Die Betriebshaftpflicht der AXA Vito Branciforte in Konstanz

Unternehmer genießen auf der einen Seite viele Freiheiten, tragen auf der anderen Seite aber auch zahlreiche Risiken. Mit der Betriebshaftpflicht der AXA Vito Branciforte in Konstanz schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Ansprüchen, die Dritte gegen Sie geltend machen. Dabei prüfen und regulieren wir die Forderung oder wehren sie ab. In jedem Fall kommt AXA für alle entstehenden Kosten auf.

Sinn und Zweck einer Betriebshaftpflicht

Als Unternehmerin oder Unternehmer haften Sie nach den Grundsätzen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) für Schäden, die Sie verursachen. Dabei unterscheidet der Gesetzgeber nicht zwischen absichtlich, unabsichtlich und unwissentlich verursachten Schäden. Sofern Sie Mitarbeiter beschäftigen, erstreckt sich Ihre Haftung auch auf diese – zumindest, soweit sie in Ihrem Auftrag tätig werden.
 
Die Betriebshaftpflicht federt diese betriebliche Haftungsrisiken ab. Denn Sie wissen nie, ob, wann und in welchem Umfang es zu einem Schaden kommt. Im schlimmsten Fall kostet Sie ein kleines Missgeschick die berufliche und persönliche Existenz.
 
Denn die Haftpflicht nach dem BGB ist der Höhe nach unbeschränkt. Auch wenn Sie sich die Forderung der Geschädigten gar nicht leisten können, sind Sie gezwungen, sie zu übernehmen. Vielen bleibt hier nur der Weg über lebenslange Schulden oder in die Privatinsolvenz. Als GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer haften Sie über das Stammkapital hinaus, wenn Sie grob fahrlässig handeln. Auch hier droht also ein Risiko.
 
Einige Beispiele für Fälle, in denen die AXA Betriebshaftpflicht leisten würde:

  • Ein Kunde parkt auf Ihrem Betriebsgelände. Vom Dach einer Lagerhallte stürzt ein Ziegel auf das Fahrzeug des Kunden, wodurch es zu einem schweren Sachschaden kommt. Er kostet Sie in Summe über 10.000 Euro
  • Einer Ihrer Mitarbeiter verbaut beim Kunden vor Ort eine Heizung. Dabei passiert ein Fehler, der aber erst viele Jahre später auffällt. Denn im Haus des Kunden bricht ein Feuer aus. Insgesamt entsteht ein Schaden von rund 200.000 Euro, den Sie ohne Betriebshaftpflicht komplett selbst zahlen müssten
  • Sie stellen versehentlich eine falsche Rechnung aus, die vom Kunden gezahlt wird. Einige Wochen später merkt er den Fehler und weist Sie darauf hin. Hier ist ein Vermögensschaden von rund 12.000 Euro entstanden

Leistungen und Vorteile der AXA Betriebshaftpflicht

Die betriebliche Haftpflicht von AXA ist eine rein betriebliche Risikoversicherung, deckt also keine privaten Risiken ab. Entscheiden Sie sich am besten für eine Kombination aus Privat- und Betriebshaftpflicht, um umfassende Absicherung zu erhalten. Außerdem gewähren wir Ihnen auf diese Weise zusätzliche Rabatte.
 
Versichert sind grundsätzlich alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Ersterer liegt vor, wenn ein Mensch verletzt oder sogar getötet wird. Ein Sachschaden ist bei der Beschädigung einer körperlichen Sache gegeben. Vermögensschäden sind solche, bei denen Sie entweder eine Vermögensmehrung verhindern oder eine Vermögensminderung herbeiführen.
 
Zu den zahlreichen Leistungen und umfassenden Vorteilen der Betriebshaftpflicht gehören unter anderem die folgenden Punkte:

