Schließen
> BEIHILFEKONFORME KRANKENVERSICHERUNG

AXA Fink & Wagner GmbH
Beihilfekonforme Krankenversicherung

Die beihilfekonforme Krankenversicherung der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin

In vielen Berufsgruppen ist es der Fall, dass Sie aufgrund der Art Ihrer Einstellung keinen Anspruch auf eine gesetzliche Krankenversicherung haben. In so einem Fall übernimmt der Arbeitgeber eine Beihilfe, wenn es dazu kommt, dass Sie Krank werden oder ein längerer gesundheitlich bedingter Ausfall bevorsteht. Für einen Beamten zum Beispiel oder eine Person, die in einem Beruf des öffentlichen Dienstes angestellt ist, bedeutet das, dass diese sich für den Rest der anfallenden Kosten eine private Krankenversicherung zulegen muss, damit keine Kosten auf sie selbst abgewälzt werden. Da sich Ihre Bezahlung nach Ihrem Dienstalter und Status der Anstellung richtet, ist es schon mit Berufsbeginn sinnvoll eine zusätzliche Krankenversicherung abzuschließen für den Fall, dass Sie durch einen schweren Krankheitsfall intensive ärztliche Hilfe benötigen. Die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin bietet hierfür eine an die Beihilfe angepasste Krankenversicherung: die beihilfekonforme Krankenversicherung. Auch hier gilt: der Zuschuss des Rundum-Schutzes ist abhängig von der Höhe Ihres Amtes, beginnend mit dem Beamtenanwärter und dem Anwärtergrundbetrag. Erfahren Sie im Folgenden und durch unser Beratungskonzept, das wir mit Hilfe unseres kompetenten Personals bereitstellen können, was genau Sie für die beihilfekonforme Krankenversicherung für Beamte und Personal im öffentlichen Dienst beachten müssen.

Der Anwärtergrundbetrag
Hier sind vor allem die Besoldungsgruppen ein ausschlaggebender Faktor für die Leistungen durch die beihilfekonforme Krankenversicherung. Anfangend von der Besoldungsgruppe A9 bis hin zur Besoldungsgruppe A1 richtet sich der Anwärtergrundbetrag der beihilfekonformen Krankenversicherung der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin nach Ihrer jeweiligen Position innerhalb ebendieser Spanne.
 
Höhere Dienste
Die Beträge, die die beihilfekonforme Krankenversicherung leistet, ergeben sich auch hier je nach Ihrer Besoldungsgruppe. Hier werden Sie in einer Spanne von Besoldungsgruppe A13 und A15 eingeordnet und entsprechend versorgt.
 
Anderes Land, andere Regeln
Für die Beamtenanwärter, die bei der eigenen Kommune oder im Land tätig sind gelten selbstverständlich die hiesigen beamtenrechtlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes. Der Umstand, dass die Anwärterbezüge variieren können, sollte unbedingt beachtet werden.
Abhängig von der jeweiligen Regelung ist hier auch ein Familienzuschlag in Höhe von bis zu 130 Euro möglich. Für ein unterhaltspflichtiges Kind sind ca. 11 Euro Zuschlag möglich. Übrigens: der Beihilfeanspruch ist auch von dem jeweiligen Land, für das Sie arbeiten, abhängig.
 
Was tun gegen unsichere Bezüge und Beihilfen?
Ganz einfach: nutzen Sie die beihilfekonforme Krankenversicherung der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin und füllen Sie genau die Versorgungslücken auf, die Ihnen ansonsten finanziell im Weg stehen würden.
Unter anderem sorgen die Bemessungssätze dafür, dass ein Teil für zum Beispiel Krankheits-, Pflege-, Geburts- oder Todesfall-Kosten offen bleibt. Ich solchen Fällen kann die beihilfekonforme Krankenversicherung Sie vor finanziellen Engpässen retten. Unter anderem gelten die Bemessungssätze auch für bestimmte Schutzimpfungen. Mit der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin bleiben Sie nicht auf diesen Kosten sitzen.
 
Bitte beachten Sie
Um bürokratischer Verwirrung entgegenzuwirken, möchten wir hier noch einmal explizit darauf hinweisen, dass die Beamtenversorgung der Länder und Kommunen einheitlich gemäß dem Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG) geregelt ist. Dieses Gesetz gilt ebenso für Richter wie auch gemäß den Regelungen des Soldatenversorgungsgesetzes (SVG). Trotz des geregelten Rahmens durch feststehende Gesetze ist Ihr individueller Fall nicht identisch mit anderen Fällen zu behandeln. Denn je nach Ihrem Amt können andere Versorgungssätze im Vergleich zu anderen zustande kommen. Nutzen Sie deshalb unbedingt den Beratungsservice der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin.

Nutzen Sie unser umfangreiches Beratungsangebot

Damit Sie nicht nur mit einer Versicherung für alle Fälle versorgt sind, sondern auch wissen was es zu beachten gibt, empfehlen wir von der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Berlin unseren kompetenten Beratungsservice, der Ihnen bei den Themen Vorsorge und beihilfekonforme Krankenversicherung zur Verfügung steht. Auch zum Thema Besoldung und Versorgung helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an!

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Kemperplatz 1a
10785 Berlin
030 688123845
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Kemperplatz 1a
10785 Berlin

030 688123845
juergen.fink2@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha