Schließen
> BETRIEBSGEBÄUDEVERSICHERUNG

Claus Decker
Gebäudeversicherung

Betriebsgebäudeversicherung - Unverzichtbar für alle Unternehmen und für Eigentümer

Was für einen Hauseigentümer die Wohngebäudeversicherung ist, ist für Selbständige und Unternehmen die Betriebsgebäudeversicherung.
Die Betriebsgebäudeversicherung kommt für Schäden am Gebäude selbst und für Schäden an Einbauten, die unverzichtbar und mit dem Gebäude fest verbunden sind, auf.
Das Betriebsgebäude ist die Basis der wirtschaftlichen Leistung. Ohne Betriebsgebäude kann weder etwas produziert, gelagert noch verkauft werden. Ist das Betriebsgebäude nicht mehr nutzbar, kann das zum Erliegen der gesamten Betriebstätigkeit führen.

Mit der Betriebsgebäudeversicherung von der AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Köln sichern Sie Ihr Betriebsgebäude optimal gegen eine Vielzahl möglicher Schäden und Gefahren ab, beispielsweise entstanden durch:

  • Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel
  • Elementargefahren, z.B. Überschwemmung und Erdbeben
  • Böswillige Beschädigung
  • Glasbruch für das gesamte Gebäude

Bereits eines der Ereignisse kann einen Schaden anrichten, deren Kosten für die Wiederherstellung bzw. Neuanschaffung aus den eigenen Einnahmen nicht gedeckt werden können.  Damit befinden Sie sich in einer Situation, die durchaus aussichtslos sein kann. Vor allem kleinere Unternehmen sind gefährdet, ihren Betrieb einstellen zu müssen.

Was ist bei der Gebäudeversicherung mitversichert?
AXA versichert Ihr Betriebsgebäude inklusive verschiedener Einbauten – z.B. dem fest verlegten Bodenbelag, Heizungsanlagen, Klimaanlagen, Wandverkleidung, der sanitären Einrichtung und der elektrischen Anlagen. Auch Gebäudezubehör wie z. B. der Brennstoffvorrat sind bei der Gebäudeversicherung inbegriffen. Vervollständigen Sie Ihren Versicherungsschutz optimal: Weitere Grundstücksbestandteile wie z.B. bauliche Einfriedungen, Terrassen oder Carports können direkt mitversichert werden.  
Der Versicherungsschutz besteht für alle Gebäude des Betriebes, die im Vertrag genannt werden.

Welche Gefahren können bei einer Gebäudeversicherung versichert werden?
Klassische Risiken wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie elementare Gefahren (Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Überschwemmung, Rückstau, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch) werden abgesichert.

Im Versicherungsschutz eingeschlossen sind Schäden durch:

  • Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik, Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • Wasserlöschanlagen-Leckage
  • Glasbruch und sogenannte unbenannte Gefahren

Zusätzliche Gefahren aufgrund der Zerstörung oder Beschädigung durch unkalkulierbare Risiken wie: Ungeschicklichkeit, Bedienungsfehler, Wasser, Feuchtigkeit, Überdruck, Unterdruck sind bei betriebsbereiten, technischen Gebäudebestandteilen abgesichert.

Was leistet eine Gebäudeversicherung im Schadenfall?
Mit der Betriebsgebäudeversicherung von AXA sichern Sie die Wiederherstellung von versicherten Gebäuden, bzw. Reparaturen der beschädigten Teile des Gebäudes ab, inklusive des kompletten Wiederaufbaus, notwendig durch einen Totalschaden. Übernommen werden die Kosten der Aufräum- und Abbrucharbeiten, sowie das Niederreißen von erhalten gebliebenen, aber nicht mehr nutzbaren Gebäudeteilen. Auch Entsorgungskosten, wie beispielsweise von Sondermüll, entstanden durch einen Brand des Gebäudes, sind abgesichert.
Substanzschäden, d. h. Kosten der Wiederherstellung des Gebäudes inklusive der Bestandteile und des Gebäudezubehörs sowie der Grundstücksbestandteile werden erstattet.

Übernahme weiterer Kosten wie z.B.:

  • Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten, Feuerlöschkosten
  • Kosten zur Dekontamination von Erdreich
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt, durch behördliche Wiederherstellungsbeschränkungen sowie durch Preissteigerungen zwischen dem Eintritt des Versicherungsfalles und der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung
  • Beseitigung von Schäden am Gebäude nach einem Einbruch
  • Aufwendungen für Wasserverlust nach einem Rohrbruch
  • Aufwendungen zum Entfernen umgestürzter Bäume
  • Sachverständigenkosten und sofern vereinbart, den infolge des Sachschadens entstandenen Mietausfall, inklusive fortlaufender Nebenkosten.

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Mitarbeiteren der AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Köln. Denn eine Betriebsgebäudeversicherung ist unverzichtbar für alle Unternehmen, deren Betriebsgebäude Eigentum des Betriebs sind und für Eigentümer, die Betriebsgebäude vermieten. Gemeinsam mit finden wir die Lösungen, die perfekt zu Ihnen passen.
Wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Hauptstraße 122-124
50996 Köln
0221 93729950
0171 4105942
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Hauptstraße 122-124
50996 Köln

0221 93729950
0171 4105942
claus.decker@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.