Schließen
> VERSICHERUNGSCHECK BERUFSEINSTEIGER

AXA Fink & Wagner GmbH
Versicherungscheck Berufseinsteiger

Als Berufseinsteiger im öffentlichen Dienst mit der DBV auf der sicheren Seite

Es gibt zwei Wege ins Beamtenverhältnis: Über den klassischen Laufbahneinstieg, wenn Sie als Beamter auf Wiederruf eine Ausbildung im Beamtenverhältnis beginnen oder aber als Laufbahnbeamter mit einer alternativen schulischen Ausbildung, also einem abgeschlossenen Studium außerhalb des öffentlichen Dienstes. Welche dieser beiden Varianten auch immer diejenige sein mag, mit der Sie ins Beamtenverhältnis gekommen sind oder kommen werden – der Tag an dem Sie Ihren Eid ablegen und Ihre Urkunde erhalten wird in Ihrem Leben manches verändern. Sie werden kein Gehalt mehr bekommen, sondern einen Sold oder eine Alimentation. Sie werden nicht mehr nach den Rechten und Pflichten in einem Arbeitsvertrag oder einem Tarifvertrag arbeiten, sondern allein nach den Anforderungen Ihres Dienstherrn und den gesetzlich geregelten Rahmenbedingungen für die Beschäftigung von Beamten. Dafür kommen Sie aber auch in den Genuss einer ganzen Reihe von Vergünstigungen, die der öffentliche Dienst bzw. der Beamtenstatus so mit sich bringen. Jetzt ist es wichtig, dass Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben, der Ihnen ganz klar aufzeigt, welche Versicherungen wichtig sind und an welchen Stellen Sie welche Anlagestrategien verfolgen sollten.

Die DBV – ein Partner des öffentlichen Dienstes seit rund 150 Jahren

Im Jahr 1871 wurde die DBV als Lebensversicherungsanstalt für die Armee und Marine gegründet. Im Jahre 1929 fusionierte sie mit der Preußischen Rentenversicherungsanstalt und der Kaiser-Wilhelm-Spende zur „Deutsche Beamten-Versicherung öffentliche Lebens- und Renten-Versicherungsanstalt“. DBV – schon damals war klar, welche ausschließliche Ausrichtung die DBV haben sollte. Das änderte sich kurzzeitig, als die DBV später dann ein Teil der schweizerischen Winterthur wurde. Die DBV behielt zwar den Fokus auf dem öffentlichen Dienst, dehnte allerdings die Angebotspalette auf andere Zielgruppen aus. Doch schon im Jahr 2006, kurz nachdem die AXA die Winterthur Gruppe übernommen hatte, hat der deutsche AXA Konzern sich klar positioniert, was die Ausrichtung der DBV angeht. Dabei wurde ein deutliches Bekenntnis zum Öffentlichen Dienst abgegeben: Die Marke DBV - mit entsprechenden Rechtsträgern - sollte erhalten bleiben und, was viel wichtiger war, sich wieder auf ihr Kerngeschäft als Partner des Öffentlichen Dienstes ausrichten. Es folgte die Einführung eines neuen Erscheinungsbildes der DBV Deutsche Beamtenversicherung. Spätestens mit diesem Schritt wurde das genannte Versprechen nun deutlich sichtbar eingelöst. Es sind rund 150 Jahre Erfahrung, die Ihre DBV für Sie zu bieten hat – eine schier unendlich lange Zeit, in der sich der Versicherungsmarkt stetig verändert hat. In diesen Jahren ist die DBV aber stets mit der Zeit gegangen und hat es verstanden, die Zeichen der jeweiligen Generation zu lesen und sich so aufzustellen, dass sie für ihre Kunden stets die besten Lösungen bereithalten konnte.

Welche Versicherungen brauche ich denn nun konkret als Berufseinsteiger?

Diese Frage ist wichtig zu beantworten. Vor allem aber ist sie gar nicht so einfach zu beantworten, wenn es sich um einen Berufseinsteiger im Beamtenverhältnis handelt. Denn ein solcher braucht noch einmal eine ganze Reihe anderer wichtiger Versicherungen, als ein klassischer Arbeitnehmer. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen und sich einmal ausführlich von einem Experten in Sachen Versicherungen für den öffentlichen Dienst beraten lassen. Unsere DBV Mitarbeiter vor Ort sind perfekt in dieser Materie geschult und stehen Ihnen natürlich gern zur Verfügung, wenn Sie einen ganz konkreten Check Ihrer vorhanden und noch benötigten Versicherungen machen möchten. Dabei helfen wir Ihnen nicht nur die Versicherungen abzuschließen, die Ihnen bislang noch fehlen, sondern nehmen auch die Versicherungen die Sie bereits haben konkret unter die Lupe und zeigen Ihnen die Schwächen und Stärken Ihrer vorhandenen Versicherungen auf.

Welche Versicherungen Sie wirklich konkret brauchen, ist immer eine Frage des Einzelfalls

Natürlich können wir Ihnen hier eine Liste mit Versicherungen an die Hand geben, die in Ihrem Fall abgeschlossen werden könnten oder im Allgemeinen auch abgeschlossen werden sollten. Allerdings ist es letztlich von Fall zu Fall unterschiedlich, welche Versicherungen wirklich benötigt werden. Als Beamter mit einem Beihilfeanspruch beispielsweise benötigen Sie eine beihilfekonforme Krankenversicherung – als Mitglied des öffentlichen Dienstes mit einem Anspruch auf Heilfürsorge brauchen Sie lediglich eine Anwartschaft auf eine private Krankenversicherung. Welche Themen in einem Beratungsgespräch immer abgeklärt werden müssen sind die Bereiche:

  • Haftpflichtversicherungen beruflicher und privater Natur
  • Hausratversicherung (im Fall einer eigenen Wohnung)
  • Berufs- oder Dienstunfähigkeitslösungen
  • Unfallversicherung
  • Altersvorsorge

Schließlich ist es auch wichtig zu wissen, welche besonderen Versicherungen gibt es, die nur für Ihren Beruf zur Verfügung stehen. Denn diese sind perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung – lassen Sie sich beraten

Die DBV ist einer der Top 3 Versicherer im öffentlichen Dienst in Deutschland – und das nicht ohne Grund. Unsere Versicherungs- und Anlagelösungen für Berufseinsteiger sind zielgerichtet und kommen im bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis daher. Machen Sie die Probe und lassen Sie sich von einem Experten unserer DBV Hauptniederlassung Fink & Wagner GmbH in Leipzig beraten. Gemeinsam werden wir die besten Lösungen für Sie finden.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner3@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha