Schließen
> UNTERSTÜTZUNGSKASSE

Claus Decker
Unterstützungskasse

Mit der Unterstützungskasse liefern Sie einen wichtigen Beitrag zur Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter

Die Unterstützungskasse ist eine Form der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Dabei auch noch eine überaus effektive. Denn aufgrund vorhandener sehr hoher staatlicher Förderungsmöglichkeiten im Fall der Unterstützungskasse, ist es hier auch möglich höhere monatliche Beiträge mit Hilfe von Steuerentlastungen gegen zu finanzieren. Damit wird diese Form der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) vor allem für Führungskräfte und Fachkräfte, die im Alter mit einer vergleichsweise großen Rentenlücke zu rechnen haben, sehr interessant. Damit bietet die Unterstützungskasse Ihnen als Arbeitgeber wiederum ein tolles Argument, wenn es um das Thema Gewinnung hochqualifizierter Mitarbeiter geht.


Die Absicherung über die Unterstützungskasse funktioniert ganz einfach

Die Unterstützungskasse ist eine eigenständige  Versicherungseinrichtung. Hier werden Leistungen der Alters-, Hinterbliebenen und Invalidenversorgung zugesprochen. Wenn Sie als Arbeitgeber der Unterstützungskasse der AXA beitreten, können Ihre Arbeitnehmer davon profitieren. Wie Umfragen zeigen, profitieren Sie davon übrigens auch. Denn vielen Spitzenkräften ist eine gute betriebliche Altersvorsorge mindestens genauso wichtig, wie das aktuelle Einkommen – nicht wenige sind sogar bereit im Bereich des aktuellen Einkommens kleine Abstriche zu machen, wenn das Angebot in Sachen Altersvorsorge passt. 

Mit der Unterstützungskasse der AXA ist dieser Punkt gesichert. Denn diese Altersvorsorge kann durch Sie als Arbeitgeber, aber auch durch eine Entgeltumwandlung Ihres Arbeitnehmers finanziert werden. Der große Vorteil vor anderen Lösungen in Sachen Betriebliche Altersvorsorge: Es gibt keine Grenzen für einen steuerlichen Abzug der eingezahlten Leistungen – weder arbeitgeber- noch arbeitnehmerseitig.

Ihre Vorteile als Arbeitgeber

Mit der Unterstützungskasse machen Sie sich als Arbeitgeber ein gutes Stück interessanter. Aber diese Altersvorsorgelösung für Ihre Mitarbeiter bringt Ihnen auch noch weitere Vorteile. So zum Beispiel:

    • steuerfreie Beitragszahlung in unbegrenzter Höhe (steuerliche Beschränkung auf Höchstleistungen bei AG-Finanzierung)

    • Ersparnis von Sozialversicherungsbeiträgen (bei Entgeltumwandlung bis 4 % der BBG zur gesetzlichen Rentenversicherung)

    • Minimaler Verwaltungsaufwand

    • Keine Bilanzberührung

    • Auslagerung aller betriebsfremden Versorgungsrisiken

    • Mehrwert für Mitarbeiter mit hohem Einkommen

    • Beiträge zur Rückdeckungsversicherung; Verwaltungsgebühren und PSV-Beiträge sind als Betriebsausgaben absetzbar

    • Kein Nachfinanzierungsrisiko bei vorzeitigem Ausscheiden des Mitarbeiters

    • Einfache Handhabung bei vorzeitigem Ausscheiden durch Übertragung der Versorgung auf den neuen Arbeitgeber

Die Vorteile Ihrer Arbeitnehmer auf einen Blick

    • Hohe Steuerersparnisse: Bis 4 % der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung West plus weitere 4% der Beitragsbemessungsgrenze können steuerfrei angelegt werden

    • Sozialversicherungsersparnis bei Entgeltumwandlung (bis 4 % der BBG zur gesetzlichen Rentenversicherung)

    • Besteuerung der Versorgungsleistungen erst im Versorgungsalter, zu einem meist geringeren Steuersatz

    • Hohe Sicherheit bei Insolvenz des Arbeitgebers durch Auslagerung der Versorgungsleistungen auf die Unterstützungskasse und dem Schutz durch den Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG)

    • Einmalige Kapitalzahlung statt lebenslanger Altersrente möglich

    • Einschluss von Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsleistungen

    • Bei Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis:

    • Übertragung des Versorgungsanspruches auf den neuen Arbeitgeber

    • Beitragsfreie Fortsetzung der Versorgung

Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite

Sie sind auf der Suche nach der passenden Lösung in Sachen betriebliche Altersvorsorge für Sie und Ihre Mitarbeiter? Dann sind Sie mit der Unterstützungskasse auf der sicheren Seite. Unsere Mitarbeiter der AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Gummersbach stehen Ihnen gern beratend zur Seite und klären alle offenen Fragen rund um das Thema Unterstützungskasse.

Unterstützungskasse von AXA

Weitere gute Argumente für eine Unterstützungskasse von AXA

Produktflyer Unterstützungskasse
Laden Sie sich hier den Produktflyer zur Unterstützungskasse herunter.
Produktflyer Unterstützungskasse für den Arbeitgeber
Laden Sie sich hier als Arbeitgeber eine Kurzinformation zur Unterstützungskasse herunter.

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Steinmüllerallee 5
51643 Gummersbach
02261 25202
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Steinmüllerallee 5
51643 Gummersbach

02261 25202
claus.decker@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:30 - 18:00 Uhr

Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.