Schließen
> IT- UND CYBERRISIKEN

AXA Fink & Wagner GmbH
IT- und Cyberrisiken

Gewappnet mit AXA – IT- und Cyberrisiken minimieren

Mit den neuen Möglichkeiten, die das Internet und der technische Fortschritt bieten, kommt auch eine Reihe von unvermeidbaren Risiken zum Betriebsalltag für viele Unternehmen auf. Vor allem Unternehmen, die fast Ihr gesamtes Vertrauen in die Zuverlässigkeit Ihrer IT-Ausrüstung stecken, leiden besonders unter Cyberangriffen und Wirtschaftskriminalität wie Daten-Diebstahl und Sabotage. Oft sind auch Unternehmen betroffen, deren Tagesgeschäft nicht ausschließlich aus der elektronischen Datenverarbeitung besteht. Damit vor allem IT-Unternehmen, Softwareentwickler aber auch andere Unternehmen, die eine sehr enge Anbindung an das Internet haben, vor IT- und Cyberrisiken und deren Folgen in finanzieller Hinsicht sicher sind, bietet die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner München verschiedene Lösungsstrategien. Mit diesem möchten wir Ihnen einen angepassten Schutz bieten, der sich lohnt und der aus dem heutigen digitalen Zeitalter gar nicht mehr wegzudenken ist.

Unsere Lösungen für die Gefahr vermehrter IT- und Cyberrisiken

Die Cyber-Versicherung ByteProtect
Die Gefahren, die unser Produkt ByteProtect abdeckt, belaufen sich auf den Diebstahl von Kreditkartendaten, großangelegten schädigenden Hackerangriffen und der Fehlbedienung der System-Elemente sowie auch die bösartige Veränderung von Daten und Programmen Ihrer EDV. Mit diesem Schutz decken Sie schon einen großen Teil der brisanten IT- und Cyberrisiken ab.
Kommt es zu einem Schadensfall, leistet die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner in München zum Beispiel einen Ausgleich bei Haftpflichtansprüchen. Ebenfalls in unseren Leistungen enthalten ist eine Erstattung im Fall von Vermögensschäden, die durch Internetbetrug entstanden sind. Des Weiteren sind ein Ertragsausfall, die Datenwiederherstellung und Sachverständigenkosten (z. Bsp. Forensische) abgedeckt.
Geeignet ist die Cyber-Versicherung ByteProtect unter anderem für Unternehmen mit einer hohen Abhängigkeit von der Verfügbarkeit Ihrer IT-Systeme und des Internets.
Mit der Flexibilität von ByteProtect ist es Ihnen auch möglich, die Versicherungsleistungen an Ihr Unternehmen gemäß dem entsprechenden Bedarf anzupassen. Für diese Anpassung nutzen Sie unsere Bausteine für den Ausbau des Schutzes.
 
Die Betriebshaftpflichtversicherung
In unserer umfassenden Betriebshaftpflichtversicherung bieten wir den Cyber-Baustein zur Optimierung des grundsätzlichen Haftpflichtschutzes an. Mit diesem versichern Sie sich gegen die Eigen- oder Drittschäden ab, die das firmeninterne IT-System bedrohen.
In der Eigenschadendeckung ist unter anderem die Konsultation eines Sachverständigen enthalten. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Beseitigung von Schadsoftware und der Wiederherstellung Ihrer Website. Im Bereich der Datenrettung deckt der Cyber-Baustein der Betriebshaftpflichtversicherung die manuelle Wiedereingabe von Daten und die Rücksicherung ebendieser. Auch die Neuinstallation von Software und die Wiederbeschaffung von Daten fällt in unsere Hände.
Die Drittschadendeckung leistet einen Versicherungsschutz bei Schäden Dritter durch einen Cyber-Angriff. Das bedeutet, wir schützen Sie vor Ansprüchen, die gegen Sie geltend gemacht werden können, wenn Sie unbemerkt Schadsoftware über Ihr firmeninternes IT-System verbreiten. Dieser Schutz gilt weltweit.
 
Die Vertrauensschadenversicherung
Mit dieser Versicherung integriert die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner München ebenfalls einen Schutz vor IT- und Cyberrisiken in ein umfassendes Versicherungskonzept. In diesem Fall sichert Sie die Vertrauensschadenversicherung gegen böswillige Manipulationen durch einen Mitarbeiter ab. Zudem wird ein weiterer wichtiger Bereich abgedeckt: Hackerangriffe. Da diese Angriffe sehr weitreichende Folgen haben können, leisten wir hier zum Beispiel die Kostenübernahme für die Konsultation einer PR-Agentur. Dies kann notwendig werden, wenn durch einen gezielten Hackerangriff das öffentliche Bild Ihrer Firma so geschädigt wird, dass dieses Bild aufgearbeitet werden muss. Zudem erbringen wir die Versicherungsleistung auch dann, wenn es keine Möglichkeit mehr gibt, den Schadensverursacher festzustellen.
 
Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Mit dem Cyber-Baustein der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung möchten wir Sie ebenfalls zusätzlich Schützen. Auch in dieser Versicherung erbringen wir eine Entlastung bei der Notwendigkeit der Datenwiederherstellung. Zudem kümmern wir uns um die Beseitigung der Schadsoftware. Sollten Ihnen bei einem Systemausfall Mehrkosten entstehen, deckt die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung diese Kosten selbstverständlich auch. Um über die Bewältigung der IT- und Cyberrisiken hinauszugehen, ist in diesem Versicherungskonzept auch das Reputationsmanagement Teil der Versicherungsleistungen. Im Falle der Notwendigkeit rechtlicher Mittel, beraten und helfen wir gerne mit unserem Internet-Strafrechtschutz. Die versicherte Summe beträgt hier 100.000 Euro bei einer Selbstbeteiligung von nur 750 Euro.
 
IT- und Cyberrisiken: Wer ist betroffen?
Grundsätzlich kann erst einmal jedes Unternehmen von einer Cyber-Attacke betroffen sein. Das liegt vor allem an der mittlerweile stark ausgebauten digitalen Infrastruktur. Ohne den Einbezug des Internets oder einem internen IT-System kommt kaum ein Betrieb heute noch aus. Schützen Sie sich deshalb jetzt mit unseren Versicherungen für den Ernstfall.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eines unserer Produkte das richtige für Sie ist, sollten Sie unseren Risikocheck für IT-Anwender durchführen. Dieser ermittelt systematisch Ihren Bedarf und die Risikobereiche, die für Ihr Unternehmen gelten. Füllen Sie hierzu den entsprechenden Fragebogen aus. Erforderlich sind allgemeine Angaben zu Ihrem Unternehmen und Angaben, die sich auf die potenzielle Schadenhöhe eines versicherbaren Bereichs beziehen.Sollten Sie sich dafür entscheiden, eines unserer Produkte für Ihre IT- und Cyber-Sicherheit zu nutzen, können Sie diesen Fragebogen als Grundlage für das Erstgespräch mit einem Mitarbeiter der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner München nutzen.

Lassen Sie sich beraten – die Gefahren sind vielschichtig, ebenso wie unsere Lösungen

Es gibt eine Vielzahl von IT- und Cyberrisiken, die man gar nicht alle auf Anhieb beachten kann. Genau aus diesem Grund stehen Ihnen unsere Mitarbeiter der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in München gern mit ihrem Erfahrungsschatz zur Seite, wenn es darum geht, die für Ihr Unternehmen beste Versicherungslösung in diesem Bereich zu finden.

Ein optimaler Schutz vor IT-Risiken ist unabdingbar

Unsere Cyber-Versicherung ByteProtect
Laden Sie sich den Produktflyer zur Cyber-Versicherung ByteProtect herunter und informieren Sie sich.
Risikocheck für IT-Anwender
Laden Sie sich den Risikocheck für IT-Anwender runter und informieren Sie sich.

Weitere leistungsstarke Produkte der AXA für Geschäftskunden

Die Versicherungen für IT-Unternehmen der AXA

AXA Versicherungen für IT-Unternehmen
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Versicherungen  für IT-Unternehmen der AXA für Geschäftskunden an.

Die Übersicht Branchen der AXA

.
AXA Übersicht Branchen
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen für Branchen der AXA für Geschäftskunden an.

Die Versicherungen für die Baubranche der AXA

AXA Baubranche
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Versicherungen für die Baubranche der AXA für Geschäftskunden an.

Die Versicherungen für Gastronomiebetriebe der AXA

AXA Gastronomiebetriebe
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Versicherungen für Gastronomiebetriebe der AXA für Geschäftskunden an.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
089 58808819
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

089 58808819
juergen.fink@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.