Schließen
> GEHALT UND BESOLDUNG

Antonio Sanchez Seoane
Gehalt und Besoldung

Lehramtsanwärter? Wie hoch ist das Gehalt im Referendariat?

Während des Referendariats seid Ihr Beamtenanwärter oder auch Beamte auf Widerruf genannt. Ihr befindet euch noch in der Ausbildung und erhaltet daher als Gehalt sogenannte Anwärterbezüge.

Diese Bezüge sind abhängig vom Familienstand, der Besoldungsgruppe, dem Bundesland und der Schulform für die ihr tätig seid.

Konkret:

  • Besoldungsgruppe: Beamte sind in Besoldungsgruppen eingeteilt. Diese richten sich nach der Tätigkeit bzw. dem Amt, für welches der Beamte tätig ist. Anwärter werden in die gleiche Besoldungsgruppe eingeordnet, in die sie auch als „fertige“ Lehrer eingeordnet werden würden.
    Lehrer/-innen sind in der Besoldungsgruppe A. Diese Besoldungsgruppe A ist wiederum in die Untergruppen A5 bis A16 gegliedert (für das Land NRW)
  • Schulform: Als Grundschullehrer/-in sind Sie in Besoldungsgruppe A12, als Gymnasiallehrer/-in sogar in A13. Als Anwärter in einer Grundschule erhalten Sie also die Anwärterbezüge aus A12 und als Anwärter am Gymnasium die Anwärterbezüge aus A13.
  • Bundesland: Jedes Bundesland hat eigene Besoldungstabellen, d.h. eigene Bestimmungen, die die Besoldung der Beamten und Beamtenanwärter festlegen. Aus diesem Grund können sich die Anwärterbezüge der einzelnen Bundesländer auch bei Lehramtsanwärtern der gleichen Schulform unterscheiden.

     Hier findet Ihr die Beamtenanwärterbezüge für NRW:
    A 5 - A 8 einen Anwärterbetrag von 1.199,78€ monatlich
    A 9- A 11 einen Anwärterbetrag von 1.255,68€ monatlich
    A 12 einen Anwärterbetrag von 1.400,37€ monatlich
    A 13 einen Anwärterbetrag von 1.433,28€ monatlich
  • Familienzuschlag: Als Beamter oder Beamtenanwärter erhaltet ihr einen monatlichen Familienzuschlag, wenn Ihr verheiratet seid und/oder Kinder habt. Dieser Zuschlag kommt zu euren Anwärterbezügen hinzu. Auch der Familienzuschlag ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

    Hier findet Ihr die monatlichen Familienzuschläge für NRW für die Besoldungsgruppen A 9 - A 13:
    Zuschlag für Verheiratete = 137,50€
    Zuschlag für das erste Kind = 257,25€, für das zweite Kind zusätzlich 119,75€ , für das dritte und jedes weitere Kind zusätzlich 368,44€
     

Wichtig: Als Beamter oder Beamtenanwärter zahlt Ihr keine Sozialversicherungsbeiträge wie Renten- und Arbeitslosenbeiträge jedoch sehr wohl Lohn- und ggf. Kirchensteuer.

Wenn Sie Fragen haben, oder eine umfassende Beratung wünschen hilft Ihnen 
Frau Uber. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin und geprüfte

Finanzdienstleistungsberaterin für Kunden des öffentlichen Dienstes (IHK).
 
Kontakt: Melanie.Uber@axa.de

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Antonio Sanchez Seoane
Huyssenallee 70-72
45128 Essen
0201 43890600
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Antonio Sanchez Seoane
Huyssenallee 70-72
45128 Essen

0201 43890600
antonio.sanchezseoane@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Dienstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 15:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha