betriebliche-altersversorgung-von-axa.jpg

AXA Ralf Pajsert in Bottrop Betriebliche Altersversorgung

Ihre bAV von AXA – unsere Lösungen für den Mittelstand

Von der immer größer werdenden Rentenlücke ist insbesondere der Mittelstand betroffen – das belegen Studien anschaulich. Unter anderem aus diesem Grund legen immer mehr Angestellte großen Wert auf betriebliche Sozialleistungen. Mit der AXA Geschäftsstelle Ralf Pajsert in Bottrop sorgen Sie gemeinsam mit Ihrem Personal für dessen Ruhestand vor und profitieren dabei selbst von diversen Vorteilen.

Wie funktioniert unsere betriebliche Altersversorge?

Mit einer bAV beteiligen Sie sich als Arbeitgeber an der Ruhestandsvorsorge Ihrer Mitarbeiter. Sie tragen, entweder durch aktive Beitragszahlung oder Zuschüsse, zum Aufbau eines zusätzlichen Vermögens für die Rente bei. Damit heben Sie sich von Mitbewerbern auf dem Arbeitsmarkt ab, erhöhen die Mitarbeiterzufriedenheit und binden Arbeitnehmer langfristig an Ihr Unternehmen. Dabei gibt es verschiedene Vorsorgemöglichkeiten.
 
Die Direktversicherung ist die bekannteste Form der betrieblichen Altersvorsorge der AXA. Hier schließen Sie im Namen Ihrer Mitarbeiter eine beliebige Lebens- oder Rentenversicherung ab und zahlen monatlich Beiträge ein. Die Einzahlungen können ganz oder teilweise durch Sie als Arbeitgeber, aber auch vollständig vom Mitarbeiter übernommen werden.
 
Bei der Unterstützungskasse gibt es einige Unterschiede zur Direktversicherung, sie erfüllt aber dieselbe Aufgabe. Im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge bietet sie sich vor allem für Mitarbeiter mit großer Versorgungslücke, etwa Führungskräfte, an.

Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge für KMUs

Die betriebliche Altersvorsorge der AXA bietet nicht nur den Mitarbeitern, sondern auch für Sie als Betriebsinhaber und Unternehmer zahlreiche Vorteile. Besonders relevant sind diese Pluspunkte:

  • Sie binden Mitarbeiter an den Betrieb und verbessern Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt.
  • Ihre Angestellten entscheiden später selbst, ob sie eine monatliche lebenslange Rente oder lieber eine einmalige Kapitalauszahlung erhalten möchten.
  • Beiträge sind als Betriebs- bzw. Sonderausgaben steuerlich absetzbar.
  • Bei der Entgeltumwandlung reduzieren sich die Lohnsteuer- und die Sozialabgabenlast.

Sie haben gerade den Informationstext zur bAV für den Mittelstand gelesen.

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Möchten Sie mehr über die betriebliche Altersvorsorge der AXA Geschäftsstelle Ralf Pajsert in Bottrop erfahren? Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute eine erste Beratung!

Beratungsgespräch vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Geschäftsstelle Ralf Pajsert
Im Pinntal 54a
46244 Bottrop
Nachricht senden 02045 401890 02045 4018920 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen & Team