Schließen
> LÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND

Barbara Taubmann
Lösungen für den Mittelstand

Die betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand

Eine selbständige Altersvorsorge mithilfe einer betrieblichen Altersvorsorge ist nicht nur den Top-Verdienern vorbehalten. In aller erster Linie sollten auch Arbeitnehmer im Mittelstand die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge in Anspruch nehmen. Schließlich stellt sie für den Mittelstand eine optimale Möglichkeit zur Altersvorsorge dar. Die erfahrenen Mitarbeiter in der AXA Hauptvertretung Barbara Taubmann in Baldham Vaterstetten erklären Ihnen gerne die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge.


Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Mitarbeiter als Erfolgsfaktor

Ein Unternehmen ist ohne seine kompetenten Mitarbeiter handlungsunfähig. Dementsprechend ist jedes Unternehmen auch nur so gut wie seine Mitarbeiter es sind. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle. Zum einen bilden Bildungsaspekte wie Know-How und Zuverlässigkeit eine große Rolle. Dies wird allerdings nutzlos, wenn es an der Motivation der Arbeitnehmer fehlt. Motivierte Mitarbeiter generieren Sie nur durch eine ausgewogene Personalpolitik.


Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Mitarbeiterbindung erreichen

Das wichtigste Ziel eines Unternehmers ist die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter aufrechtzuerhalten. Nur so kann ein wirtschaftlich effizientes Arbeiten erreicht werden. Dementsprechend können Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter mithilfe moderner Versorgungskonzepte an das Unternehmen binden. Hierbei kann eine betriebliche Altersvorsorge als personalpolitische Lösung gelten. Mit Einführung einer derartigen Altersvorsorge erreichen Sie bei Ihren Mitarbeitern ein hohes Maß an Zufriedenheit.

Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Die Bedeutung für Mitarbeiter

Ein Blick in die Statistiken macht deutlich, dass sich viele Arbeitnehmer über den Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge freuen würden. Lediglich die Vorsorge durch eine Immobilie oder mithilfe einer privaten Rentenversicherung sind noch beliebter als die Vorsorge durch eine betriebliche Altersvorsorge. 


Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Bestehende Mitarbeiter binden

In der gegenwärtigen Arbeitswelt besteht ein wachsender Fachkräftemangel. Dies ist nicht zuletzt auf den demographischen Wandel des immer älter werdenden Deutschlands zurückzuführen. Da ein Unternehmen ohne gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter keine Chance am Markt hat, müssen Arbeitgeber passende Anreize für Fachkräfte schaffen. Es gilt die Herausforderung zu bewältigen, bestehendes qualifiziertes Personal zu binden und neue Fachkräfte zu generieren. Mithilfe einer betrieblichen Altersvorsorge wird Ihr Unternehmen für Fachkräfte attraktiver.


Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Versorgungslücken der Mitarbeiter schließen

Sobald sich der Arbeitgeber in die Position des Mitarbeiters hineinversetzt, wird die Bedeutung einer betrieblichen Altersvorsorge deutlich. Aufgrund des demographischen Wandels muss ein Umdenken stattfinden. Eine Lebensarbeitszeit wird zukünftig höchstwahrscheinlich immer länger andauern. Darüber hinaus stellt die gesetzliche Rentenversicherung vor allem bei Geringverdienern häufig eine nur unzureichende Grundversorgung dar. Hier reichen private Kapitalanlagen häufig nicht aus, um den Lebensstandard aus dem Berufsleben aufrechtzuerhalten. Die betriebliche Altersvorsorge als selbständige Altersvorsorge beugt diesem Umstand vor.

Betriebliche Altersvorsorge für den Mittelstand: Sie sind herzlich eingeladen

Eine betriebliche Altersvorsorge ist sowohl für Arbeitgeber, als auch für Arbeitnehmer von Vorteil. Wie sehr Sie davon profitieren, erklären Ihnen unsere Experten in der AXA Hauptvertretung Barbara Taubmann in Baldham Vaterstetten gerne persönlich.

Weitere Informationen zur betrieblichen Altersversorgung

Produktflyer bAV Mitarbeiterbindung
Laden Sie sich hier den Flyer zum Thema "Mitarbeiterbindung in der bAV" herunter.
Produktflyer für Arbeitgeber
Laden Sie sich hier eine Information zur Senkung der Fluktuationskosten durch bAV herunter.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
Barbara Taubmann
Blumenstr. 2
85598 Baldham
08106 2116490
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
Barbara Taubmann
Blumenstr. 2
85598 Baldham

08106 2116490
agentur.taubmann@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
geschlossen

sowie nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.