AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Maschinenversicherung

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen Maschinenversicherung

Die Maschinenversicherung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen

In einer Firma gibt es nicht nur Vermögenswerte wie Arbeitnehmer und Kapital, sondern beispielsweise auch Produktionsmaschinen und Arbeitsgeräte, die für den gesamten betrieblichen Ablauf sehr wichtig sind. Genau aus dem Grund sollten Sie Ihre Maschinen als Unternehmer genauso versichern wie Ihr Personal bzw. Kapital. Wenn es zum Ausfall einer Verpackungsmaschine und somit zu einer verzögerten Auslieferung kommt, dann ist das ein sehr großes Problem. Noch problematischer wird es, wenn die Reparatur der Verpackungsmaschine lange dauert. Dank der Maschinenversicherung der AXA lassen sich lange Wartezeiten für Neuanschaffungen oder Reparaturen vermeiden, die gegebenenfalls zu großen finanziellen Verlusten führen können. Lassen Sie sich von unserem kompetenten Versicherungsteam der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen ausführlich über die Maschinenversicherung der AXA informieren.

Termin vereinbaren

Warum eine Maschinenversicherung?

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Maschinenversicherung

Die Maschinen eines Unternehmens stellen bedeutende Vermögenswerte dar und sind für den betrieblichen Alltag unverzichtbar. Dazu gehören stationäre Werkzeugmaschinen, die zum Beispiel zur Bearbeitung von Metall, Holz und Kunststoff benötigt werden.

Aber auch transportable Maschinen, wie etwa Bagger, Gabelstapler, Planierraupen oder Kräne. Aufgrund ihrer Wichtigkeit benötigen die Maschinen nicht nur eine regelmäßige Wartung und optimale Pflege, sondern sollten auch umfassend abgesichert sein. Diese Aufgabe übernimmt die Maschinenversicherung der AXA für Sie.
Vor allem fahrbare Maschinen beziehungsweise transportable Geräte sind aufgrund der Mobilität, die gegeben ist, einer höheren Gefahr als etwa stationäre Maschinen ausgesetzt.

 Mit der Maschinenversicherung der AXA sichern Sie Ihre Maschinen ab und schützen Ihr Unternehmen vor den finanziellen Einbußen, die im Schadensfall drohen. Sie übernimmt Kosten, die durch:

  • einen Bedienungsfehler oder Fahrlässigkeit entstehen, auch, wenn es sich um Vorsatz Dritter handelt
  • das Versagen von Sicherheits-Einrichtungen oder Mess- und Regelsystemen entstanden sind
  • Material-, Konstruktions- oder Ausführungsfehler verursacht werden
  • Unwetter verursacht sind oder witterungsbedingt sind, wie etwa Frostschäden

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter

Die AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen berät Sie gerne zu den Vorteilen und den Leistungen unserer Maschinenversicherung.  Vereinabren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.

Welche Maschinen sind über die Maschinenversicherung der AXA versichert?

Die Maschinenversicherung der AXA bietet Ihrer Firma eine umfangreiche Absicherung. Es sind zum Beispiel folgende Maschinen darüber versichert:

  • Fahrbare Maschinen wie Reinigungsfahrzeuge, Schneeräumfahrzeuge, Hubwagen, Gabelstapler, Radlader, Kehrmaschinen, Betonpumpen, Bagger und mobile Zementmischer
  • Stationäre Maschinen wie Bohrmaschinen, Schleifmaschinen, Drehmaschinen, Hobelmaschinen, Brennschneideanlagen, Druckmaschinen, Schweißroboter, Gasschweißanlagen, Stanzmaschinen, Hallenlaufkräne, Deckenlaufkräne und Reinigungsanlagen

Neben den zuvor genannten sind natürlich zahlreiche weitere Maschinen versichert. Nähere Informationen erhalten Sie bei der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen.

Folgende Schäden sind versichert

Zu Schäden von Maschinen kann es sehr schnell kommen. Reparaturen nehmen in der Regel viel Zeit in Anspruch und zudem ist die Instandsetzung meistens sehr teuer. Auch Schäden, die durch Ungeschicklichkeit entstehen, sind bei der AXA mitversichert. Folgende Schäden sind über die Maschinenversicherung der AXA versichert:

  • Wasser- oder Ölmangel
  • Unter- oder Überdruck
  • Material-, Bedienungs- oder Konstruktionsfehler
  • Sturm
  • Frost

Ergänzung: Die Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung

AXA Bremen fair Finanzpartner oHG | Maschinenversicherung

Die Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA ist eine hervorragende Ergänzung zu der üblichen Maschinenversicherung. Diese versichert beispielsweise fortlaufende Personalkosten und entgangene Gewinne. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Schaden der Unterbrechung durch einen versicherten Maschinenschaden entstanden sein muss.

Je nach Branche, in der Ihr Unternehmen tätig ist, stellt auch eine Technik-Versicherung eine sinnvolle Ergänzung dar. Diese greift zum Beispiel bei Schadensfällen an der Informationstechnik. Ebenso bietet die AXA Technik-Versicherungen an, die speziell auf die Gastronomie und Hotellerie zugeschnitten sind.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Versicherungslösungen, die für Ihr Unternehmen empfehlenswert sind. Unsere Mitarbeiter AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen steht Ihnen für alle Fragen bereit.

Hervorragender Service der AXA

Die AXA Versicherung bietet Unternehmen einen exzellenten Service:

  • Sie werden jederzeit persönlich von uns betreut
  • der Versicherungsschutz wird ganz individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten
  • Risiken werden individuell analysiert
  • sehr hohe Deckungssummen
  • geringe Selbstbeteiligung im Falle eines Schadens

Wir beraten Sie gerne

Sollten Sie im Bremer Raum ein Unternehmen betreiben, dann sind Sie bei der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen genau richtig, wenn Sie Ihre Firma gegen Maschinenschäden absichern möchten. Wir haben einige interessante Angebote für Sie. Vereinbaren Sie einfach unverbindlich einen Beratungstermin mit uns. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail, über das Kontaktformular auf unserer Homepage oder selbstverständlich auch persönlich vor Ort in unserer Agentur in Bremen.

Fallbeispiele

In diesen Situationen ist eine Maschinenversicherung sinnvoll

Im betrieblichen Alltag sind Ihre Maschinen vielen Gefahren ausgesetzt, die zu einem Ausfall und damit zu finanziellen Einbußen führen können. Wie schnell das passieren kann, zeigen die unten aufgeführten Fallbeispiele. Ebenso verdeutlichen Sie, wie wichtig es ist, in diesen Situationen richtig abgesichert zu sein.
 
Die folgenden zwei Beispiele aus der Praxis zeigen, welche Schäden an stationären Maschinen entstehen können:

Programmierfehler an einer Maschine

Aufgrund eines Programmierfehlers bei der Bedienung der Maschine kollidieren das Werkstück und das Werkzeug. Dieser Vorfall verursacht einen Schaden an der Hauptspindel, die daraufhin ausgetauscht werden muss. Der Schaden, der durch den Programmierfehler verursacht wurde, beläuft sich auf 20.000 Euro.

Beschädigung eines Dieselmotors

Ein Riss im Zylinderkopf eines Dieselmotors führt dazu, dass Kühlwasser im Verbrennungsraum entsteht. Das eindringende Kühlwasser verursacht einen Schaden an dem Kolben und Pleuel. Die Kosten des entstandenen Schadens belaufen sich auf 35.000 Euro.

Aufgrund ihrer Mobilität bestehen für transportable und fahrbare Maschinen besonders viele Risiken, beschädigt zu werden.
Die folgenden Beispiele aus der Praxis zeigen, in welche Situationen es zu einem Schaden kommen kann:

Schaden am Gabelstapler durch Holzstapel

Ein Gabelstapler wird aus großer Höhe von einem Stapel Holz getroffen. Dadurch wird das Fahrerhaus des Gabelstaplers deformiert und eine Wiederherstellung ist nicht möglich. Zusätzlich wurden auch die Lenkung und die hydraulische Steuereinheit von dem Holzstapel beschädigt. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf 18.000 Euro.

Überlastung bringt Turmdrehkran zum Kippen

Durch den Fehler eines Mitarbeiters wird der Turmdrehkran mit einer zu schweren Last belastet. Das führt dazu, dass der Kran durch das zu hohe Gewicht umkippt. Infolgedessen werden der Turm und der Ausleger stark beschädigt. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf 90.000 Euro.

Kontaktieren Sie uns

Die oben aufgeführten Beispiele zeigen, dass eine Maschinen Versicherung im Vergleich zu den Schäden, die entstehen können, die bessere Wahl darstellt. Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen zu einer unserer Versicherungen, wir beraten Sie gerne.

AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
Nachricht senden 0421 278890 0421 2788999 Route planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
Filialen und Team