Schließen
> CYBER-VERSICHERUNG

AXA Fink & Wagner GmbH
Cyber-Versicherung

Sicher im world wide web unterwegs – die Cyber-Versicherung der AXA

Stellen Sie sich vor, Sie fahren an einem normalen Arbeitstag morgens Ihr Computersystem hoch und müssen feststellen, sämtliche Kundendaten wurden gelöscht oder schlimmstenfalls Ihre Festplatte wurde formatiert. Welche Folgen hätte das für Ihren Betriebsablauf?

Kaum ein Unternehmen kommt heute ohne die elektronische Datenverarbeitung zurecht. Das Internet bietet die Chance, das eigene Unternehmen zu präsentieren, Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder durch einen Online-Shop den Verkauf zu stärken. E-Mail-Verkehr mit Kunden und Geschäftspartnern – das Internet macht das Arbeiten leichter, schneller und effizienter. Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Geschäftsaktivitäten ins Internet. Auch als Informationsquelle ist das world wide web heute unumgänglich. Doch die Bedrohung durch Cyberkriminelle wächst. Sie nutzen gezielt Schwachstellen aus und können so zur Bedrohung für jedes Unternehmen werden. Eine ordnungsgemäße Wiederherstellung Ihres Systems ist mit einem hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden.  Deshalb ist es immens wichtig, dass Sie und Ihr Unternehmen hinreichend gegen die Risiken von Cyber-Angriffen abgesichert sind.
 
Mit einer Cyber-Versicherung der AXA sind Sie umfassend geschützt gegen Schäden, die Ihnen durch Cyberkriminalität entstehen können.
 
Auch die ausgefeiltesten Virenschutzprogramme und Firewalls können nicht jeden schädlichen Eindringling abwehren. Wird eine Sicherheitslücke entdeckt und ausgenutzt, so kann das für Ihr Unternehmen schwerwiegende Folgen haben, vom Datendiebstahl bis hin zur Stilllegung Ihres Geschäftsbetriebs. Einen 100-prozentigen Schutz gibt es deshalb nicht.

Die Vorteile der ByteProtect Cyberversicherung der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Leipzig

Mit der ByteProtect Cyberversicherung erhalten Sie eine effektive, übersichtliche Absicherung von Sach- und Vermögensschäden, die im Umgang mit eigenen und fremden Daten sowie in der Internet-Kommunikation vorkommen können. Dazu gehören:

  • ein umfassender Schutz gegen finanzielle Einbußen und Schäden aus IT- und Cyberrisiken
  • die übersichtliche Absicherung aller in der Praxis vorkommenden Risiken in einer Police
  • spezielle, maßgeschneiderte Lösungen für mittelständische Unternehmen
  • ein modular aufgebautes Tarifsystem mit fairen, risikobasierten Beiträgen


Diese Gefahren können Sie absichern:

Gezielte Hacker-Angriffe – sie gehören mit zu den größten Gefahren im Internet. Vertrauliche Daten werden ausspioniert und anschließend verkauft oder zur Erpressung genutzt.

Schadsoftware - Durch Spam-Mails oder andere Internet-Inhalte werden bestimmte Viren in Ihr Computersystem geschleust. Ihr komplettes System kann sich so infizieren. Einmal in Ihre Rechner eingedrungen, besteht die Gefahr, dass E-Mails weiter verschickt werden, welche Viren enthalten. Die Computersysteme Ihrer Geschäftspartner werden so ebenfalls befallen. Das kann zu hohen Schäden bei Ihren Kunden führen und damit Regresskosten nach sich ziehen.

DDoS-AttackenDistributet Denial-of-Service - Hacker blockieren den Zugriff auf Ihre Website oder Ihren Computer durch das Versenden von mehreren tausend oder sogar Millionen, meist mit Trojanern infizierter Anfragen, was schließlich zur Überlastung Ihres Servers führt und Ihr gesamtes System funktionsunfähig wird. Die mögliche Folge: eine Betriebsunterbrechung. Dieses Verfahren wird häufig auch genutzt, um davon abzulenken, dass zwischenzeitlich Schadsoftware in Ihr Computersystem integriert wird.

Spam und Phishing ist besonders beliebt - Es werden Spam-Mails oder gefälschte E-Mails mit infizierten Anhängen oder gefährlichen Links verschickt. Die Angreifer können dadurch sensible Daten (Passwörter oder Kontodaten) abfragen, beziehungsweise Schadsoftware aktivieren. Oftmals gelangen die Betroffenen so auch noch in Vertrags- oder Kostenfallen.

Sie sollten stets ein Anti-Viren-Programm auf Ihrem Computer installieren und nur E-Mails öffnen, deren Herkunft Ihnen bekannt ist. Die meisten Computerviren werden über E-Mailanhänge verbreitet.

Durch Cybermobbing oder das Erstellen rufschädigender Inhalte in sozialen Netzwerken kann Ihrem Unternehmen ebenfalls ein großer Schaden entstehen. Die Cyber-Versicherung kann Sie zwar nicht vor dieser Bedrohung schützen – jedoch kann die ByteProtect Cyberversicherung von AXA die Kosten, die Ihnen durch den Schaden entstanden sind, abdecken.

Mit der ByteProtect Cyberversicherung von AXA weniger Sorgen im Zusammenhang mit der Internetkriminalität haben

So sind Sie gegen die Gefahren des Diebstahls von Kreditkarten- und Transaktionsdaten versichert. Auch Fehlbedienungen oder vorsätzliche Manipulationen von Programmen und Daten auf Ihrer EDV-Anlage können zu Schäden und zu Schwierigkeiten führen. Auch in diesem Fall übernehmen wir die aus diesem Schaden resultierenden Kosten.
Und natürlich stehen wir an Ihrer Seite, wenn es um die Bekämpfung eines groß angelegten Hackerangriffs geht. Auch Datenschutzverletzungen können zu einem schädigenden und teuren Problem werden. Und natürlich gibt es da noch das Problem mit der Schadsoftware, die in Ihren Rechner eindringt und Ihre Daten verschlüsselt, um Sie so zur Bezahlung eines Lösegelds für Ihre eigenen Daten zu bewegen.
Kommt es zu einer Situation, die beispielsweise Ihrem Ruf schadet oder die nicht schnell abgewendet werden kann, unterstützen wir Sie mit einem effektiven Krisen- und Reputationsmanagement.
Bei Bedarf kommen wir auch für Sachverständigenkosten und die Kosten für eine forensische Untersuchung auf.


Diese Unternehmen profitieren besonders von der AXA ByteProtect Cyberversicherung

  • Unternehmen mit einer hohen Abhängigkeit vom Internet oder anderer IT-Systeme für ihre laufenden Geschäftsprozesse
  • Unternehmen, die hauptsächlich über das Internet ihr Geschäft führen, wie zum Beispiel Webshops
  • Unternehmen, die auf ihren Servern große Mengen personenbezogener Daten verwalten
  • Größere Unternehmen mit einer komplexen IT-Landschaft und hohem Vernetzungsgrad
  • Typische Branchen mit einem Bedarf für Cyber-Versicherungen sind dabei vor allem der Handel / Großhandel, Versorger, Dienstleister und produzierende Betriebe


Die zunehmende Digitalisierung und der verstärkte Einsatz von Open-Source-Software führt unvermeidlich zu einer Zunahme von Cyber-Risiken. Eine Cyber-Versicherung sollte deshalb ein elementarer Bestandteil des Risikomanagements jedes Unternehmens werden.

Sie haben noch Fragen zu den Möglichkeiten?

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Leipzig in einem persönlichen Gespräch über Ihre beste Absicherung gegen Cyberkriminalität.

Ein optimaler Schutz vor IT-Risiken ist unabdingbar

Unsere Cyber-Versicherung ByteProtect
Laden Sie sich den Produktflyer zur Cyber-Versicherung ByteProtect herunter und informieren Sie sich.
Risikocheck für IT-Anwender
Laden Sie sich den Risikocheck für IT-Anwender runter und informieren Sie sich.

Weitere leistungsstarke Produkte der AXA für Geschäftskunden

Die Maschinenversicherung der AXA

AXA Maschinenversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Maschinen- versicherung der AXA für Geschäftskunden an.

Die Montageversicherung der AXA

AXA Montageversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Montageversicherung der AXA für Geschäftskunden an.

Die Bauleistungsversicherung der AXA

AXA Bauleistungsversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Bauleistungs- versicherung der AXA für Geschäftskunden an.

Die Elektronikversicherung der AXA

AXA Elektronikversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Elektronikversicherung der AXA für Geschäftskunden an.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner3@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.