Schließen
> DIENSTANFÄNGER-POLICE

Tänzer & Tänzer oHG
Dienstanfänger-Police

Mit dem Beamtenstatus in eine sichere Karriere starten – aber nicht ohne Netz und doppelten Boden

Wer zum Beamten ernannt wird, kommt in den Genuss eines der sichersten Arbeitsverhältnisse, die der Arbeitsmarkt hergeben kann. Wer es einmal geschafft hat, Beamter auf Lebenszeit zu werden, der muss sich ein sehr ernstes dienstrechtliches Vergehen zu Schulden kommen lassen, damit es zu einer Entlassung aus dem Dienst kommen kann. Außerdem ist das Beamtentum mit verschiedenen anderen echten Vorteilen monetärer und anderer Art verbunden – so zum Beispiel dem Beihilfeanspruch und dem Anspruch auf familienstandsbezogene Einkommensbestandteile. Ein Arbeitnehmer in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis muss darüber hinaus bei einer längeren Erkrankung Einbußen in finanzieller Hinsicht hinnehmen. Nach dem Ende der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall folgt der Krankengeldbezug. Bei einem Beamten endet die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall nicht. Er bezieht weiterhin seine vollen Bezüge. Zu guter Letzt sei noch die Altersvorsorge erwähnt. Als Beamter kommen Sie in den Genuss einer Pension, die deutlich über dem aktuellen Rentenniveau für sozialversicherungspflichtige Beschäftigte liegt. Doch all diese Vorteile kommen nur zum Tragen, wenn Sie wirklich dauerhaft in der Lage sind, Ihren Dienst den Vorstellungen Ihres Dienstherrn entsprechend auszuüben. Andernfalls droht schnell ein böses Erwachen.

Dienstunfähigkeit für Beamte – aus dem Traum vom Staatsdienst kann schnell ein Alptraum werden

Sie sind Beamter auf Widerruf oder Beamter zur Probe und haben vielleicht sogar nur noch ein Jahr oder weniger, bis die Verbeamtung auf Lebenszeit erfolgen soll? Was, wenn Sie nun plötzlich einen schweren Unfall erleiden oder schwer krank werden und das Thema einer länger anhaltenden oder gar dauerhaften Dienstunfähigkeit plötzlich im Raum steht? Wenn Ihr Dienstherr zu dem Schluss kommt, dass es das Beste wäre, Sie aus dem Dienst zu entlassen, kann er das in dieser Phase Ihrer Beamtenlaufbahn relativ problemlos. In einem solchen Fall werden Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert, wodurch Sie so gestellt werden, als hätten Sie in den letzten Jahren versicherungspflichtig gearbeitet. Die Folge ist Arbeitslosigkeit und das in einer Situation, in der Sie gesundheitsbedingt nicht mehr in dem Bereich tätig sein können, in dem Sie Ihre Ausbildung gemacht haben.

So können Sie sich mit der Dienstanfänger Police der DBV absichern

Unsere Dienstanfänger Police ist exakt auf Ihre Bedürfnisse als Beamter auf Widerruf oder als Beamter zur Probe abgestellt. Dabei zeichnen die folgenden Eckpunkte unsere Dienstanfänger Police aus:

  • Wir bieten einen erheblichen Preisvorteil gegenüber anderen vergleichbaren Produkten am Markt
  • Die bedarfsgerechte Höhe der Dienstunfähigkeitsversicherung ist in zwei Phasen versicherbar
  • Wir bieten eine Nachversicherungsgarantie ohne Gesundheitsprüfung unter bestimmten Voraussetzungen, zum Beispiel bei Verbeamtung auf Lebenszeit, Heirat oder Nachwuchs
  • Versorgungsbedarf im Ruhestand nach vereinbartem Versorgungsziel

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Mit der Dienstanfänger Police der DBV genießen Sie einen starken Schutz von Anfang an. Lassen Sie sich von einem Mitarbeiter unserer DBV Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus beraten – wir stehen Ihnen gern zur Seite.

So erreichen Sie uns

AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus
0355 35568991
0152 25692597
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus

0355 35568991
0152 25692597
katja.taenzer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha