Schließen
> DIENSTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Tänzer & Tänzer oHG
Diensthaftpflichtversicherung

Diensthaftpflichtversicherung für Beamte – Schutz vor Regress des Dienstherren

Sie als Beamter im öffentlichen Dienst müssen Verantwortung in vielen Bereichen übernehmen. Hierbei bestehen viele Gefahren durch Regressansprüche Ihres Dienstherren. Besonders wenn Ihnen ein nicht gewollter aber dennoch fahrlässiger Fehler unterläuft, können Sie unter Umständen finanziell haftbar gemacht werden. Bei Nichtbeachtung der Dienstvorschriften oder einem anderen fahrlässigen Verhalten, benötigen Sie einen effektiven Schutz. Zu schnell laufen hohe Kosten durch Forderungen des Dienstherren auf. Deshalb ist die Diensthaftpflichtversicherung der AXA Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus genau das maßgeschneiderte Produkt für Beamte.

Risiken für Beamte ohne Diensthafthaftpflichtversicherung
Es wird grundsätzlich in Fahrlässigkeit und Vorsatz unterschieden. Beispiele für Fahrlässigkeit sind:

  • Verletzung der Sorgfaltspflicht
  • Fehlverhalten im Dienst
  • Ignorieren von Vorsichtsmaßnahmen

Bei Fahrlässigkeit können zumindest teilweise finanzielle Einbußen des Dienstherren auf Beamte übertragen werden. Anders sieht es beim Vorsatz aus. Dieser liegt beispielsweise vor, bei Missachtung der Dienstvorschriften im Wissen der Konsequenzen.

Wenn Ihnen ein Vorsatz nachgewiesen werden kann, sind Sie als Beamter voll haftbar und schnell wachsen die Kosten in die Höhe. Wollen Sie Ihr hart erarbeitetes Gehalt durch einen drohenden Regress verlieren? Dann wird es Zeit, sich über das Angebot der Diensthaftpflichtversicherung zu informieren. Unsere AXA Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus, ist genau der richtige Ansprechpartner.

Diese Berufszweige profitieren von der Diensthaftpflichtversicherung
Der öffentliche Dienst ist breit gefächert und viele Beamte laufen ständig Gefahr, durch gewisses Fehlverhalten finanzielle Nachteile durch einen Regress zu erhalten. Beispiele für Berufe im öffentlichen Dienst sind:

  • Einwohnermeldeamt
  • Justizvollzug
  • Finanzamt
  • Forstamt
  • Ordnungsamt
  • Gerichtsvollzieher
  • Sozialamt
  • Polizei
  • Vermessungsbeamte
  • Zoll

Dieser kleine Auszug beziffert nur einen Bruchteil der Tätigkeiten und Berufe im öffentlichen Dienst. Demnach sind enorm viele Beamte betroffen und eine Diensthaftpflichtversicherung ist unabdingbar notwendig.

Fallbeispiele – jetzt die AXA Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus kontaktieren
Ein Standesbeamter verzögert unrechtmäßig die gewünschte Eheschließung. Dadurch entstehen dem unverheirateten Paar steuerliche Nachteile. Es entsteht eine Forderung und das Paar klagt gegen den Standesbeamten. Ohne eine Diensthaftpflichtversicherung, müsste der Standesbeamte zum Teil die Kosten für den Prozess und die finanziellen Nachteile des Paares haften.

Der Lehrer achtet bei einer Klassenfahrt nicht sorgfältig genug auf das Reisegepäck der Schüler. Dadurch verliert ein Schüler sein Inventar. Natürlich fordern die Eltern Schadenersatz. Allerdings übernimmt die Diensthaftpflichtversicherung die Kosten durch den Regress.

Weil der Finanzbeamte sich mit der Vollstreckung des Steuerbescheides Zeit gelassen hat, verjährt die Forderung und dem Fiskus geht eine große Summe verloren. Ohne eine Diensthaftpflichtversicherung, müsste der Beamte zum Teil die ausbleibenden Steuern aus eigener Tasche zahlen.

AXA Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus als Partner

Kontaktieren Sie die AXA Bezirksdirektion Tänzer & Tänzer oHG in Cottbus und informieren Sie sich über die beliebte Diensthaftpflichtversicherung. Umgehen Sie Kosten durch einen eventuellen Regress - auch bei Fahrlässigkeit und Vorsatz.

So erreichen Sie uns

AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus
0355 35568991
0152 25692597
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus

0355 35568991
0152 25692597
katja.taenzer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha