Schließen
> PRODUKTE & LÖSUNGEN > BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

AXA Fink & Wagner GmbH
Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der AXA Fink & Wagner GmbH in Potsdam

Die Vorsorge für den Fall einer Berufsunfähigkeit betrifft jeden. Damit der Lebensstandard diesbezüglich nicht eingeschränkt wird, bietet die AXA Fink & Wagner in Potsdam eine individuelle Lösungen für Sie an. Alle Menschen haben heutzutage Wünsche und Träume. Das Einkommen eines jeden ist demnach die wirtschaftliche Grundlage, auf die man einfach nicht verzichten kann. Wer schließlich nicht mehr arbeiten kann, muss die Leistungen vom Staat annehmen, die oftmals nicht mehr ausreichen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der AXA sichert dabei Ihre Existenz ab. Dementsprechend kann jeder einen genauen Schutz erhalten, der auf die eigenen Lebenssituationen zugeschnitten wird.

Folgende Leistungen sind bei der Berufsunfähigkeitsversicherung möglich:

  • die individuellen Lösungen im Bereich der Vorsorge bei einer Berufsunfähigkeit

  • eine leistungsstarke und individuelle Rente

  • eine Arbeitsunfähigkeitsklausel

  • Flexibilität durch die Dynamik und Erhöhungsoptionen

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Sie haben weitere Fragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung? Wollen Sie sich diesbezüglich gezielt beraten lassen? Dann schauen Sie bei der AXA Fink & Wagner GmbH in Potsdam vorbei und vereinbaren Sie einen Termin.

Weitere Informationen zur Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA

Berufs- und Arbeitsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit
Fakt ist einfach, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung für jeden Menschen unverzichtbar ist. Mittlerweile scheiden pro Jahr knapp 200 000 Erwerbstätige schon vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Nach der genauen Analyse der Versicherungsmathematiker wird von den 20-Jährigen jeder Zweite bis zum Rentenalter von 65 Jahren berufsunfähig. Unter den heute 50-Jährigen betrifft es derzeit jeden Dritten. In knapp 90 Prozent der Fälle ist eine Krankheit der Grund für die Berufsunfähigkeit. Auslöser sind oftmals schwere Erkrankungen des Bewegungsapparats oder bestimmte Nervenkrankheiten.

Alle Versicherten, die nach dem 01.01.1961 geboren sind, haben keinen gesetzlichen Schutz. Sie erhalten nur noch eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente und können dann in jeden anderen Beruf verwiesen werden. Dies ist unabhängig von der Ausbildung und auch der Lage auf dem Arbeitsmarkt.
Die komplette Erwerbsminderungsrente liegt mittlerweile zwischen 30 Prozent und 36 Prozent des letzteren Bruttoeinkommens. Dies reicht jedoch bei den Meisten bei weitem nicht aus. Die Versorgungslücken sind auch dann größer als angenommen. Selbstständige und vor allem auch Freiberufler gehen in dem Fall völlig leer aus.

Die Entscheidung, ob daher die volle, halbe oder nur gesetzliche Erwerbsminderungsrente ausgezahlt wird, hängt generell davon ab, wie viele Stunden am Tag noch gearbeitet werden kann. Das bedeutet: Sollte man noch einige Stunden am Tag arbeiten, kann es passieren, dass lediglich eine Erwerbsminderungsrente von 436 Euro ausgezahlt wird. Mit einem Nebenjob oder Teilzeitjob kann es einfach nicht zu dem Gehalt kommen, welches monatlich benötigt wird. Aufgrund dessen kann die Berufsunfähigkeitsversicherung in dem Bereich erhebliche Vorteile mit sich bringen und im Falle der Berufsunfähigkeit weiterhin zur Absicherung des Einkommens dienen.
 
Arbeitsunfähigkeit
Jeder ist arbeitsunfähig, wenn er einen Krankenschein vom Arzt bekommt. Anders als bei einer Berufsunfähigkeit ist die Arbeitsunfähigkeit in der Regel nur über einen bestimmten Zeitraum. Dennoch kann die Genesung im Falle einer Krankheit bereits mehrere Monate andauern, sodass finanzielle Schwierigkeiten auch dann vorprogrammiert sind. Die AXA Fink & Wagner in Potsdam kann in dem Fall helfen und einen Rundum-Schutz bieten.

Mit einer Arbeitsunfähigkeitsklausel, die man mittlerweile auch Gelber-Schein-Regelung nennt, bekommt jeder seine Leistungen versichert, wenn er mindestens sechs Monate krankgeschrieben ist. Eine monatliche Leistung in Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ist dann schon im Vorfeld mit uns vereinbart worden. Auch rückwirkend wird diese für maximal 18 Monate ausgezahlt.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam
0331 64751772
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam

0331 64751772
peter.wagner2@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Wir beraten Sie gern.
 
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.