Schließen
> VERMÖGENSSCHADEN-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

AXA Fink & Wagner GmbH
Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung

Mit der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung optimal versichert

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist eine Versicherung, die für Berufsgruppen, die vorwiegend beratende, beurkundende, gutachterliche, prüfende oder verwaltende Tätigkeiten ausüben. Werden in einem dieser Berufszweige Fehler bei der täglichen Arbeit begangen, kann das schnell zu empfindlichen Vermögensschäden bei betroffenen Dritten führen. Für solche Fälle sollten Sie sich auf jeden Fall hinreichend absichern. In manchen Berufszweigen ist die Vermögensschadenhaftpflicht sogar eine gesetzliche Pflichtversicherung. Das zeigt, wie groß das Risiko eines auftretenden Schadens hier tatsächlich sein kann. Denn der Umstand, dass der Gesetzgeber eine Haftpflichtversicherung zu einer Pflichtversicherung nach geltendem Recht erklärt, ist nicht oft gegeben. Nur in Fällen, in denen überdurchschnittlich häufig mit Haftpflichtfällen zu rechnen ist.
Und dann hat die Einstufung als Pflichtversicherung vor allem einen Sinn: So soll sichergestellt werden, dass mögliche Schadensersatzforderungen auch wirklich bedient werden können. Denn wenn ein Mandant oder ein Kunde eine begründete Schadensersatzforderung gegen Sie geltend macht und Sie können den entstandenen Schaden nicht begleichen, droht Ihnen ein Wegfall der Existenzgrundlage, wenn Ihr Unternehmen zum Beispiel durch eine solche Schadensersatzklage zu Grunde gerichtet wird. Dem Geschädigten droht das Szenario, dass Sie gar nicht in der Lage sind, den angefallenen Schaden zu begleichen – selbst dann nicht, wenn alle vorhandenen Mittel aufgebraucht werden. Um eine solche Situation zu vermeiden, ist es wichtig sich frühzeitig zu Beginn einer solchen Tätigkeit mit den Möglichkeiten der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung vertraut zu machen.

Diese Kernleistungen sind in der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung enthalten
Berufsgruppen, in denen diese Versicherung eine gesetzliche Pflichtversicherung sind, sind beispielsweise Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Versicherungsvermittler, Zwangsverwalter und Inkassounternehmen. Doch auch andere Berufe aus dem Bereich der oben genannten Berufsgruppen profitieren von den Leistungen der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. In dieser Versicherung der AXA werden die folgenden Kernleistungen angeboten:

  • Wir prüfen für Sie die Haftungsfrage
  • Freistellung von berechtigten Ansprüchen
  • Wir übernehmen die Abwehr unberechtigter Schadenersatzforderungen
  • Natürlich übernehmen wir auch die Führung und die Kostenübernahme eines Prozesses

Das Cyber-Risiko zusätzlich absichern
Die Versicherungslösungen der AXA gehen schon immer mit der Zeit. Denn wir sind bekannt dafür, dass wir unser Ohr stets ganz nah an unseren Kunden haben und so schnell und effektiv Schwingungen und Notwendigkeiten am Versicherungsmarkt erkennen und entsprechende Lösungen in Form von guten und zielgerichteten Versicherungen präsentieren können. So bieten wir Ihnen beispielsweise als zusätzlichen Baustein in Ihrer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung einen Cyber-Baustein für Rechtsberatende Berufe. Der Umgang mit dem Internet, mit Datenverarbeitungsprogrammen und die immer mehr zunehmende Abhängigkeit von der EDV stellen im digitalen Zeitalter durchaus ein Einfalltor für eine ganze Reihe von Risikofaktoren und Problemen dar. Die AXA bietet Ihnen an dieser Stelle eine umfassende Versicherungslösung, mit der Sie sich gegen die Gefahren von Cyber-Angriffen, Datenklau und Datenschutzverletzungen absichern können. Versichert sind Ihre eigenen Aufwendungen und die bei Ihnen entstandenen finanziellen Schäden insbesondere durch:

  • Notwendige Datenwiederherstellung
  • Professionelle Beseitigung von Schadsoftware
  • Entstehende Mehrkosten bei IT-Ausfall
  • Ein nach einem Hackerangriff womöglich notwendiges Reputationsmanagement
  • Internet-Strafrechtsschutz

Als Pflichtversicherung hat die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung der AXA einiges zu bieten
Wie erwähnt ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung eine Pflichtversicherung für verschiedene Berufe. Natürlich haben wir für diese Berufsgruppen jeweils eigene Bausteine, die sich ganz speziell mit den Anforderungen und Notwendigkeiten in diesen Berufen auseinandersetzen. Hier einmal zwei Beispiele für solche Profile von Berufsgruppenspezifische Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen.

Als erstes Beispiel sei das Profil der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte, für die schon kleine Fehler wie ein einfaches Fristversäumnis zu erheblichen Schäden führen können, aufgeführt. Für Rechtsanwälte bieten wir die Möglichkeit der Mitversicherung vieler weiterer Tätigkeiten, wie zum Beispiel als Insolvenzverwalter, Testamentsvollstrecker, Nachlasspfleger, Vormund, Betreuer, Mediator, Notarvertreter und vielen mehr. Dazu bieten wir einen zusätzlichen Versicherungsschutz auch für auf der anwaltlichen Tätigkeit beruhende Personenschäden und Schmerzensgeld. Dazu bieten wir eine Vielzahl von optionalen Lösungen für Einzelrisiken, besondere Highlights für Sozietäten und einen Zusatzbaustein für Cyber Eigenschäden.

Auch die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Notare ist wichtig und muss gewisse Anforderungen erfüllen, damit Sie mit dieser Versicherung tatsächlich immer auf der sicheren Seite stehen. Denn gewisse, in aller Regel auch finanziell bedeutsame Rechtsgeschäfte, sind der notariellen Beurkundung vorbehalten. Gleichzeitig gehen damit allerdings auch erhöhte Haftpflichtgefahren einher, zumal die Haftung von Notaren für berufliche Versehen nicht beschränkbar ist. Grund genug auch für diesen Berufszweig einige zusätzliche ergänzende Leistungen ins Portfolio der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung aufzunehmen.

So bieten wir auch hier die Mitversicherung vieler weiterer Tätigkeiten, wie zum Beispiel als Testamentsvollstrecker, Nachlasspfleger, Vormund, Betreuer, Insolvenzverwalter, behördlich eingesetzter Treuhänder und vielen weiteren an. Dazu kommt eine erweiterte Jahreshöchstleistung auf das Dreifache der Mindestversicherungssumme. Auch bieten wir eine verbesserte Selbstbehaltsregelung mit einer Pauschalen Summe von 2.500 EUR festem Selbstbehalt. Und natürlich kommen auch hier eine ganze Reihe optionaler Lösungen für exponierte Einzelrisiken und hohe Versicherungssummen dazu.

Lassen Sie sich beraten – wir stehen Ihnen gern zur Seite

Ob es sich bei der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Sie nun um eine Pflichtversicherung handelt, oder ob Sie einfach das immer vorhandene Risiko einer solchen Haftung minimieren und sich selbst bzw. Ihr Unternehmen entsprechend absichern möchten – wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner in München. Wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf.

Weitere Produktinformationen zu Cyber-Eigenschaden

Produktkurzinformationen Cyber-Eigenschaden
Laden Sie sich den Produktflyer zu Cyber-Eigenschaden herunter und informieren Sie sich.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
089 58808819
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

089 58808819
juergen.fink@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.