Oldtimer-Versicherung auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit. Tragen Sie also selbst zur Entstehung eines Schadens bei, etwa durch Überfahren einer roten Ampel aus Unachtsamkeit, leisten wir trotzdem. Nur vorsätzliche Handlungen sind vom Versicherungsschutz ausgenommen.

Versicherbarkeit in der AXA Oldtimer-Versicherung

Die Oldtimer-Versicherung steht nur für bestimmte Fahrzeuge zur Verfügung. Ein versicherbarer Oldtimer ist gegeben, wenn das Fahrzeug die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Erstzulassung vor dem 31.12.1979, jährliche Fahrleistung weniger als 8.000 Kilometer, guter Allgemeinzustand, Abstellen in der Regel in einer Garage, Zulassung auf Versicherungsnehmer
  • Erstzulassung vor dem 31.12.1992, Mindestwert 6.000 Euro, maximale jährliche Fahrleistung 8.000 Kilometer, Nutzung nur durch Personen älter als 23 Jahre
  • Keine Modifizierung, um das Fahrzeug „fit“ für den Rennsport zu machen
  • Generell guter Allgemeinzustand/Erhaltungszustand
  • Keine gewerbliche, sondern ausschließlich private Nutzung in der eigenen Freizeit

Es gelten also durchaus einige Hürden. Gerne beraten wir Sie hierzu aber auch persönlich. Erfahren Sie noch heute mehr über die Oldtimer-Versicherung und vereinbaren Sie einen ersten Termin. Das Team der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück ist gerne für Sie da!

oldtimer-versicherung | AXA Niendieker & Ogrzal oHG in Osnabrück

Häufig gestellte Fragen

Werden bei der Oldtimer-Versicherung auch Wertsteigerungen berücksichtigt?

Ja, diese sind in der Regel durch die hohen Versicherungssummen automatisch mitversichert. Ist dies nicht der Fall, haben Sie die Möglichkeit, die Deckungssumme entsprechend anzupassen.

Brauche ich für meinen Oldtimer ein Wertgutachten?

Nein, ein Wertgutachten ist nicht zwingend notwendig. Relevant wird es erst, wenn sich der aktuelle Marktwert Ihres Fahrzeugs ohne Begutachtung eines Experten nicht ermitteln lässt.

Ab welchem Alter ist ein Auto ein Oldtimer?

Bei AXA gelten Fahrzeuge als Oldtimer, wenn sie vor dem 31.12.1992 zugelassen wurden. Allerdings gelten Ausnahmen und umfassende Voraussetzungen, insbesondere mit Blick auf Fahrleistung und Wert.

Kontaktieren Sie uns

AXA Generalvertretung Niendieker & Ogrzal oHG

Möchten Sie mehr über die Oldtimer-Versicherung erfahren? Vereinbaren Sie noch heute einen ersten Termin bei der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück!

Lotter Str. 35
49078 Osnabrück 
0541/409400
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

AXA Generalvertretung Niendieker & Ogrzal oHG
Lotter Str. 35
49078 Osnabrück
Kontaktformular aufrufen 0541 409400 0541 4094010 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:30 - 17:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen und Team