Schließen
> PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG BEAMTE

AXA Fink & Wagner GmbH
Private Krankenversicherung Beamte

Mit der Krankenversicherung für Beamte unbesorgt durch den Alltag gehen

Wer im Beamtenstatus angekommen ist, der hat es geschafft – zumindest denken das viele. Und das hat gute Gründe. Denn der Beamtenstatus bringt noch immer eine ganze Menge attraktiver Vorteile mit sich. Einer dieser Vorteile ist die Versorgung in Sachen Gesundheitskosten. Denn als Beamter, egal ob Sie nun Beamter auf Wiederruf, Beamter zur Probe oder Beamter auf Lebenszeit sind, haben Sie einen Anspruch auf die Beihilfe. Mit der Beihilfe leistet Ihr Dienstherr einen Anteil zu den bei Ihnen aufkommenden Kosten zur Gesundheitsvorsorge und zur Krankheitsbehandlung. Als Beamter sind Sie nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert, weshalb weder Ihr Dienstherr noch Sie Beiträge an eine gesetzliche Krankenversicherung abführen müssen. Dafür genießen Sie im Krankheitsfall auch nicht den Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung. Doch genau das fängt die Beihilfe zum Teil auf. Für den anderen Teil benötigen Sie eine private Krankenversicherung für Beamte. Diese übernimmt den Teil Ihrer Kosten, der von der Beihilfe nicht getragen wird. Der Umstand, dass Sie als Privatpatient gelten, bringt natürlich auch noch diverse Vorteile in Sachen Behandlung beim Arzt, im Krankenhaus usw. Alles in allem ist das Thema private Krankenversicherung für Beamte eines, mit dem sich jeder beschäftigen sollte, wenn eine Verbeamtung in Aussicht steht.

Und das kann Ihnen die private Krankenversicherung für Beamte der DBV bieten

Die private Krankenversicherung für Beamte der DBV bringt Ihnen nicht nur hervorragende Leistungen im vergleich zur klassischen gesetzlichen Krankenversicherung – Sie zahlen auch deutlich günstigere Beiträge. Denn die private Krankenversicherung für Beamte muss in Ihrem Fall ja nur die Beträge absichern, die nicht ohnehin durch die Beihilfe getragen werden. Je nachdem wie Ihr Beihilfeanspruch gestaltet ist, können die Kosten für die Versicherung etwas höher oder eben doch sehr niedrig ausfallen. Dazu kommt, dass Sie die Möglichkeit haben bei unseren privaten Krankenversicherungen für Beamte aus verschiedenen Tarifen mit unterschiedlichen Leistungen auszuwählen und so selbst festzulegen, welchen Versicherungsschutz Sie genießen möchten und was Sie bereit sind, für diesen Versicherungsschutz auch zu bezahlen.

Und hier haben wir die Vorteile der privaten Krankenversicherung für Beamte für Sie einmal zusammengefasst:

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl

  • Heilpraktiker-Leistungen

  • Mehrfach ausgezeichnete Tarife

  • Ein Spezialist im öffentlichen Dienst an Ihrer Seite

Und das bietet Ihnen die Beihilfe

In den meisten Bundesländern ist die Höhe der Beihilfe einheitlich geregelt, auch wenn es sich beim Beamtenrecht für Kommunal- und Landesbeamte um Landesrecht handelt. Hier haben Sie Beihilfeansprüche, die sich folgendermaßen staffeln:

  • Beihilfeberechtigte, die verheiratet oder unverheiratet sind und keine Kinder haben, haben Anspruch auf eine Beihilfe in Höhe von 50 % der beihilfefähigen Kosten
  • Beihilfeberechtigte, die verheiratet oder unverheiratet sind und ein Kind haben, haben ebenfalls Anspruch auf eine Beihilfe in Höhe von 50 % der beihilfefähigen Kosten
  • Beihilfeberechtigte, die verheiratet oder unverheiratet sind und zwei oder mehr Kinder haben, haben Anspruch auf eine Beihilfe in Höhe von 70 % der beihilfefähigen Kosten


Unter gewissen Umständen haben auch die Familienmitglieder der beihilfeberechtigten Person einen Anspruch auf Beihilfe. Wenn dem in Ihrem Fall so ist, haben Ihre Familienmitglieder die folgenden Beihilfeansprüche:

  • Beihilfeberechtigte Ehepartner haben einen Anspruch auf eine Übernahme von 70 % der beihilfefähigen Kosten
  • Beihilfeberechtigte Kinder haben einen Anspruch auf eine Übernahme von 80 % der beihilfefähigen Kosten

Sie möchten auf eine zusätzliche private Krankenversicherung neben der Beihilfe verzichten?

Davon ist grundsätzlich abzuraten. Zum einen können auch die verbliebenen 20 % - 50 %, die Sie von den jeweiligen Kosten tragen müssen, recht hoch sein. Wenn Sie beispielsweise für Ihre Ehepartnerin 30 % der Kosten für die Geburt eines Kindes und die anschließende Behandlung im Krankenhaus bezahlen müssen. Darüber hinaus sind viele Beihilfestellen in Deutschland restlos unterbesetzt. Kein Wunder also, dass es teilweise mehrere Wochen dauert, ehe Sie das Ihnen zustehende Geld tatsächlich zur Verfügung haben. Die meisten Ärzte geben Ihnen aber nur ein sehr kurzes Zahlungsziel. Mit der schnellen Auszahlung der privaten Krankenversicherung der DBV für Beamte können Sie zumindest den nach der Beihilfe verbleibenden Teil schon einmal abdecken und müssen im schlimmsten Fall nur die Kosten vorstrecken, die Ihnen danach ohnehin von der Beihilfe erstattet werden.

Lassen Sie sich beraten – wir helfen Ihnen gern die passende Versicherung für sich zu finden

Jeder Tarif im Bereich der privaten Krankenversicherung für Beamte hat seine Vorteile und seine besonderen Leistungen. Natürlich muss man sich diese Tarife genau anschauen um zu sehen, welcher Tarif tatsächlich zu Ihnen passt und welcher nicht. Gern stehen Ihnen unsere Mitarbeiter der DBV Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in München zur Verfügung und helfen Ihnen genau den Tarif zu finden, der zu Ihren Beihilfeansprüchen und Ihren Vorstellungen von den Leistungen einer privaten Krankenversicherung für Beamte passt.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
089 58808819
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

089 58808819
juergen.fink@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha