Schließen
> PENSIONSFONDLÖSUNG

fair Finanzpartner oHG
Pensionsfondslösung

Die Pensionsfondslösungen für Arbeitgeber – sie haben Lösungen, die Ihre Arbeitnehmer nicht erwarten!

Eine bAV, ob in Form der Pensionskasse, eine Direktversicherung oder eine anderweitige Pensionslösung sollte mittlerweile zum guten Ton eines Arbeitgebers gehören. Auf jeden Fall macht sich ein Arbeitgeber damit grundsätzlich erst einmal deutlich attraktiver, als die meisten anderen am Markt. Das hat einfache und auch vor allem praktische Hintergründe. Eine Rentenlücke, die uns im Alter erwartet, sollte jedem Arbeitnehmer bewusst gemacht werden, entweder bei der Einstellung durch Überreichung einer Broschüre der Deutschen Rentenversicherung oder noch besser durch eine qualifizierte Beratung der AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen.

Um cu in Zukunft ein auskömmliches Einkommen zu haben muss jeder heute schon etwas für die Rente an die Seite legen. Es ist nicht schön, wenn im Alter Begriffe wie Altersarmut und Rentenlücke eine übergeordnete Rolle im Leben der Menschen spielen. Mit ein wenig Hilfe vom Staat, zusammen mit dem Arbeitgeber über eine gut durchdachte bAV können die Differenz zwischen der staatlichen Rente und dem letzten Einkommen frühzeitig und langfristig geschlossen werden. Sollte der Arbeitgeber über eine Pension eine zusätzliche Altersabsicherung für seine Arbeitnehmer schaffen, kann das dem Arbeitnehmer erhebliche Sorgen nehmen. Durch das neue BRSG gibt es Sonderlösungen, besonders für die mittleren und unteren Gehaltsstufen. Denn dort fällt es den Betroffenen oftmals sehr schwer ausreichend Geld für die Altersversorgung aufzubringen. Wenn Sie als Arbeitgeber auch der sozialen Verantwortung gerecht werden wollen, diese Mitarbeitergruppen auf Dauer halten und motivieren möchten, dann sind Sie mit einer Pensionslösung der AXA auf einem sehr guten Weg.

Die Pensionen auslagern – alte Wege, neu gedacht!

Früher haben Unternehmen häufig die Pensionen für Ihre Mitarbeiter ausgelagert und sind so dem Beispiel des öffentlichen Dienstes gefolgt . Es wurden dadurch Rücklagen für die Pensionen gebildet, dies belastete gerade in den letzten Jahren durch die anhaltende Niedrigzinsphase manche Arbeitgeber sehr hoch, zumal die Pensionen dann durch den Arbeitgeber auszuzahlen waren. Je mehr Mitarbeiter ins Pensionsalter eingetreten sind, desto größer wurden dann auch die Verbindlichkeiten und desto mehr schrumpfen die Rücklagen zusammen. Ab einem gewissen Punkt dreht sich dann der Aufwand ins Negative und die Pensionsverpflichtungen wirken sich negativ in der Bilanz aus und fangen vielleicht sogar an die Bonität zu gefährden. Hier tritt dann häufig der Wunsch auf, die die Pensionen auszulagern und an einen Versicherer abzugeben. Häufig steht so eine Auslagerung kurz vor großen Investitionsvorhaben an , für die Kredite benötigt werden oder bevor ein Unternehmen verkauft werden soll oder ganz einfach zur Aufbesserung der Liquidität und der Bilanz. Vergessen Sie bitte nicht, dass eine Pensionslösung bei einem erfahrenen Versicherer wie der AXA für Ihr Unternehme geeignet ist, Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Vorteile einer professionell geführten Pensionskasse mit allen Vorteilen des Kapitalmarktes zu eröffnen. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass eine bestmögliche Auszahlungsmarge für die Pensionen erreicht wird. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Pensionslösungen für Ihr Unternehmen

Hier finden Sie die wichtigsten Vorteile einer Auslagerung Ihrer Pensionsverpflichtungen im Überblick

Die Entscheidung Pensionsverpflichtungen auszulagern ist immer strategisch zu betrachten, denn wer seine Pensionskasse auslagert, stellt sich in diesem Bereich aus vielfältigen Gründen völlig neu auf. Das muss gut überlegt sein und ist ein Vorgang, der unbedingt von Experten begleitet werden sollte. Die gemeinsam erarbeiteten Lösungen müssen schließlich auch am Ende genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Wir haben die wichtigsten Vorteile, die eine Auslagerung der Pensionsverpflichtungen für Arbeitgeber mitbringen einmal für Sie aufgeführt. Anbei also eine kleine Entscheidungshilfe auf dem Weg zu einem modernen und effektiven Pensionsmanagement:

  • Durch eine Auslagerung von Pensionsverpflichtungen erzielt man schnell und effektiv eine Bilanzoptimierung und eine erhebliche Verbesserung der Unternehmenskennzahlen

  • Auch in Zukunft werden die Pensionsverpflichtungen erfüllt, mit entsprechenden Garantien

  • Durch eine Fondslösung erfolgt eine Verringerung des finanziellen Aufwandes aufgrund alternativer Rechnungsgrundlagen

  • Nutzen Sie herausragende Steuervorteile! Als Beispiel ist der Einmalbeitrag im Übertragungsjahr bis zur Höhe der aufgelösten Pensionsrückstellung als Betriebsausgabe absetzbar!

  • Auf Antrag beim Finanzamt ist sogar die Übertragung lohnsteuerfrei .

  • Beiträge die einmal angespart wurden bleiben Eigentum des Unternehmens und gehen im Todesfall eines Pensionsbegünstigten an das Unternehmen zurück

  • Sie verschlanken Ihren Verwaltungsaufwand erheblich, da wir uns komplett um die Abwicklung kümmern

  • Ein biometrischer Risikoausgleich sorgt dafür, dass das Risiko einer Nachschusszahlung sehr gering ist

  • Ein Ausfall des Pensionsversprechen ist selbst im Fall einer Insolvenz Ihres Unternehmens optimal gesichert, da die Pensionszahlungen direkt von der AXA gezahlt werden und nicht aus dem Betriebsvermögen Ihres Unternehmens

Tun Sie etwas Gutes für Ihr Unternehmen – Wir stehen Ihnen zur Seite

Momentan profitieren rund 14.000 Arbeitnehmer und Versorgungsberechtigte von innovativen Pensionslösungen der AXA . Hier zeigt sich effektiv, wie durch eine jahrelange Weiterentwicklung unserer Pensionslösungen für Arbeitgeber und Großunternehmen ein nachhaltiges Zukunftsmodel gemacht wurde. Machen auch Sie sich diese Erfahrung zu nutze und genießen Sie die vielen Vorteile, die eine Auslagerung der Pensionsversprechen für Sie mit sich bringt. Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite, wenn es darum geht, die für Ihr Unternehmen optimale Lösung in Sachen Pensionsgestaltung zu finden. Vereinbaren Sie doch noch einen Termin mit unserer AXA Generalvertretung fair Finanzpartner oHG in Bremen und umzu. Zusammen können wir Ihre Pensionskasse optimieren und sie dauerhaft zukunftssicher gestalten.

So erreichen Sie uns

AXA Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen
0421 278890
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
AXA Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38a
28357 Bremen

0421 278890
fair.finanzpartner@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 14:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.