Schließen
> VERTRAUENSSCHADENVERSICHERUNG

Claus Decker
Vertrauensschadenversicherung

AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Köln - Vertrauensschadenversicherung

Schutz vor kriminellen Handlungen

Eine Vertrauensschadenversicherung deckt Vermögensschäden Ihres Unternehmens ab, die durch kriminelle Handlungen von außenstehenden Dritten oder Mitarbeitern vorsätzlich herbeigeführt wurden. Eine seriöse Statistik weist aus, dass in deutschen Unternehmen unterschiedlicher Branchen jährlich jedes dritte Unternehmen unter wirtschaftskriminellen Handlungen zu leiden hat. Besonders in kleinen und mittelständischen Betrieben wird die Mitarbeiterkriminalität oft stark unterschätzt. Das ist bedenklich, denn gerade bei diesen Unternehmen können sich finanzielle Verluste durch Wirtschaftskriminalität existenzbedrohend auswirken. Man geht davon aus, dass sich ungefähr zwei Drittel aller Schadensfälle auf eine Summe von über 50.000 € belaufen. Wir decken folgende Schadensfälle ab:

  • Unterschlagung, Diebstahl oder Sabotage durch Mitarbeiter
  • Weitergabe von Betriebsgeheimnissen
  • Schäden durch Täuschungen oder Betrug
  • Konkrete Hackerschäden durch außenstehende Dritte

Ihre Vorteile in der Zusammenfassung

  • im Schadenfall gibt es keinen Selbstbehalt

  • auch bei einer Nichtidentifizierung der Täter sind Sie versichert

  • Versicherungsschutz besteht auch für ehemalige Mitarbeiter, bis zu 12 Monate nach deren Ausscheiden.

  • es sind auch Schäden abgedeckt, die aufgrund von Fristversäumnissen vom Vorversicherer abgelehnt wurden.

  • Kosten durch interne und externe Schadensermittlung und Rechtsverfolgung sind abgedeckt.

  • bei einer Beauftragung eines PR-Unternehmens werden die Kosten übernommen

  • Nachmeldungen noch drei Jahre nach Vertragsbeendigung möglich

Fallbeispiele, die für eine Vertrauensschadenversicherung sprechen

In der täglichen Versicherungspraxis zeigt sich immer wieder, dass Sie nur der Abschluss einer Vertrauensschadenversicherung wirksam gegen innerbetriebliche Verluste schützen kann.

Bereicherung im Personalwesen

In einer großen Rechtsanwaltskanzlei bereicherte sich eine Personalsachbearbeiterin durch wiederkehrende Manipulationen. Sie missbrauchte ihre Vertrauensstellung, indem sie Sonderzahlungen für Mitarbeiter auf ihr eigenes Konto verbuchte. Insgesamt ergaunerte sie sich auf diese Weise 50.000 Euro.  

Ware verschwindet

Die Leiterin einer Baumarktfiliale ließ permanent Materialien aus den Warenbeständen zum eigenen Hausbau verschwinden. Teilweise verkaufte sie die Materialien an Dritte. Die Geschäftsleitung bemerkte den Schwund, fand aber keine schlüssige Erklärung dafür. Erst als die Filialleiterin vorübergehend an einen anderen Standort versetzt wurde, wurde die Sachlage klar. In ihrer vorherigen Filiale wurde kein Verlust von Warenbeständen registriert, während an ihrer neuen Wirkungsstätte der Bestand zunehmend abnahm. Es entstand eine Gesamtschaden von 15.000 Euro.

Kontrollmaßnahmen vs. Verzweiflungstaten

Kontroll- und Vorsorgemaßnahmen sind auf jeden Fall ratsam, aber sie bieten keinen kompletten Schutz vor Veruntreuungen, Diebstahl oder Unterschlagungen. Sogar  langjährige und zuverlässige Mitarbeiter lassen sich in schwierigen persönlichen Situationen zu Verzweiflungstaten hinreißen, um sich aus einer verfahrenen Situation zu retten. Mit einer Vertrauensschadenversicherung von AXA decken Sie ein enormes Betriebsrisiko ab und leisten einen wichtigen Beitrag zum Risikomanagements in Ihrem Unternehmen.

Terminvereinbarung

Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung und bewährten Kompetenz Ihrer AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Köln, die sich mit ihrem vierköpfigen Team den Herausforderungen Ihrer individuellen Probleme stellt. Vertrauen Sie uns und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Hauptstraße 122-124
50996 Köln
0221 93729950
0171 4105942
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Hauptstraße 122-124
50996 Köln

0221 93729950
0171 4105942
claus.decker@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.