Schließen
> CYBER-VERSICHERUNG

fair Finanzpartner oHG
Cyber-Versicherung Bremen
 

Die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG Bremen – Die Cyberversicherung

Heute sind nahezu alle Unternehmen auf eine virenfreie und reibungslose EDV angewiesen. Ungefähr jede 40. Webseite in Deutschland ist mittlerweile mit Viren befallen. Deshalb ist es äußerst wichtig, dass Firmen sich gegen sämtliche Cyberangriffe absichern. Cyberangriffe können im schlimmsten Fall bis zu 3,5 Millionen Euro kosten. Hinzu kommt, dass die Schadenbeseitigung mit etwa 21 Tagen sehr lang dauert. Die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen hat hier eine attraktive Cyberversicherung für Unternehmen im Angebot.

Risiken von Cyberattacken

  • Diebstahl von Kreditkartendaten
  • vorsätzliche Änderungen von Daten / Programmen des EDV-Systems
  • Hacker-Angriffe auf IT-Systeme
  • Datenschutzverletzungen
  • Erpressungen durch Hacker

Folgende Maßnahmen sollten gegebenenfalls nach einem Cyberangriff eingeleitet werden:

Die meisten Unternehmer, die noch nie in die Situation eines Cyberangriffs gekommen sind, glauben das reicht eine Anti-Viren Software über das System laufen zulassen und alle Fehler werden behoben. So einfach ist es allerdings in der Regel nicht.

Nach einem Cyberangriff kann es notwendig sein folgendes zu erledigen:

Detaillierte Schadensuche

Zuerst muss analysiert werden was für ein Schaden (z.B. ein Virus) vorliegt und wie weit sich dieser schon ausgebreitet hat. 

Kosten und Unterbrechung

Wenn es zum Internetausfall kommt und Webseiten offline sind, kann das dazu führen, dass Daten nicht mehr verfügbar sind. Dadurch können sehr hohe Kosten entstehen.

Maßnahmen zur Minderung des Schadens

Um den Schaden durch einen Cyberangriff so gering wie möglich zu halten, benötigen Unternehmen ein umfassendes Krisenmanagement und eine exzellente Kommunikation nach außen.

Schäden durch Betrug

Durch Manipulationen von Webseiten, Identitätsdiebstahl etc. kann es zu hohen Vermögensverlusten kommen.

Datenverlust

Daten müssen gerettet oder teilweise auch wiederhergestellt werden.

Haftpflichtansprüche

Sollte es aufgrund von Datenverlusten, Behinderungen des Internetzugangs etc. zu Forderungen Dritter kommen, müssen diese beglichen bzw. abgelehnt werden.

Informationspflicht bei Datenschutzverletzungen

Sollten die von Unternehmen verwalteten personenbezogenen Daten an Dritte geraten, sind alle Unternehmen dazu verpflichtet, die Behörden sowie natürlich alle Betroffenen darüber zu informieren.

Für die folgenden Schäden haftet die Cyberversicherung ByteProtect

  • Ertragsausfall, auch wenn das Internet, die Telefonanlage oder externe IT-Dienstleistungen ausfallen
  • Informationskosten nach Datenschutzverletzungen
  • Kosten für den Sachverständigen
  • sämtliche Mehrkosten
  • Reputations- und Krisenmanagement
  • sämtliche Vermögensschäden nach Internetbetrug
  • Wiederherstellung von Daten
  • Haftpflichtansprüche inkl. Medienhaftpflicht

Der individuelle Versicherungsschutz der AXA

Die AXA Versicherung bietet zahlreiche Versicherungsmodelle an, da jedes Unternehmen einen anderen Bedarf an Versicherungen hat. Für einen Online Shop ist der Ausfall des Internets zum Beispiel existenzgefährdend und für einen Arzt können Datenschutzverletzungen äußerst bedrohlich sein. Für folgende Unternehmen ist die AXA Cyberversicherung ByteProtect empfehlenswert:

  • Unternehmen, in denen Geschäftsprozesse von der Internetverfügbarkeit abhängig sind
  • Unternehmen mit einer komplexen IT
  • Unternehmen mit Online Shops
  • Unternehmen, die eine große Anzahl an personenbezogenen Daten verwalten

Das Team von der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen berät Sie gern

In unserer Agentur können Sie sich detailliert über die Cyberversicherung ByteProtect der AXA informieren lassen. Unsere Mitarbeiter/innen finden die ideale Versicherungslösung für die Absicherung Ihres Unternehmens. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unsere Cyber-Versicherung ByteProtect
Laden Sie sich den Produktflyer zur Cyber-Versicherung ByteProtect herunter und informieren Sie sich.
Risikocheck für IT-Anwender
Laden Sie sich den Risikocheck für IT-Anwender runter und informieren Sie sich.
Fragebogen zur Cyberversicherung Byte Protect

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen

0421 278890
fair.finanzpartner@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 14:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.