Schließen
> PRODUKTE & LÖSUNGEN > GEWÄSSERSCHADENHAFTPFLICHT

AXA Fink & Wagner GmbH
Gewässerschadenhaftpflicht

Die perfekte Absicherung für alle Eigentümer einer Ölheizung – die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung

Was versteht man eigentlich unter der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung und warum sollte man sich unbedingt damit versichern? Eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung gehört mit Sicherheit nicht zu der Art von Versicherung, die jeder sofort auf dem Schirm hat, wenn es um die wichtigsten privaten Versicherungen geht – nichtsdestotrotz kann sie enorm wichtig werden und Sie vor dem finanziellen Ruin bewahren. Denn sie greift immer dann, wenn Gewässer, wie Flüsse, Seen oder das Grundwasser, durch den Austritt von Öl oder anderen Substanzen verunreinigt und damit verseucht werden. Da schon 1 Liter Öl ausreicht, um rund 1 Million Liter Wasser ungenießbar zu machen, ist die Gefahr, dass es zu einem Schadensfall mit hohem Kostenaufwand kommen könnte für jeden Besitzer einer Ölheizung ebenso real, wie beispielsweise für den Besitzer eines Motorbootes mit eigenem Öl- oder Benzintank. Wird beispielsweise der Tank einer Ölheizung, der oftmals unterirdisch verbaut ist, undicht und das Öl sickert ins Grundwasser, kann die Reinigung schnell Kosten im sechsstelligen Bereich hervorrufen. Das sind Kosten die Sie zu 100% tragen müssen, wenn Sie nicht entsprechend abgesichert sind. Selbst, wenn ein Öltank im Keller eingebunden ist, bietet das keine komplette Sicherheit gegen austretendes Öl, das seinen Weg ins Erdreich findet. Dabei erfolgt die Haftung in solchen Fällen immer nach dem Verursacherprinzip. Die Schuldfrage bleibt dabei außen vor.

Das kann Ihnen die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung der AXA bieten

Wir übernehmen für Sie die Kosten für die Entseuchung des Wassers, das durch die ausgetretenen Substanzen, die in Ihrem Verantwortungsbereich lagen, verunreinigt wurde. Da diese Kosten schnell in astronomische Höhen schnellen können, kann diese Versicherung im Extremfall Ihre Existenz sichern. Da für solche Fälle keine andere Versicherung greift, sollte man sich als möglicher Betroffener gut überlegen, ob man auf diesen Schutz wirklich verzichten möchte – immerhin ist die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung schon zu einem sehr kleinen Preis zu haben.
Wie effektiv der Schutz der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung der AXA ist, zeigen die folgenden Leistungen, die wir einmal kurz für Sie zusammengefasst haben:

  • Wie standardmäßig in einer Haftpflichtversicherung klären wir, ob gegen Sie angemeldete Ansprüche gerechtfertigt sind. Im Falle eines nicht gerechtfertigten Anspruchs, wehren wir diesen für Sie ab – notfalls auch vor Gericht und ohne Mehrkosten für Sie
  • Wird eine Rettung notwendig, tragen wir die erforderlichen Rettungskosten
  • Wir bieten außerdem eine effektive Absicherung gegen berechtigte Ansprüche aus der Lagerung und Verwendung von gewässerschädlichen Stoffen, wenn diese mittel- oder unmittelbare Auswirkungen auf die Gewässerbeschaffenheit haben

So sichern Sie sich effektiv gegen Forderungen aus der Gewässerschadenhaftpflicht ab

Den effektiven Schutz der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung der AXA können Sie bereits für einen Betrag von unter 5,00€ im Monat genießen. Unsere Versicherungssumme beträgt dabei 10 Millionen Euro. Doch das ist noch lange nicht alles. Die folgenden zusätzlichen Leistungen bieten wir Ihnen im Rahmen der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung:

  • Perfekte Absicherung des Besitzers eines Heizöltanks oder einer anderen Anlage mit schädlichem Inhalt vor den finanziellen Folgen im Falle von Schäden an Gewässern, die von ihm oder seinem Eigentum verursacht wurden
  • Dabei sind auch Personen abgesichert, die der Versicherungsnehmer durch einen Arbeitsvertrag mit der Verwaltung, Reinigung, Beleuchtung und sonstigen Betreuung der Grundstücke beauftragt hat

Um es auf den Punkt zu bringen bietet Ihnen die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung der AXA Schutz bei:

  • Allen von Ihnen oder Ihrem Eigentum verursachten Schäden an Gewässern wie dem Grundwasser, Brunnen sowie fließenden oder stehenden Gewässern

  • Auftretenden Rettungskosten zum Beispiel für Maßnahmen, die erforderlich werden, um einen drohenden Gewässerschaden abzuwenden, wie beispielsweise das Ausheben, Abfahren oder Ausbrennen von Erdreich

Wie läuft eigentlich die Abwendung eines Ölschadens ab?

Wenn es wirklich zu einem Ölschaden oder einem Schaden mit einer anderen verunreinigenden Substanz kommt, muss so schnell wie möglich die zuständige Behörde informiert werden. Wenn Sie nicht wissen wer die bei Ihnen zuständige Wasserschutzbehörde ist, reicht oftmals auch ein Anruf bei der Feuerwehr oder dem Ordnungsamt – diese sorgen dann schnell dafür, dass die zuständigen Stellen informiert werden. Von dort wird dann alles Notwendige in die Wege geleitet, um die betroffenen Gewässer so effektiv und schnell wie möglich vor weiteren Verseuchungen zu bewahren und bereits vorhandene Schäden wieder zu beheben. Da Ihnen als Verursacher alle Kosten, die ab diesem Zeitpunkt entstehen, in Rechnung gestellt werden, beginnt hier die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung der AXA zu greifen. Rettungskräfte, verschiedene Spezialisten unterschiedlicher Behörden und entsprechende Firmen werden benötigt, um eine Ausbreitung einer solchen Verseuchung zu verhindern und bereits verseuchte Wasserbereiche zu reinigen. Wir schützen Sie nicht nur vor dem finanziellen Schaden, den das bei Ihnen hinterlassen kann, sondern auch davor ungerechtfertigt für einen solchen Schaden zur Verantwortung gezogen zu werden.

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl des richtigen Versicherungsschutzes

Themen wie der Gewässerhaftpflicht sieht man sich nicht jeden Tag gegenüber. Aus diesem Grund ist es vollkommen normal, dass man erst einmal nicht genau weiß, wie man sich effektiv und nachhaltig gegen hier drohende Haftungen absichern kann. Unsere Experten der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Potsdam stehen Ihnen gern beratend zur Seite, wenn es darum geht die richtige Absicherung für Sie zu finden.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam
0331 64751772
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Charlottenstraße 109
14467 Potsdam

0331 64751772
peter.wagner2@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.