Flexibel vorsorgen: Private Rentenversicherung der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück

Für viele Menschen reichen die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung nicht mehr aus, um ein sorgenfreies Leben im Ruhestand zu führen. Daher wird die private Altersvorsorge immer wichtiger, in vielen Fällen ist sie bereits heute existenziell. Mit der privaten Rentenversicherung der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück überlassen Sie Ihre Vorsorge nicht dem Zufall. Informieren Sie sich jetzt und profitieren Sie später!

Ihr Mehrwert mit einer privaten Rentenversicherung von AXA

Mit einer privaten Rentenversicherung sichern Sie sich zahlreiche Vorteile:

  • Keine finanziellen Sorgen, um nach dem Arbeitsleben Ihren wohlverdienten Ruhestand voll und ganz genießen zu können
  • Geringe Besteuerung der Auszahlungen, da Ihre Beiträge aus bereits versteuerten Einkünften eingezahlt wurden
  • Mindestens 80 Prozent der gezahlten Beiträge stehen am Ende der Vertragslaufzeit garantiert für Ihre Altersvorsorge zur Verfügung
  • Unsere Beiträge können Sie in der Steuererklärung des jeweiligen Jahres geltend machen, denn alle unsere Rentenversicherungen sind steuerlich begünstigt
  • Durch gezieltes Beschäftigen mit Ihrer eigenen Zukunft wissen Sie genau, wie Ihr Ruhestand aussehen wird

Bei AXA haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuelle Rentenversicherung in vielen Punkten selbst zusammenzustellen. Sie haben unter anderem die Möglichkeit, Ihr Vermögen auch wäh-rend des Anlagezeitraums umzulegen. Auf diese Art kann Geld aus renditeorientierten Fonds in das Sicherungsvermögen von AXA gelegt werden. Unser integriertes Ablaufmanagement sorgt dafür, dass das zu verrentete Kapital über die Jahre immer weiter in weniger spekulative Anlageklassen umgelegt wird.

private-rentenversicherung-drei-frauen-auf-balkon-690x450.jpg

Wie wird meine private Rentenversicherung besteuert?

Im Einkommenssteuergesetz (EstG) ist genau geregelt, wie mit Vermögen aus einer privaten Rentenversicherung aus steuerlicher Sicht zu verfahren ist. Grundsätzlich gilt hierbei, dass die Beiträge immer als Sonderausgaben zählen, und somit steuerlich absetzbar sind. Je mehr Beiträge Sie also einzahlen, desto niedriger ist auch Ihre Steuerlast.
 
Bei der Besteuerung Ihrer Auszahlungen kommt es auf mehrere Faktoren an. Laut Einkommenssteuergesetz sind Auszahlungen aus einer privaten Rentenversicherung in Höhe des Gewinns zu versteuern. Das bedeutet, dass Sie die Differenz aus Ausschüttungen und Einzahlungen versteuern müssten. Dies gilt jedoch nicht, wenn Sie mehr als 12 Jahre in den Vertrag eingezahlt haben, denn dann muss nur die Hälfte dieses Gewinns besteuert werden.
 
Neben der einmaligen Auszahlung können Sie sich auch für die monatliche Auszahlung als Rente entscheiden. Hierbei regelt der Gesetzgeber die Höhe der Steuer mit dem sogenannten ,,Ertragsanteil“. Dieser ist in einer Tabelle in § 22 EStG geregelt, und richtet sich nach Beginn der Rentenauszahlung.

Für wen ist eine private Rentenversicherung sinnvoll?

Bereits jetzt ist in Deutschland jeder fünfte Rentner von Altersarmut betroffen. Insbesondere durch den demografischen Wandel steigt das Armutsrisiko weiter. Schon heute liegt die durchschnittliche Rente von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei weniger als 50 Prozent des letzten Einkommens, auch bei Beamtinnen und Beamten ist die Pension 30 Prozent geringer als die vorherigen Dienstbezüge. Somit ist das Risiko von Altersarmut heute schon eine reale Bedrohung.
 
Den individuellen Anteil, den Sie im Vergleich zu Ihrem jetzigen Einkommen in der Rente verlieren werden, die sogenannte ,,Rentenlücke“, ermitteln Sie nach folgender Faustformel: Letztes Nettoeinkommen abzüglich der Nettorente.
 
Hierzu ein praktisches Beispiel: Aktuell verdienen Sie 2.500 Euro netto. Sie erhalten von Ihrer Rentenversicherung die Information, dass Sie 1.800 Euro pro Monat als Rente erhalten werden. Nach Steuern und Sozialbeiträgen bleiben Ihnen also noch ca. 1.400 Euro, somit liegt die Differenz bei 1.100 Euro, das ist Ihre zukünftige Rentenlücke.
 
Genau an dieser Stelle setzt die private Rentenversicherung an. Sie macht es möglich, dass Sie der zukünftigen Rentenlücke schon jetzt entgegenwirken, um sie später zu schließen. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihren wohlverdienten Ruhestand zu machen!
 
Informieren Sie sich noch heute über die individuellen Vorsorgemöglichkeiten von AXA. Gerne senden wir Ihnen ein Angebot zu, oder wir sehen uns vor Ort, denn nichts ersetzt ein persönliches Gespräch. Das Team der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück freut sich schon, Sie kennenzulernen!

Kontaktieren Sie uns

AXA Generalvertretung Niendieker & Ogrzal oHG

Erfahren Sie noch heute mehr über die private Rentenversicherung. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen ersten Termin bei der AXA Niendieker & Orgzal in Osnabrück. Unser Team freut sich bereits auf Sie!

Lotter Str. 35
49078 Osnabrück 
0541/409400
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

AXA Generalvertretung Niendieker & Ogrzal oHG
Lotter Str. 35
49078 Osnabrück
Kontaktformular aufrufen 0541 409400 0541 4094010 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:30 - 17:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen und Team