AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Drohnenversicherung

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen Drohnenversicherung

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Drohnenversicherung

Die Drohnenversicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen

Unbeschwert fliegen

Die Zahl der Drohnen ist in den letzten Jahren erheblich angestiegen. Nicht nur im gewerblichen Bereich, wie etwa in der Fotografie oder im Baugewerbe, kommen Drohnen zum Einsatz. Auch Privatpersonen nutzen die Flugobjekte gerne in ihrer Freizeit. Versanddienstleister und Online-Händler planen zudem die Paketzustellung per Drohne. Es ist also davon auszugehen, dass die Drohnen in Zukunft noch mehr in unseren Alltag integriert werden. Umso wichtiger ist es, dass die Nutzer vor den finanziellen Folgen, die durch einen Drohnenunfall entstehen können, geschützt sind.
 
Mit der Drohnen Versicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen können Sie Ihre Drohne ohne Sorgen in die Luft aufsteigen lassen. Im Falle eines Unfalls genießen Sie eine zuverlässige Absicherung. Die Drohnen Versicherung bietet für jeden Nutzer den optimalen Schutz. Abgeschlossen werden kann sie als Baustein zur Privathaftpflicht mit Drohnen Absicherung oder als Einzelpolice mit maßgeschneidertem Schutz.

Termin vereinbaren

Was macht eine Drohnenversicherung heute so wichtig?

Da in den letzten Jahren immer mehr Drohnen im Luftraum unterwegs sind, ist auch die Gefahr von Kollisionen, Unfällen oder Abstürzen gestiegen. Die Drohnenversicherung ist für Piloten eines unbemannten Flugobjektes heute eine Pflichtversicherung. Das allerdings nicht erst seit kurzem: Eine Haftpflichtversicherungspflicht für Drohnenpiloten, gibt es schon sehr lange.

Dank der neuen Kennzeichnungspflicht von Drohnen kann heute schnell nachvollzogen werden, ob ein Halter sich wirklich an seine Versicherungspflicht gehalten hat bzw. wer einen Unfall mit einer Drohne verursacht hat. Wer sich mit einer Drohne in die Lüfte wagt, geht immer auch ein Stück weit das Risiko eines Unfalls ein. Ähnlich wie im Fall einer Kfz-Haftpflichtversicherung geht es bei der Versicherungspflicht hier vor allem darum, das Risiko des Piloten selbst aber auch das eines möglicherweise Geschädigten abzudecken. Mit einer ausreichenden Deckungssumme wird sichergestellt, dass Haftpflichtforderungen gegen Sie als Versicherungsnehmer am Ende nicht doch an Ihnen hängen bleiben und Sie an den Rand des finanziellen Ruins treiben.

 
Im Rahmen der Drohnenversicherung unterscheiden wir von der AXA zwischen den Drohnenversicherung für private Nutzung der Drohne. Diese ist bei Drohnen bist zu einem Abfluggewicht von 5 Kg mit einer Deckungssumme von 20 Millionen Euro in Ihrer Privathaftpflichtversicherung der AXA mit abgedeckt. Für die professionelle Nutzung einer Drohne wird allerdings eine zusätzliche Versicherung notwendig. Gern beraten unsere Experten der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen Sie zu allen Fragen rund um das Thema Drohnenversicherung.

Diese Regelungen beinhaltet die neue Drohnenverordnung

Sie ist zwar seit 01.10.2017 in Kraft – da sie den kompletten Rechtsbereich des Drohnenfluges aber gänzlich neu geregelt hat, hat die Drohnenverordnug einen erheblichen Einfluss auf die Abläufe bei privaten und professionellen Drohnenpiloten genommen. Geregelt wurden dabei unter anderem die folgenden Punkte:

  • Kennzeichnungspflicht: Ab 0,25 kg muss eine Plakette mit den Adressdaten des Besitzers angebracht werden
  • Kenntnisnachweis: Ab 2,0 kg müssen besondere Flugkenntnisse nachgewiesen werden
  • Erlaubnispflicht: Ab 5,0 kg wird eine Erlaubnis der Landesluftfahrtbehörde benötigt
  • Ab 100 m Flughöhe: Hier dürfen Drohnen nur fliegen, wenn eine behördliche Ausnahmeerlaubnis erteilt wurde
  • Flugverbot z. B. über Wohngrundstücken (nur im Fall von Kameradrohnen), Naturschutz gebieten, Menschenansammlungen und Industrieanlagen

Drohnen Versicherung:

Prüfen Sie den Versicherungsschutz Ihrer Haftpflichtversicherung

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Drohnenversicherung

Als Besitzer einer Drohne müssen Sie vor Schäden, die durch einen Unfall entstehen können, geschützt sein. Dafür sorgt die Pflicht, die eine Haftpflichtversicherung für unbemannte Flugobjekte vorsieht. Die private Haftpflichtversicherung bietet hier jedoch nur eine unzureichende Absicherung. Viele Haftpflichtversicherungen sichern Flugobjekte nur ab, wenn diese als Spielzeug eingeordnet werden.

