Haftung

Bei Pflichtverletzungen Beamter, während der Ausübung eines öffentlichen Amtes, infolge hoheitlicher Tätigkeit, kann sich, für eingetretene Schäden, Haftung ergeben. Dabei wird bei der Haftung zwischen Außen- und Innenverhältnis unterschieden.

Gegenüber Dritten – also im Außenverhältnis - haftet immer grundsätzlich der Dienstherr. Das heißt, dass im Außenverhältnis die Ansprüche des Geschädigten auf den Dienstherrn übergeleitet werden. Im Innenverhältnis allerdings, kann der Dienstherr Anspruch auf Haftung, gegen den Beamten verlangen. Vorrausetzung für diesen Anspruch, ist die Schuldhafte Verletzung von Dienstpflichten (Dienstvergehen) des Beamten. Diese liegt bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit vor. Dann besteht Rückgriffs Haftung des Dienstherrn, gegenüber dem Beamten. Für einen solchen Fall wurde die Amts-/ Diensthaftpflichtversicherung der Bosnjak GmbH entwickelt. Für viele Beamte kann eine solche Versicherung unentbehrlich sein - vor allem da Beamte stets sehr hohe Verantwortung zu tragen haben.

Gern beraten wir Sie und erstellen Ihnen entsprechende Angebote. Auch bei der Klärung Ihrer persönlichen Haftungsfragen stehen wir Ihnen zur Seite. 

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Versicherungsexperten beraten Sie gern!

 0711 18420000
Bosnjak-Team@axa.de

Termin vereinbaren

Vom Angebot zum Abschluss: Wir sind für Sie da!

1. Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie individuell, online oder telefonisch (ca. 30 Minuten)

2. Angebot anfordernVersicherungsschutz beantragen

3. Versicherungsschutz beantragen

karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Regionalvertretung Bosnjak GmbH
Silberburgstr. 100
70176 Stuttgart
Nachricht senden 0711 18420000 0711 18420002 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 14:00 Uhr
Filialen & Team