  • Wir übernehmen alle denkbaren Personen-, Sach- und Vermögensschäden, soweit diese von Ihrem Unternehmen ausgehen
  • Versichert ist der gesamte Betrieb einschließlich aller Sachwerte und Mitarbeiter. Kommen neue Mitarbeiter dazu, sind sie automatisch mitversichert
  • Sie bestimmen nach persönlichem Bedarf selbst über die Höhe der Versicherungssumme. Sie gibt an, bis zu welcher Höhe wir den einzelnen Schaden decken. Daher wird sie auch „Deckungssumme“ genannt
  • Ansprüche, die Dritte gegen Sie geltend machen, leiten Sie an uns weiter. Wir prüfen und regulieren die Forderung unverzüglich, wenn sie berechtigt ist
  • Wir verzichten auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit. Damit leisten wir selbst dann, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter infolge von Obliegenheitsverletzungen einen Schaden verursachen
  • Die Beiträge für die Betriebshaftpflicht sind in voller Höhe als Betriebsausgaben absetzbar und mindern so Ihren Gewinn
  • Durch die Kombination mit der privaten Haftpflichtversicherung sichern Sie sich attraktive, zusätzliche Rabatte

Nachdem Sie uns einen Anspruch gemeldet und die Unterlagen übermittelt haben, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Denn AXA prüft Forderungen immer erst auf ihre Berechtigung. Stellen wir dabei fest, dass ein Anspruch nicht oder nicht in voller Höhe gerechtfertigt ist, teilen wir dies der Gegenseite mit. Kommt es am Ende zu einem Gerichtsverfahren, übernimmt AXA alle Anwalts- und Gerichtskosten. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.
 
Durch die für Sie kostenneutrale Abwehr unberechtigter Forderungen dient die Betriebshaftpflicht von AXA auch als „passive Rechtsschutzversicherung“.

Für wen eine Betriebshaftpflicht relevant ist

In Deutschland gibt es gleich mehrere Berufsgruppen, die zum Abschluss einer Berufs- oder Betriebshaftpflicht verpflichtet sind. Dazu gehören unter anderem:

  • Ärzte, egal ob sie angestellt oder selbstständig/in eigener Praxis tätig sind
  • Anwälte, Steuer- und andere Rechtsberater wie Notare
  • Versicherungsmakler

Der Gesetzgeber geht bei diesen Berufen davon aus, dass sie von Haus aus ein höheres Risiko mit sich bringen. Hintergrund sind vor allem die hohen Beträge, mit denen Anwälte, Notare und Steuerberater arbeiten. Hier reicht bereits ein kleines Missgeschick oder das Übersehen einer Frist aus, um den Mandanten in immense Schwierigkeiten zu bringen.
 
Neben den Pflichtversicherten ist die Betriebshaftpflicht aber auch für alle anderen Unternehmer zu empfehlen. Denn Sie wissen nie, wann und in welcher Größenordnung ein Schaden entsteht. Gerade, wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen, sollten Sie sich mit der Police beschäftigen.
 
Erfahren Sie noch heute mehr über die vielseitigen und passgenauen Lösungen für Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Hause AXA. Wie bieten Ihnen maßgeschneiderte Tarife, die Sie über verschiedenste Module und Zusatzbausteine maximal individualisieren können. Überzeugen Sie sich selbst, lassen Sie sich zur Betriebshaftpflicht oder zu einer anderen Police beraten und vereinbaren Sie einen ersten Termin bei der AXA Vito Branciforte in Konstanz. Es lohnt sich auch für Sie!

AXA Konstanz Vito Branciforte | Betriebshaftpflichtversicherung
Betriebshaftpflichtversicherung | AXA Vito Branciforte in Konstanz

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Betriebshaftpflicht?

Eine Betriebshaftpflicht leistet, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter anderen Menschen im Rahmen der betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit schaden. Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Kann ich den Beitrag von der Steuer absetzen?

Ja, Beiträge für eine Betriebshaftpflicht gelten steuerlich als Betriebsausgaben. Sie sind damit in voller Höhe abzugsfähig und mindern Ihre Steuerlast.

Wann leistet die Betriebshaftpflicht nicht?

Bei der Betriebshaftpflicht handelt es sich um eine rein betriebliche Risikoversicherung. Nicht versichert sind daher private Ereignisse aller Art. Außerdem können wir nicht leisten, wenn Sie einen Schaden absichtlich – also mit Vorsatz – verursacht haben.

Kontaktieren Sie uns

AXA Regionalvertretung Vito Branciforte

Bücklestr. 1b
78467 Konstanz 
07531/6984410
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

AXA Regionalvertretung Vito Branciforte
Bücklestr. 1b
78467 Konstanz
Kontaktformular aufrufen 07531 6984410 07531 69844110 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr
Filialen und Team