Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen

Was macht die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung so wichtig?

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung der AXA ist eine Versicherungslösung, die dem Existenzschutz verschiedener Berufsgruppen dient. Am ehesten notwendig ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung der AXA für Berufsgruppen, die überwiegend die folgenden Aufgaben erfüllen:

  • Beratende Tätigkeiten
  • Beurkundende Tätigkeiten
  • Gutachterliche Tätigkeiten
  • Prüfende Tätigkeiten
  • Verwaltende Tätigkeiten

Kommt es bei der Ausübung einer solchen Tätigkeit zu einem Versehen, kann das schnell zu hohen Vermögensschäden bei Ihren Kunden führen. Für diese Schäden haften Sie als selbstständig Tätiger in voller Höhe. Für eine ganze Reihe von Berufsgruppen gilt daher die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung als Pflichtversicherung. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Rechtsanwälte
  • Notare
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsvertreter
  • Zwangsverwalter
  • Inkassounternehmen

Lassen Sie sich von unseren Experten der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen beraten – wir helfen Ihnen gern dabei die für Sie und Ihren Berufszweig passende Versicherungslösung zu finden.

Termin vereinbaren

Das können Sie von der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung erwarten

Folgende Kernleistungen sind im Versicherungsschutz Ihrer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung grundsätzlich enthalten:

  • Prüfung der Haftungsfrage
  • Freistellung von berechtigten Ansprüchen
  • Abwehr unberechtigter Schadenersatzforderungen
  • Führung und Kostenübernahme eines Prozesses

Mit einem Zusatzbaustein mögliche Cyber-Risiken effektiv absichern

Viele kleine und große Unternehmen und Kanzleien sind im Laufe der letzten Jahre immer mehr von der Funktionsfähigkeit einer EDV-Anlage an sich und von der zielgerichteten und sinnvollen Verarbeitung erhobener Daten abhängig. Das birgt natürlich auch eine Menge Risiken. Denn wo Daten gespeichert werden, können sie auch gestohlen, beschädigt oder manipuliert werden.

Kommt es beispielsweise zu einem Hackerangriff auf Ihr Unternehmen und werden dabei wichtige Daten Ihrer Kunden gestohlen, kann das zu erheblichen Schäden bei Ihren Kunden führen. Abgesehen von den Datenschutzverletzungen, die dabei womöglich entstehen. Die Aufwendungen für folgende selbst initiierte Gegenmaßnahmen werden dabei durch Ihren Zusatzbaustein für Cyber-Risiken abgesichert:

  • Datenwiederherstellung
  • Beseitigung von Schadsoftware
  • Mehrkosten bei IT-Ausfall
  • Reputationsmanagement
  • Aufwendungen für Ermittlungs- und Beobachtungsmaßnahmen gemäß Infektionsschutzgesetz
AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Für jede Berufsgruppe zugeschnittene Tarife

Damit Sie einen Rundumschutz genießen können

Gerade bei einer Versicherungslösung wie der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist Individualität und Flexibilität besonders wichtig, denn jede der oben bereits aufgeführten Berufsgruppen, hat ihre ganz eigenen Ansprüche und Bedürfnisse, wenn es um die Gestaltung einer sicheren Versicherungslösung geht. Aus diesem Grund haben wir im Laufe der Jahre immer wieder an den einzelnen Versicherungslösungen Optimierungen vorgenommen und unsere Versicherungsangebote in diesem Bereich bestmöglich auf die aktuellen Bedürfnisse der einzelnen Berufsgruppen angepasst.

Gern stehen Ihnen unsere Experten der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen zur Verfügung, wenn es darum geht, Sie umfassend zu der für Ihre Tätigkeit passenden Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zu beraten. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit verschiedenen Bausteinen und zusätzlichen Lösungen, wie zum Beispiel der Vertrauensschadenversicherung, Ihren Versicherungsschutz für Ihr Unternehmen zu optimieren.

Für Rechtsanwälte

In vielen anderen Berufen werden Fristversäumnisse gerne dem hektischen Alltag zugeschrieben. Die Einhaltung von Fristen hingegen zählt zur anwaltlichen Sorgfalt. Unterläuft einem Rechtsanwalt ein solches Versehen, kann dies unter Umständen weitreichende Folgen für den Mandaten nach sich ziehen. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen bietet die Vermögensschadenhaftpflicht der AXA zusätzlich den folgenden Schutz:

  • Weitere Neben-Tätigkeiten, wie etwa als Nachlasspfleger, Insolvenz-Verwalter, Vormund, Testaments-Vollstrecker, Mediator oder Notarvertreter sind mitversichert.
  • Der Versicherungsschutz umfasst auch Personenschäden, die durch die Ausübung der anwaltlichen Tätigkeit entstanden sind.
  • Schutz für klassische Sozietäten, zum Beispiel Absicherung von ein- oder austretenden Sozien, die zuletzt eingeführte PartG mbB oder interprofessionelle Zusammenschlüsse.