Da es hierzu jedoch keine einheitliche Regelung gibt, ist nicht eindeutig festzustellen, wann ein Flugobjekt als Spielzeug angesehen wird. Daher ist für die Besitzer häufig nicht klar erkennbar, ob die private Haftpflichtversicherung im Falle eines Schadens greift. Die Nutzung von Drohnen im gewerblichen Einsatz ist häufig über die Haftpflichtversicherung überhaupt nicht versicherbar.
 

Um diese Lücke zu schließen, bietet AXA als einer der wenigen deutschen Versicherer eine Quadrocopter Versicherung für private und gewerbliche Nutzer an. Mit unserer Drohnenversicherung erhalten Sie eine innovative Versicherungslösung, die sich an Ihren Versicherungsbedarf anpasst. So können Sie einen Baustein zu Ihrer Privathaftpflicht mit Drohne hinzuwählen oder sich für eine maßgeschneiderte Drohnenversicherung nach Gewicht und Nutzung entscheiden. Die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen berät Sie über die Möglichkeiten der Absicherung. Sie hilft Ihnen außerdem, die optimale Quadrocopter Versicherung für Ihren Bedarf zu finden.

Wir helfen Ihnen gern dabei den passenden Schutz für Ihre Bedürfnisse zu finden

Als Pflichtversicherung ist die Drohnenversicherung ein Versicherungsbaustein, auf den Sie auf keinen Fall verzichten sollten. Im Rahmen der privaten Haftpflichtversicherung genießen Sie als privater Drohnenpilot bereits vollumfänglichen Schutz. Im Falle einer professionellen Nutzung ist es allerdings wichtig, dass Sie sich umfassend über die Möglichkeiten der Absicherung Ihrer Drohnen informieren.
 
Hierbei kann die Drohnenversicherung als Bestandteil der Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Unter den Oberbegriff „Drohne“ fällt dabei übrigens jedes unbemannte Flugobjekt. Am häufigsten genutzt werden auf diesem Gebiet:

  • Tricopter
  • Quadrocopter
  • Hexacopter
  • Octocopter
  • Helikopter

Die Drohnenversicherung der AXA im Überblick

Wir bieten sowohl für private als auch gewerbliche Drohnenpiloten ein passende Quadrocopter Versicherung an

Drohnenversicherung für private Nutzer:

  • Drohnenversicherung Gewicht: Für Drohnen bis 5 kg, die privat genutzt werden.
  • Versicherungssumme: Weltweite Absicherung bei Personen- und Sachschäden bis zu 20 Millionen Euro pauschal.
  • Abschluss: Automatisch enthalten in der Grunddeckung unserer Privathaftpflicht mit Drohne.

Drohnenversicherung für gewerbliche Nutzer:

  • Drohnenversicherung Gewicht: Für Drohnen bis 5 kg, die gewerblich genutzt werden.
  • Versicherungssumme: Bis zu 1 Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden.
  • Versicherungsschutz: auf Europa beschränkt.
  • Abschluss: Kann als Baustein zur Betriebshaftpflicht hinzugewählt werden.

Drohnen, Multicopter oder Kopter

Weitere Informationen zu unserer Versicherungslösung

Mit einer Drohnenversicherung sind Sie nicht nur bei der Nutzung einer Drohne versichert. Die Versicherungslösungen der AXA bieten Ihnen Schutz, wenn Sie andere unbemannte Flugobjekte gen Himmel aufsteigen lassen. Dazu gehören alle Kopter, Quadrocopter sowie Multicopter. Wenn Sie also gerne mit Ihrem Flugkörper außerhalb von Modellflugplätzen unterwegs sind, ist eine umfassende Absicherung unverzichtbar. Denn gerade, wenn es hier zu einem Absturz kommt, kann dies hohe finanzielle Folgen nach sich ziehen. Sollten Drohnen bereits in Ihrer Haftpflicht enthalten sein, prüfen Sie, ob die Deckungssumme hoch genug ist, um bei Unfällen einen umfassenden Schutz zu bieten. Sprechen Sie ans – die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen berät Sie gerne und hilft Ihnen, die passende Drohnenversicherung zu finden. So können Sie den Spaß mit Ihrer Drohne genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unserer Agentur oder einem unserer Produkte? Dann kontaktieren Sie uns. Die Mitarbeiter der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen sind gerne für Sie da.

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
Nachricht senden 0421 278890 0421 2788999 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Filialen und Team