Schließen
> PENSIONSZUSAGE

AXA Fink & Wagner GmbH
Pensionszusage

Die Pensionszusage - Höchste Leistung für höchste Ansprüche

Sie lässt sich durchaus unbescheiden als Mercedes unter den Vorsorge-Versicherungen bezeichnen: Die Pensionszusage. Mit uns, der AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH in Leipzig, erhalten Sie für Ihre exklusiven Ansprüche exklusive Leistungen. Als Führungskraft oder Manager sowie Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften mit hohem Verdienst, ist es nur sinnvoll entstehende Lücken schließen zu lassen. Sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer bestehen verschiedene Möglichkeiten durch die Pensionszusage nachhaltig zu profitieren. Was konkret dahinter steckt, klären wir mit Ihnen gemeinsam!


Flexibilität ist unsere Devise

Die Beiträge sind völlig flexibel gestaltbar und ermöglichen es durch steuerlich unbegrenzte Dotierungen auch größere Versorgungslücken zu decken. Eine unmittelbare Zusage des Arbeitgebers ist möglich, da dieser die Leistungen im Versorgungsfall aus dem Betriebsvermögen finanziert und Pensionsrückstellungen in der Unternehmens-Bilanz bildet. Ist der Arbeitnehmer gewillt auch auf Teile des Gehaltes zu verzichten, kann auch die Finanzierung einer rückgedeckten Pensionszusage - entweder über den Arbeitnehmer oder aber auch dem Arbeitgeber - erfolgen. Diese kann von Vorteil sein, wenn betriebsfremde Risiken, wie etwa eine Berufsunfähigkeit, drohen. Zudem minimiert diese die Finanzierung der zugesagten Leistung.

Vorteile auf der Arbeitgeber-Seite

Arbeitgeber, die eine Pensionszusage über die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Leipzig abschließen, profitieren von:

  • Absetzbaren Beiträgen zur Rückdeckungsversicherung - Betriebsausgaben
  • Auslagerung von Risiken auf die AXA durch die Rückdeckungsversicherung
  • Steuer- und gewinnmindernde Pensionsrückstellungen
  • Bilanzieller Aktivierung der Rückdeckungsversicherung
  • Flexibilität in der Beitragsgestaltung - laufende, wie auch einmalige Beiträge
  • Umfangreiche Serviceleistungen der AXA, wie etwa Gutachterservice

Vorteile auf Arbeitnehmer-Seite

Aber auch Arbeitnehmer profitieren hier von top Leistungen. Genau bedeutet das:

  • Unbegrenzter steuerfreier Verzicht auf Gehalt
  • Verlagerung der Steuerlast ins Rentenalter
  • Für die Umwandlung von hohen Einmalbeiträgen, wie Boni, Tantieme oder Sonderzahlungen besonders attraktiv
  • Zusatzabsicherung für Berufsunfähigkeit und den Hinterbliebenen

Altersvorsorge für Gesellschafter-Geschäftsfüher (GGF)
 
Sie genießen weit über dem Durchschnitt liegende Gehälter, leisten aber keine Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung? Auch für dieses Problem bietet die Pensionszusage eine Lösung, denn die ausreichende Altersversorgung ist hierdurch gesichert - Sie profitieren auch hierbei von steuerlichen Förderungen.
 
 
Mögliche bAV-Lösungen im Versorgungsbedarf

 
Es ist eventuell dennoch möglich, dass Versorgungslücken entstehen. Diese lassen sich dann mit einer betrieblichen Altersvorsorge abdecken. Die Direktversicherung / Pensionskasse stellt zusätzlich eine Grundabsicherung fest. Steuerliche Vorteile können effektiv ausgenutzt werden. Die Pensionszusage sichert hohe Versorgungsleistungen ab, wie etwa:

  • Die Altersrente
  • Kapitalzahlung im Alter
  • Eine Invalidenrente
  • Witwer- oder Witwenrente
  • Waisenrente

Die Entscheidung darüber, welche Leistungen in Anspruch genommen werden, obliegt den Firmeneigentümern selbst. Im Gegensatz dazu werden angestellte Geschäftsführer darüber mit den Firmeneigentümern verhandeln müssen.


Darauf sollte bei der Erteilung einer Pensionszusage geachtet werden
 
Die Gesellschafter bestimmen über die Geschäftsführer. Wer bestellt oder abberufen wird, genauso aber auch wer welche Vertragskonditionen mit Vorsorgeleistungen erhält. Beherrschende Gesellschafter bestimmen quasi selbst über die eigene Anstellung. Sobald man die tatsächliche Leistungsmacht über die Firma hat, also mehr als 50% Anteile, wird man als beherrschender Gesellschafter bezeichnet. Steuerliche Voraussetzungen müssen aus Sicht des Finanzamtes ebenso erfüllt sein, wenn ein beherrschender Gesellschafter seine Pensionszusagen steuerrelevant anerkannt haben will.


Welche Steuervoraussetzungen bestehen?
 
Es ist wichtig zu wissen, wie man voll von den Pensionszusagen profitiert. Neben diversen Formalitäten, wie einer schriftlichen Zusage und der Fixierung im Gesellschafterbeschluss, gilt es darüber hinaus noch zu beachten, dass die Pensionszusage im vernünftigem Verhältnis zum Gehalt steht, also grundsätzlich in angemessener Höhe erfolgt.
 
Auch viele weitere Kriterien, wie die Erdienbarkeit der Pensionszusage sind aus Sicht des Finanzamtes wichtig. Hier wird eine Dienstzeit von 10 Jahren vorausgesetzt, um eine unmittelbare Pensionszusage erfüllen zu können. Nicht zu missachten ist zudem die Finanzierbarkeit und die Frage der Ernsthaftigkeit einer Versorgungszusage: Diese beiden Punkte sind eng miteinander gekoppelt, da bei einer Nicht-Finanzierbarkeit auch die Ernsthaftigkeit stark in Frage gestellt wird. Wer hier seine Ernsthaftigkeit bekräftigen möchte, dem ist empfohlen, eine Rückdeckungsversicherung abzuschließen. Dies ist für das Finanzamt ein Indiz für Ernsthaftigkeit.
 
Altersleitungen, denen zugesagt wurde und das damit verbundene Risiko der Langlebigkeit werden durch eine Rückdeckungsversicherung wirkungsvoll gedeckt. Zudem lassen sich betriebsfremde Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenrisiken mit unserer passenden Lösung auslagern. Und das waren noch nicht alle Details.

Sie brauchen noch umfassendere Details?

Die AXA Hauptvertretung Fink & Wagner GmbH Leipzig steht Ihnen mit kompetentem Rat zur Seite und bietet Lösungen für alle Ihre Sorgen. Wenn Sie mehr erfahren möchten und alle Ihre Fragen zu diesem Themengebiet loswerden wollen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bieten Ihnen beste Vor-Ort-Beratung und bleiben auch nach dem Gespräch jederzeit über viele Kanäle erreichbar. So können Sie sich auf unsere Vertretung verlassen - wir sind Ihr top Ansprechpartner in und um Leipzig!

Weitere leistungsstarke Produkte der AXA für Geschäftskunden

Die Pensionsfondslösung der AXA

AXA Pensionsfondslösung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Pensionsfondslösung der AXA für Geschäftskunden an.

Die Betriebliche Altersvorsorge der AXA

AXA Übersicht bAV
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Betriebliche Altersvorsorge der AXA für Geschäftskunden an.

Das Betriebsrenten-stärkungsgesetz der AXA

AXA Betriebsrentenstärkungsgesetz
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen des Betriebsrenten- stärkungsgesetz der AXA für Geschäftskunden an.

Die bAV für den Mittelstand der AXA

AXA Lösungen Mittelstand bAV
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der bAV für den Mittelstand der AXA für Geschäftskunden an.

So erreichen Sie uns

AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Hauptvertretung
AXA Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner3@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.