Für Notare

Für viele Rechtsgeschäfte wird die notarielle Beurkundung benötigt. Gerade bei finanziell bedeutsamen Geschäften entsteht für Notare ein hohes Haftpflichtrisiko. Die Haftung für berufliche Versehen ist in diesem Bereich nicht beschränkt. Die Vermögensschadenhaftpflicht der AXA sichert Sie mit den folgenden ergänzenden Leistungen ab:

  • Weitere Neben-Tätigkeiten, wie zum Beispiel als behördlich eingesetzter Treuhänder, Nachlasspfleger, Testaments-Vollstrecker, Insolvenz-Verwalter oder Vormund, sind mit versichert.
  • Die Jahreshöchstleistung umfasst das Sechsfache der Mindest-Versicherungssumme.
  • Der Selbstbehalt ist fest geregelt und beträgt 2.500 Euro.
  • Optionale Erweiterungen für exponierte Einzelrisken – sogenannte Objektdeckungen – und hohe Versicherungssummen.

Für Unternehmens- und Personalberater

Als Personal- oder Unternehmensberater sind Sie in verschiedenen Bereichen tätig. Aufgrund der komplexen Tätigkeit ist das Risiko in dieser Branche höher als in anderen. Fehler können nicht immer vermieden werden. Mit der Vermögenversicherung der AXA können Sie jedoch die Folgen für Ihre Existenz verhindern. Für Unternehmens- und Personalberater beinhaltet unsere Vermögensschadenhaftpflichtversicherung die folgenden Leistungen:

  • Umfassende Absicherung ohne Einschränkung auf bestimmte Beratungs-Bereiche.
  • Versicherungsschutz umfasst auch die Mitarbeit bei der Realisierung der Beratungs-Ergebnisse (Interims-Management).
  • Öffentlich-rechtliche Ansprüche sind mitversichert.
  • Versicherungsschutz greift beim Vorwurf der wissentlichen Pflichtverletzung.
  • Ansprüche nach dem AGG sind im Versicherungsschutz enthalten.
  • Absicherung bei vorsätzlichen Vermögensstraftaten durch Mitarbeiter.
  • Der Selbstbehalt im Schadensfall entfällt.

Für Immobilienverwalter

Als Verwalter von Immobilien haben Sie es nicht nur mit hohen Vermögenswerten zu tun. Auch der Tätigkeitsbereich wird immer komplexer, wodurch das Haftpflichtrisiko steigt. Für Immobilien-Verwalter beinhaltet die Vermögenversicherung der AXA die folgenden Leistungen:

  • Absicherung bei öffentlich-rechtlichen Haftpflichtansprüchen.
  • Mitversicherung von Ansprüchen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
  • Internetnutzung und Datenschutz-Verletzung sind im Versicherungsschutz inbegriffen.
  • Absicherung bei der Betreuung von Bauvorhaben im Rahmen der verwaltenden Tätigkeit.
  • Zulässige Rechtsdienstleistungen sind im Versicherungsschutz enthalten.

Für Verwalter von gewerblichen Immobilien sind zusätzlich die folgenden Leistungen enthalten:

  • Mitversicherung der Tätigkeit als Haus-, Grundstücks- oder Hypotheken-Makler.
  • Die Tätigkeit als Sachverständiger sowie Gutachter im Grundstücks- und Wohnungswesen wird durch die Versicherung abgedeckt.
  • Absicherung bei der Erbringung von immobiliennahen kaufmännischen Dienstleistungen.
  • Leistungen im Bereich Gebäude-Management (Facility Management nach DIN 32736) können mitversichert werden.
  • Eigenschäden werden bei einem Eigentumsanteil von maximal 20 Prozent übernommen.

Leistungen für weitere Berufe

Zusätzlich zu den oben genannten Berufsgruppen gibt es auch noch andere Berufen, in denen ein spezieller Haftpflichtschutz erforderlich ist, um vor einem Vermögensschaden zu schützen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Sachverständige
  • Immobilien-Makler
  • Versicherungs-Vermittler
     

Vertrauensschadenversicherung

Die optimale Ergänzung zur Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Nicht alle Schäden sind durch die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung der AXA abgedeckt. So bietet die Vermögensschadenhaftpflicht zum Beispiel keinen Schutz vor Diebstahl, Unterschlagung oder Sabotage durch Mitarbeiter oder Hackerangriffe durch Dritte.

Die Vertrauensschadenversicherung der AXA stellt daher die optimale Ergänzung zur Vermögensschadenhaftpflicht dar. Mit der Vertrauensschadenversicherung sind Sie vor kriminellen Handlungen geschützt, die durch Mitarbeiter oder Außenstehende vorgenommen werden. Der Versicherungsschutz beinhaltet auch Schäden, die ein Mitarbeiter einem Dritten zufügt und für welche Ihr Unternehmen haftet.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unserer Agentur oder einem unserer Produkte? Dann kontaktieren Sie uns. Die Mitarbeiter der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen sind gerne für Sie da.

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
Nachricht senden 0421 278890 0421 2788999 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Filialen & Team