Schließen
> PRODUKTE & LÖSUNGEN > BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE

AXA Fink & Wagner GmbH
Betriebliche Altersvorsorge

AXA Hauptvertretung Fink & Wagner Potsdam- Betriebliche Altersversorgung

Der demografische Wandel ist stärker und stärker zu bemerken. In vielen Betrieben und Branchen sind qualifizierte Mitarbeiter schon heute sehr begehrt und kaum zu finden. Sie als Unternehmer stehen vor der großen Frage, wie Sie Arbeitnehmer davon überzeugen können, in Ihrem Betrieb zu arbeiten und wie Sie qualifizierte Mitarbeiter an sich und Ihren Betrieb binden können. Die betriebliche Altersversorgung (bAV) bietet den Bewerbern und Mitarbeitern eine attraktive Ergänzung. Die Renten sinken kontinuierlich und die Höhe des Gehalts sollte bei der Wahl des Arbeitsplatzes nicht die Hauptrolle spielen. Viel mehr ist der Wunsch zum Erhalt des erreichten Lebensstandards im Alter, der Familie oder im Falle einer Berufsunfähigkeit zunehmend sehr ausgeprägt. Die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Potsdam zeigt Ihnen auf, wie Sie gegenüber Ihren Mitarbeitern die Vorteile einer bAV darlegen können.

Für einen heute 40-Jährigen mit der Steuerklasse 1 und einem Rentenbeginn ab 67 und 46 Versicherungsjahren ergibt sich folgender zu erwartender Rentenanspruch:
Durch eine Entgeltumwandlung (laufendes Gehalt, Sonderzahlungen oder Überstundenguthaben) kann die Betriebsrente finanziert werden. Entweder erhält der Mitarbeiter einen attraktiven Arbeitgeberbonus oder er wird komplett durch den Arbeitgeber finanziert. Zusätzlich kann die vermögenswirksame Leistung (VL) genutzt werden.

Der Wettbewerb um die besten Mitarbeiter
Wir von AXA sind Ihr kompetenter Partner für Ihr Unternehmen. Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg zur Durchführung des passenden Versorgungskonzepts für alle Mitarbeitergruppen und zeigen Ihnen auch für Ihre eigene Versorgung attraktive Angebote auf. Es gibt viele unterschiedliche Wege eine Betriebsrente zu finanzieren. Ideal ist der partnerschaftliche Aufbau der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Sie beteiligen Sie sich an der Altersversorgung Ihrer Mitarbeiter, indem Sie ihnen Ihre eingesparten Sozialabgaben als Bonus zurückzahlen. Wenn Sie sich sehr für die bAV engagieren, können Sie Ihre Mitarbeiter effektiv an Sie binden – profitabel für beide Parteien.  

Das Wichtigste im Überblick

  • Eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist der Aufbau einer Zusatzrente durch den Arbeitgeber. Ungefähr 18 Millionen Arbeitnehmer hatten Ende 2015 Ansprüche auf eine Betriebsrente.
  • Bei der klassischen arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung zahlt der Chef die Beiträge zur späteren Rente allein
  • Alternativ kann der Arbeitnehmer einen Teil seines Bruttogehalts für eine Betriebsrente verwenden (Entgeltumwandlung). Beträge bis zu 254 Euro im Monat (3.048 Euro im Jahr) sind von der Steuer und von Sozialabgaben befreit.
  • Ein arbeitnehmerfinanziertes Modell lohnt sich nur, wenn Sie ein hohes Lebensalter erreichen. Wenn der Chef seine eingesparten Sozialbeiträge (etwa 20 Prozent) zuzahlt, erhalten Sie Ihr Geld wesentlich schneller.
  • Grundsätzlich müssen Betriebsrenten müssen versteuert werden. Gesetzlich krankenversicherte Rentner zahlen außerdem noch den vollen Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung.
  • Seit Juli 2017 müssen Arbeitgeber nach dem neuen Betriebsrentengesetz bei der Entgeltumwandlung 15 Prozent zugeben.

Die Vorgehensweise

  • Erfragen Sie in Ihrem Betrieb, welche Art der betrieblichen Altersversorgung angeboten wird.
  • Bei einer Arbeitgeberfinanzierung steigen Sie mit ein
  • Falls Ihnen Ihr Chef nichts anbietet, sollten Sie ihn auf Ihr Recht zur Entgeltumwandlung hinweisen. Eigentlich sollte er sich beteiligen, denn er spart sich die Sozialbeiträge auf Ihren Sparbeitrag.
  • Wenn Sie häufiger die Arbeitsstelle wechseln, sollten Sie sich die bAV überlegen, denn neue Arbeitgeber übernehmen nicht immer die bestehenden Verträge.
  • Eventuell sind Alternativen zur bAV für Sie interessant, zum Beispiel eine Riester-Rente oder eine flexible Geldanlage

Das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung (IVFP) hat 2014 erneut die bAV-Kompetenz in den Kategorien "Haftung, Beratung, Service und Verwaltung" untersucht und unserem Unternehmen erneut ein exzellentes Ergebnis bestätigt! 

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an

Die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Potsdam ist seit 2009 Ihr zuverlässiger deutschlandweiter Partner rund um alle Versicherungsthemen und steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Unser Expertenteam erstellt gerne mit Ihnen zusammen individuelle Kooperations-  oder Versicherungslösungen nach Ihren Maßstäben und Ihrem Bedarf. Wir freuen uns auf Sie!

Detaillierte Informationen zur betrieblichen Altersvorsorge von AXA

Gute Argumente für die betriebliche Altersvorsorge von AXA

Produktflyer Direktversicherung für Arbeitnehmer
Alles Wissenswerte kompakt für Sie auf einen Blick.
Produktflyer SBV als Direktversicherung für Arbeitnehmer
Alles Wissenswerte kompakt für Sie auf einen Blick.
Produktflyer Unterstützungskasse für Arbeitnehmer
Alles Wissenswerte kompakt für Sie auf einen Blick

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam
0331 64751772
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam

0331 64751772
peter.wagner2@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.