Schließen
> VERSICHERUNG REFERENDARIAT

AXA Fink & Wagner GmbH
Versicherung Referendariat

AXA Hauptvertretung Fink & Wagner in München – Versicherung Referendariat

Attraktive Versicherungen für Studenten, Referendare und Beamtenanwärter

Die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner in München hat in Zusammenarbeit mit der DBV maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Sie als Student, Referendar oder Beamtenanwärter ausgearbeitet. Wenn Sie später den Beamtenstatus erreicht haben, sind relevante Lösungen und perfekt abgestimmte Angebote wichtige Bausteine Ihrer Absicherung und Zukunftsplanung. Sie sind bereits gesetzlich abgesichert, aber unser Beratungskonzept für Beamte hält wichtige Informationen rund um die Ausbildung und den Beruf für Sie bereit. Wenn Sie Beamter auf Widerruf oder Probe sind oder sogar Beamter auf Lebenszeit, sollten Sie sich bei uns umfassend und kompetent über Ihre jeweils notwendige persönliche Absicherung informieren.

Privat oder gesetzlich versichert

Grundsätzlich muss jeder Deutsche krankenversichert sein. Als Referendar stehen Sie vor der Entscheidung zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung, allerdings sollten Sie auch andere Faktoren als die Art Ihres Dienstverhältnisses berücksichtigen. Für ein Referendiat im Angestelltenverhältnis müssen Sie sich gesetzlich versichern – sozusagen „pflichtversichern“. Falls Sie zu Beginn des Referendariats Beamter oder Beamter auf Widerruf werden, können Sie hier eventuell auswählen. Waren Sie während des Studiums bereits privat versichert, müssen Sie sich normalerweise auch zukünftig privat versichern. Die Lage ändert sich, wenn Sie während Ihres Studiums gesetzlich versichert waren. Sie können zwischen der privaten und der gesetzlichen Krankenversicherung wählen.


Private Krankenversicherung

Der Beitrag ist vom Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand abhängig und Familienmitglieder sind nicht kostenlos mitversichert. Wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen wie ein Arztbesuch müssen Sie in Vorkasse treten und bekommen den Betrag später rückerstattet.


Gesetzliche Krankenversicherung

Momentan zahlt jeder gesetzlich Krankenversicherte 15,5 % seines monatlichen Einkommens als Beitrag. Wenn Sie pflichtversichert sind, übernimmt der Arbeitgeber 50 % und freiwillig Versicherte müssen alles selbst tragen. Allerdings sind Familienmitglieder ohne Einkommen kostenfrei mitversichert. Beispielsweise würden Sie als freiwillig gesetzlich versicherter Referendar bei einem Monatsgehalt von 1050 € einen Beitrag von 162,75 € zahlen müssen.


Anwärterphase und Beamter auf Widerruf

Bei Themen wie Krankheit, Dienstunfähigkeit, Altersversorgung oder Diensthaftpflicht sollten Sie sich frühzeitig informieren und tätig werden, weil gerade in der Anwärterphase Ihr Dienstherr nicht in allen Situationen für Sie aufkommt. Als Beamter auf Widerruf unterstützt Sie Ihr Dienstherr im Krankheitsfall durch Beihilfen oder eine Heilfürsorge. Sichern Sie sich trotzdem noch privat ab, um im Krankheitsfall die Kosten abzufangen. Mit unserer Dienstanfänger-Police sind Sie gegen eine Entlassung aus dem Dienst bei Dienstunfähigkeit und einer Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung gewappnet. Als Beamtenanwärter sind Sie einer außergewöhnlichen Haftungssituation ausgesetzt, deshalb empfehlen wir von Anfang an eine Diensthaftpflichtversicherung.


Nach dem Referendariat

Falls Sie nach dem Referendariat verbeamtet werden, können Sie in der privaten Krankenversicherung bleiben oder in diese eintreten. Allerdings müssen Sie den normalen Tarif, nicht den vergünstigten Ausbildungstarif entrichten. Freiwillig gesetzlich versichern können Sie sich dann nur, wenn Sie bereits während des Referendariats freiwillig gesetzlich versichert waren. Als Lehrer im Angestelltenverhältnis müssen Sie sich auf jeden Fall gesetzlich versichern.

Beratungstermin vereinbaren

Die Nähe zum Kunden hat für uns absolute Priorität, deshalb stehen wir Ihnen gerne jederzeit persönlich zur Verfügung und versorgen Sie mit Tipps, Informationen oder einer eingehenden Beratung. Ihre AXA Hauptvertretung Fink & Wagner in München erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
089 58808819
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

089 58808819
juergen.fink@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha