Schließen
> KRANKENVERSICHERUNG FÜR LEHRER

Tänzer & Tänzer oHG
Krankenversicherung für Lehrer

Krankenversicherung für Lehrer – gesetzliche Verpflichtung zum Schutz vor Versorgungslücken

Als Lehrer im Beamtenstatus haben Sie schon als Lehramtsanwärter einen Anspruch auf Beihilfe durch Ihren Dienstherrn. Die Beihilfe ist eine Leistung, mit welcher der Dienstherr sich an den Kosten für Krankheits-, Pflege-, Geburts- und Todesfälle beteiligt. Die Betonung liegt hier auf dem Wort beteiligt. Als Lehrer sind Sie in der Regel Landesbeamter. Damit gelten für Sie die jeweiligen Beihilfevorschriften der einzelnen Bundesländer. Je nach Bundesland und Familienstand haben Sie einen Anspruch auf eine Erstattung der entstandenen beihilfefähigen Kosten in Höhe von 50 % - 80 %. Anders als ein klassischer Arbeitnehmer bekommen Sie hier also keinen Arbeitgeberzuschuss zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung – eine Versicherungspflicht in einer gesetzlichen Krankenkasse besteht daher auch nicht.

Die private Krankenversicherung der DBV für Beamte und Beamtenanwärter – individuell und fair
Wie bereits erwähnt, variiert Ihr Anspruch auf Beihilfe auch aufgrund Ihres Familienstandes. So haben Beamte mit mehr als einem Kind in der Regel einen höheren Beihilfeanspruch, als Singles, Verheiratete oder Eltern nur eines Kindes. Je nachdem wie sich Ihr Beihilfeanspruch bemisst, fällt natürlich auch die durch Ihre private Krankenversicherung zu stopfende Lücke kleiner oder größer aus. Auch Ehepartner und Kinder einer Beihilfeberechtigten sind entsprechend beihilfeberechtigt, wenn keine andere Versicherungspflicht, zum Beispiel durch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung des Ehepartners, gegeben ist. Für diese müssen Sie also ebenfalls eine private Krankenversicherung abschließen. Ihr großer Vorteil dabei? So individuell, wie Ihre Lebensverhältnisse sind, so variabel sind unsere Angebote in Sachen Beihilfekompatible private Kranken- und Pflegeversicherung.

Schließen Sie die Beihilfelücke und entscheiden Sie sich für einen fairen und kompetenten Partner
Wenn es um das Thema Gesundheit geht, sollte man sich immer für den bestmöglichen Partner an seiner Seite entscheiden. Was die gesundheitliche Absicherung von Beamten angeht, verstehen wir uns wie kaum ein anderer Anbieter darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden einzelfallbezogen zu erkennen und Sie entsprechend zu beraten. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Mitarbeiter unserer DBV und AXA Bezirksdirektion Tänzer und Tänzer oHG in Cottbus und überzeugen Sie sich selbst.

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Haben Sie noch offene Fragen zur Krankenversicherung für Lehrer? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Mitarbeiter unserer DBV und AXA Bezirksdirektion Tänzer und Tänzer oHG in Cottbus und lassen Sie sich beraten.

So erreichen Sie uns

AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus
0355 35568991
0152 25692597
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Bezirksdirektion
Tänzer & Tänzer oHG
Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus

0355 35568991
0152 25692597
katja.taenzer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha