Schließen
> PENSIONSZUSAGE

Claus Decker
Pensionszusage

Die Pensionszusage – eine hervorragende Lösung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Eine Pensionszusage ist eine Form der Altersvorsorge, die insbesondere für Top-Führungskräfte und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften geeignet ist. Dabei sind gerade bei diesem Personenkreis eine ganze Reihe von Besonderheiten zu beachten. Denn auch wenn Themen wie Altersarmut in diesem Personenkreis eher nicht relevant sind, darf man nicht den Fehler machen zu glauben, dass jemand, der ein hohes Einkommen erzielt automatisch auch eine hohe Altersvorsorge genießt. Natürlich – Top Führungskräfte beziehen in der Regel schon auf Grund Ihres Einkommens eine höhere Rente, als normale Arbeitnehmer. Doch sie haben auch zuvor ein deutlich höheres Einkommen erzielt als der durchschnittliche Arbeitnehmer. Und wie jeder andere müssen auch Sie eine Rentenlücke von rund 20 % zwischen der bezogenen Rente und dem letzten Bruttoeinkommen schließen um die magischen 70 % vom letzten Bruttoeinkommen zu erreichen, die laut Experten notwendig sind, um den bisher aufgebauten Lebensstandard zu halten. Damit kann die Rentenlücke für diesen Personenkreis schnell im mittleren fünfstelligen und vielleicht sogar im sechsstelligen Bereich im Jahr liegen.

Pensionszusagen machen Sie als Arbeitgeber interessant

Spitzenkräfte sind in Deutschland begehrt und können sich ihren Arbeitgeber in der Regel auszusuchen. Sie brauchen also gute Argumente, um eine solche Top-Führungskraft von sich als Arbeitgeber zu überzeugen. Ein solches Argument ist eine schlagkräftige Altersvorsorge für Ihre Führungskräfte. Mit der Rückdeckungsversicherung der AXA zu Ihrer Pensionszusage können Sie die Risiken, die mit einer solchen Pensionszusage verbunden sind, wunderbar reduzieren.

So funktioniert die Pensionszusage

Hier werden eine ganze Reihe von interessanten Vorteilen in einer Altersvorsorgelösung verbunden. So sind hier beispielsweise eine flexible Beitragsgestaltung und steuerlich unbegrenzte Dotierung möglich. Als Arbeitgeber haben Sie die Möglichkeit mit einer Pensionszusage Ihrem Arbeitnehmer eine Versorgungsleistungen unmittelbar zusagen. Im Versorgungsfall finanzieren Sie die Leistungen aus dem Betriebsvermögen Ihres Unternehmens. Dafür werden in der Bilanz Pensionsrückstellungen gebildet. Durch den Abschluss einer Rückdeckungsversicherung bei der AXA können Sie betriebsfremde Risiken wie zum Beispiel Langlebig- und Berufsunfähigkeit minimiert und die Finanzierung der zugesagten Leistung sichergestellt werden.

Und hier der direkte Vergleich – diese Vorteile genießen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer

Dem Arbeitgeber bringt die Pensionszusage die folgenden Vorteile:

  • Die anfallenden Beiträge zur Rückdeckungsversicherung sind als Betriebsausgaben absetzbar
  • Eine Auslagerung von Risiken auf einen Versicherer durch den Abschluss einer Rückdeckungsversicherung schafft Planungssicherheit
  • Bilanziell erreichen Sie eine Gewinnminderung durch die Bildung von Pensionsrückstellungen da die bilanzielle Aktivierung der Rückdeckungsversicherung einen Gegenposten in der Bilanz darstellt
  • Sie sind flexibel und haben die Wahl in Sachen Beitragszahlung zwischen laufender Zahlung und Einmalbeträgen
  • Wir von der AXA bieten Ihnen umfangreicher Serviceleistungen wie zum Beispiel einen Gutachterservice

Und der Arbeitnehmer genießt durch die Pensionszusage die folgenden Vorteile:

  • Hier ist ein steuerfreier Gehaltsverzicht in unbegrenzter Höhe möglich
  • Damit erfolgt die Verlagerung eines Teils der Steuerlast ins Rentenalter und damit auf eine Zeit, in der mit Sicherheit ein niedrigerer Steuersatz für Sie fällig wird
  • Dabei ist die Pensionszusage besonders attraktiv für die Umwandlung von hohen Einmalzahlungen wie zum Beispiel Tantiemen, Boni und Sonderzahlungen
  • Darüber hinaus erleben Sie hier eine zusätzliche Absicherung der Hinterbliebenen sowie des Berufsunfähigkeitsrisikos für Sie selbst

Lassen Sie sich beraten – wir stehen Ihnen gern bei allen Fragen zur Seite

Zu allen Fragen rund um die Pensionszusage stehen Ihnen unsere Experten der AXA Geschäftsstelle Claus Decker in Euskirchen gern zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Bahnhofstr. 23
53879 Euskirchen
02251 5065555
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Claus Decker
Bahnhofstr. 23
53879 Euskirchen

02251 5065555
claus.decker@axa.de

Zum Agentur-Video
Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 16:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.