Schließen
> PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

Antonio Sanchez Seoane
Private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung der AXA Geschäftsstelle Antonio Sanchez Seoane in Essen

Der Schritt in die private Krankenversicherung ist für diejenigen möglich, die entweder selbstständig Tätig sind oder auf Grund ihres Einkommens freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung sind. Die Kosten in der privaten Krankenversicherung sind, anders als bei der gesetzlichen Krankenversicherung, abhängig vom gewünschten Leistungsumfang und vom Eintrittsalter in die Versicherung.

Die AXA Krankenversicherung bietet aktuell zwei private Krankenversicherungstarife an:

  • Der Krankenversicherungstarif EL-Bonus eignet sich ideal für Preisbewusste Kunden, die jedoch Wert auf alle wichtigsten Absicherungen legen
  • Der Tarif Vital der AXA Krankenversicherung gehört zur absoluten Premiumklasse und wird schon seit Jahren in Test für leistungsbewusste Kunden mit spitzen Noten bewertet.

Einen Vergleich dieser beiden Krankenversicherungstarife finden Sie hier

Private Krankenversicherung Vorteile:

  • In der Privaten Krankenversicherung (PKV) kann ich mir meinen Versicherungsschutz individuell gemäß meiner Bedürfnisse zusammenstellen. D.h. ich wähle selbst, ob ich die Leistungen für das 2-Bettzimmer, die Chefarztbehandlung oder den Homöopathen in meiner privaten Krankenversicherung einbinden möchte.
  • Die einmal abgeschlossenen Leistungen werden mir vertraglich zugesichert und sind garantiert. In der gesetzlichen Krankenversicherung können die Leistungen gekürzt werden.
  • Die Beiträge richten sich nicht nach dem Einkommen sondern nach den gewählten Leistungen.
  • Zur Entlastung im Rentenalter kann bei der privaten Krankenversicherung der Arbeitgeberanteil zur Finanzierung der Beiträge als Rentner genutzt werden.

Private Krankenversicherung Nachteile:

  • Die private Krankenversicherung erhebt für jede versicherte Person auch Beiträge, die kann dazu führen, dass sie in bestimmten Lebensphasen teurer als die gesetzliche Krankenversicherung ist. Ein entsprechendes Szenario lässt sich vorher aber durchkalkulieren.
  • Die Beiträge im Rentenalter richten sich nicht nach dem Einkommen, sodass es hier -durch Beitragsanpassungen- zu einer höheren Belastung kommen kann. Hier lassen sich durch einen Beitragsentlastungstarif die Kosten der privaten Krankenversicherung reduzieren.

 

Tarife

Zahnbehandlungen und Prophylaxe

(Abgesichert durch Kompakt Zahn-U)

Gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen

Schutzimpfungen

Ambulante Behandlungen

Stationärer Schutz

Sehhilfen

Heilpraktiker

Heilmittel

Psychotherapie (ambulant)

Hilfsmittel

Ambulante Behandlungen durch Facharzt

Beitragsfreiheit in der Elternzeit

Extra-Bonus

Zahnersatz und Inlays

 

Bild-PKV-ELBonus-U

ELEMENTAR Bonus

Klassik-Schutz zum günstigen Preis

100 %

Erstattung

100 %

ohne Altersgrenzen

100 %

100 %

bei Einhaltung Primärarzt-Prinzip

100 %

in der allgemeinen Pflegeklasse

100 %

bis 100 Euro/2 Jahre

75 %

bis 1.000 Euro/Jahr

75 %

Erstattung

70 %

bis 50 Sitzungen

75 %

offener Hilfsmittelkatalog

100 %

bei Erstbehandlung durch Allgemeinmediziner,

sonst 75%

 -

BMI-, Nichtraucherbonus für Erwachsene,

Sportabzeichenbonus, ambulante OP-Bonus

70 %

bei dreijähriger Prophylaxe

(einschließlich Inlays), ansonsten 60% Erstattung

AXA-PKV-Vital-U-Bild
 

VITAL

Top-Schutz ohne Kompromisse

100 %          

Erstattung

100 %

ohne Altersgrenzen

100 %

100 %          

bei freier Arztwahl

100 %          

inkl. Privatarzt und Zweibettzimmer

100 %

bis 250 Euro/2 Jahre

100 %

bis 1.000 Euro/Jahr

90 %

Erstattung

100 %

bis 30 Sitzungen

75 %

offener Hilfsmittelkatalog

100 %

Erstattung

6 Monate

Beitragsfreiheit während der ersten 6 Monate,

in denen Elterngeld bezogen wird.

BMI-, Nichtraucher- und Primärarztbonus für Erwachsene,

Sportabzeichenbonus

85 %

bei dreijähriger Prophylaxe, ansonsten 75% Erstattung

Wer kann in die private Krankenversicherung?

In die private Krankenversicherung (PKV) dürfen Angestellte deren Bruttojahreseinkommen über der Versicherungspflichtgrenze Krankenversicherung (JAE) liegt. Die JAE liegt in 2018 bei 59.400€.
In die private Krankenversicherung dürfen außerdem Selbständige und Beamte, aber auch Studenten dürfen sich privat krankenversichern. Ob die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) oder die PKV… Was die jeweils bessere Alternative ist, muss individuell ermittelt werden.

In diesem Zusammenhang wird oft die Frage gestellt: Wie komme ich aus der privaten Krankenkasse wieder in die gesetzliche?

  • Sie verdienen als Angestellter wieder unterhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze. Durch Reduzierung der Wochenarbeitsstunden, Gehaltsumwandlung in eine betriebliche Altersvorsorge o.ä. ist dann eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) möglich.
  • Als Selbständiger wechseln Sie wieder ins Angestelltenverhältnis und erzielen dort mit Ihrer Hauptbeschäftigung weniger als 59.400€ Brutto p.a.

Wer das 55. Lebensjahr bereits überschritten hat, hat generell nur noch geringe Chancen auf die Rückkehr in die GKV!

Fordern Sie individuelle Beratung an

Der Geschäftsführer der AXA Geschäftsstelle Antonio Sanchez Seoane verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und Expertise im Bereich der privaten Krankenversicherung.
Hier finden Sie Informationen und Möglichkeiten zur Berechnung Ihrer Privaten Krankenversicherung

Nutzern Sie auch unseren Onlineterminkalender zur Vereinbarung eines Beratungstermin.

So erreichen Sie uns

AXA Geschäftsstelle
Antonio Sanchez Seoane
Huyssenallee 70-72
45128 Essen
0201 43890600
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Geschäftsstelle
Antonio Sanchez Seoane
Huyssenallee 70-72
45128 Essen

0201 43890600
antonio.sanchezseoane@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Dienstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 15:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.